#1  
Alt 06.04.2021, 18:21
Timo Ti Timo Ti ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2012
Beiträge: 44
Standard Gertrud Hahn geborene Linnenkohl

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ab 1957
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Bln.-Prenzlauer Berg
Konfession der gesuchten Person(en): ev.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ancestry
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): keine



Hallo zusammen,


ich habe gerade harte Nuss zu knacken. Ich suche nach Informationen zu meiner Urgroßtante, über welche in meiner Familie kaum etwas bekannt ist. Aus Erzählungen weiß ich, dass das Verhältnis zwischen ihr und meinem Urgroßvater (ihrem Bruder) nicht das beste gewesen sein soll. Noch heute ist diese Person "ein rotes Tuch", wenn ich meine Großmutter (ihre Nichte) zu ihr befrage.


Leider weiß ich auch fast gar nichts über sie. In einem alten Adressbuch meiner Urgroßmutter (Schwägerin) steht eine Adresse:
Gertrud Hahn
Bötzowstr. 56
1055 Berlin



Das Adressbuch stammt vermutlich aus den 50er Jahren.
Geburtsdatum, Geburtsort, etc. sind leider völlig unbekannt und ich weiß nicht so richtig, wie ich im Forschungsraum Berlin daran gehen soll.


Vielleicht hat hier jmd. eine Idee?


VG
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.04.2021, 20:41
Zetteltante Zetteltante ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Weilerswist
Beiträge: 390
Standard

Hallo Timo,


bei Ancestry gehen die Sterbeurkunden nur bis 1955, Heiratsurkunden bis 1936.
Du könntest in den Ost-Telefonbüchern schauen:


https://digital.zlb.de/viewer/search...men%253B%253B/


und in den Namensregistern der Standesämter:


http://www.content.landesarchiv-berl...show/index.php


Hier kannst Du sehen, welches Standesamt wann zuständig war:


http://www.ahnenforschung-klatt.de/standesamt.htm


Die Grabsteindatenbank hast Du schon durchsucht?


https://grabsteine.genealogy.net/


Viel Erfolg

Zetteltante
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.04.2021, 22:01
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 1.552
Standard

Hallo Timo,

auf ancestry gibt es einige Standesamtsunterlagen zu Frauen names Getrud Hahn in Berlin.

Kannst Du ggf. noch genauere Angaben machen, z. B.

- Nachname ist Geburtsname?
- verheiratet, verwitwet, geschieden?
- Namen der Eltern bzw. Name des Bruders (Deines Urgroßvaters) bzw. Namen von Kindern?
- was hat Großmutter sonst noch so preisgegeben?
__________________
Gruß Balthasar70
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.04.2021, 22:20
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 1.552
Standard

An Treffern in der Nähe:

* 1889 + 1953
https://www.ancestry.de/imageviewer/...ue&pId=5072483
__________________
Gruß Balthasar70
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.04.2021, 22:46
Benutzerbild von Saraesa
Saraesa Saraesa ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2019
Beiträge: 760
Standard

Das ist vielleicht ein Zufall, aber im Berliner Fernsprechbuch 1931 gibt es einen Gastwirt Gustav Linnenkohl Bötzowklause(!)/Friedrichstr. 15.
Außerdem: In diesem Ancestry-Stammbaum wird ein Gastwirt Wilhelm Gustav Linnenkohl mit Tochter Gertrud aufgeführt.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.04.2021, 04:50
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.496
Standard

Wo/wann wurde der Urgroßvater geboren? Sind schon alle Geschwister aufgearbeitet? Da müßte die Gertrud ja mit ihrer Geburt auftauchen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.04.2021, 17:55
Timo Ti Timo Ti ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2012
Beiträge: 44
Standard

Zitat:
Zitat von Zetteltante Beitrag anzeigen

Die Grabsteindatenbank hast Du schon durchsucht?


https://grabsteine.genealogy.net/


Viel Erfolg

Zetteltante

Danke, dass du mir diese Datenbank wieder in Erinnerung gebracht hast. Ich habe nach langem suchen einen Eintrag gefunden, der möglicherweise vielleicht passen könnte:


https://grabsteine.genealogy.net/tom...47&b=H&lang=de


Die geografische Lage in Berlin-Weißensee ist nicht weit weg von Prenzlauer Berg und lag auch im ehem. Ostteil der Stadt. Der, wie ich annehme, Ehemann Ewald Hahn starb ja bereits 1956. Auch der Geburtsjahrgang passt fügt sich wunderbar ein und steht in keinem Widerspruch zum Geburtstag ihres Bruders.


