#9  
Alt 01.04.2021, 19:07
Benutzerbild von tiramo
tiramo tiramo ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2019
Ort: Oberarnbach
Beiträge: 14
Standard

Hallo und guten Tag,

ist die Anfrage noch aktuell? In meiner direkten Vorfahrenlinie befinden sich einige Lordans...auch der hier aufgeführte August Heinrich Lordan.

Herzliche Grüße

Willi


Zitat:
Zitat von Ilsabein Beitrag anzeigen
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: vor 1900
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Mikrofices KB Jesau und Uderwangen, Standesämter Kirn, Kellenbach, Fischbach-Weierbach, Schieder-Schwalenberg





Hallo zusammen!
Ich bin neu im Forum und habe meine Ahnen im Hunsrück recht gut erforscht, auch mit den unten angeführten Schriften.

Diverse Einwohner Bücher der Verbandsgemeinde Kirn-Land (Heimatgeschichtliche Schriftenreihe)

Ich habe und schaue bei Interesse nach:
Die Einwohner von Hochstetten-Daun vor 1830
Die Einwohner von Hahnenbach 1660 - 1900
Die Einwohner von Hennweiler 1655 - 1900
Einwohner der Stadt Kirn 1544 - 1900
Brauweiler-Horbach Einwohner und Häuser von um 1600 bis zur Jahrhundertwende
Was mir fehlt, sind spätere Nachweise über meinen Urgroßvater
August Heinrich Lordan 28.04.1875 Carwinden Pr. Eylau. Er ist vor 1900 nach Kellenbach oder Kirn gezogen. Heirats- und Sterbeurkunde helfen nicht weiter.
Meine Fragen: Wann?
Sind noch andere Lordan in der Umgebung nachweisbar. Ein Bruder war in Wiesbaden, diese Daten habe ich.
Ich suche generell alles zu dem Namen Lordan überall in Europa.
Außerdem den Sterbeort meines Ururgroßvaters Gottfried Lordan 28 jahre 1842 in Uderwangen 2.1.1870 mit Johanne Lauschke 24 3/4 Jahre 1844/45. Im Kirchenbuch stand zu den Eltern beide todt.
Auch war nur das Lebensalter der Brautleute angegeben.
In der Sterbeurkunde ( 13.02.1916 Schieder) von Johanne Lordan, geb. Lauschke ist das von der Familie angegebene Geburtsdatum 5.3.1844 zu Landsberg vom Amtsgericht Blomberg in den 7.2.1845 geändert worden.
Der anzeigende Sohn der Johanne war der "Hülfspolizeisergeant Hermann Lordan aus Brüninghausen".
Ich bin für jeden Hinweis dankbar.


Gruß
Eva
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
carwinden , einwohnerverzeichnis , jesau , kirn , kirn-land , preussisch eylau , uderwangen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:35 Uhr.