Zitat:
Zitat von Balthasar70 Beitrag anzeigen

- Nachname ist Geburtsname?
- verheiratet, verwitwet, geschieden?
- Namen der Eltern bzw. Name des Bruders (Deines Urgroßvaters) bzw. Namen von Kindern?
- was hat Großmutter sonst noch so preisgegeben?

Sie war verheiratet (Vorname(n) des Ehemannes unbekannt) und war eine geborene Linnenkohl
Die Eltern hießen Wilhelm Gustav Linnenkohl (*1867 in Calbe/Saale †1937 in Berlin-Buch) und Marie geb. Schmidt (1869 in Calbe/Saale †1957 in Bln.-Prenzlauer Berg
Sie hatte den einen besagten Bruder (meinen Urgroßvater) Walter Linnenkohl (*1908 in Beesenlaublingen † 1977 in Heide (Holst.)
Nachfahren von ihr sind uns auch keine bekannt.
Großmutter hat alles preisgegeben, was sie wusste. Wie bereits beschrieben, bestand auch keinerlei Kontakt seit 1977 (Tod ihres Bruder) und davor wohl auch nur sehr sporadisch. Sie hat sie wohl lt. ihrer Erinnerung nur einmal im Kinderalter im Beisein ihrer Mutter besucht


Zitat:
Zitat von Saraesa Beitrag anzeigen
Das ist vielleicht ein Zufall, aber im Berliner Fernsprechbuch 1931 gibt es einen Gastwirt Gustav Linnenkohl Bötzowklause(!)/Friedrichstr. 15.
Außerdem: In diesem Ancestry-Stammbaum wird ein Gastwirt Wilhelm Gustav Linnenkohl mit Tochter Gertrud aufgeführt.
Der Stammbaum ist sogar von mir angelegt und bei der Tochter Gertrud würde ich endlich gerne mal weiterkommen. Könntest du mir vielleicht bitte den Fernsprechbucheintrag 1931 zukommen lassen?




Vielen Dank an jeden, der sich hiermit beschäftigt!


VG
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.04.2021, 19:02
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.474
Standard

Hallo,

der Ewald Hahn vom Grabstein hat 1935 in Berlin eine Gertrud Motzkus geheiratet und die beiden haben lt Randvermerk auf der Urkunde zwei Kinder bekommen, eine Sabine * 10.4.40 und eine Gerlind * 6.10.43, bei der es sich dann ja wohl um die dritte Person auf dem Grabstein handelt. Das Geburtsdatum jener Gertrud ( 15.9.09 ) stimmt auch mit dem auf dem Grabstein überein.

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Geändert von Kasstor (07.04.2021 um 19:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.04.2021, 18:15
Timo Ti Timo Ti ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2012
Beiträge: 44
Standard

Vielen Dank Thomas. Dann geht die Suche also weiter :-)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.04.2021, 01:21
Carolien Grahf Carolien Grahf ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2021
Ort: SO Küste Schweden.
Beiträge: 411
Standard

Wilhelm Gustav Linnenkohl (*1867 in Calbe/Saale †1937 in Berlin-Buch) und Marie geb. Schmidt (1869 in Calbe/Saale †1957 in Bln.-Prenzlauer Berg)

sind in diesem Fall die Schlüsselfiguren.

Die beiden haben am 8. Oktober 1893 in Calbe geheiratet. Mein Weg wäre jetzt auf die Homepage von Standesamt.com zu gehen, Calbe einzugeben und einen Auszug aus dem Eheregister zu bestellen: Linnenkohl / Schmidt 1893.

Darin sind im optimalen Fall zu finden: Name der Eheleute, deren Eltern und Kinder. Desweiteren Scheidung, Tod, Austritt aus der Kirche. Respektive das was aus Calbe zutrifft oder zurück gemeldet wurde.

Wilhelm Gustav Linnenkohl war in der Tat Gastwirt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Linnenkohl_WilhelmGustav_01.jpg (238,6 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:44 Uhr.