Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Saarland Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.04.2018, 22:01
Macas Macas ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2014
Beiträge: 42
Standard Abschrift der Kirchenbücher der ev. Pfarrei St. Arnual 1682 - 1798

Hallo,

wer hat die o.g. Abschrift vorliegenden und kann mir die darin enthaltenen Angaben zum Lehrer/Schulmeister Burkhard WÖHRLIN mitteilen.

Herzlichen Dank.
Macas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.04.2018, 08:12
Jogy Jogy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.564
Standard

Hallo Macas,
es gibt Register ev-luth von St. Arnual von 1682-1798, in denen kommt er selbst nicht vor. Er erscheint nur mehrmals als Pate und bei anderen Einträgen:

Den dritten starb und den 6.ten Dec. 1718 ward begraben
Anna Maria Sibylla, Hrn. Johann
Burckhard
Wöhrlins, jetzmahligen Schulmeistern allhier, einiges Töchterlein,

seines Alters 3 Jahr, 11 Wochen und 1 Tag.

Den 3.ten Juli 1741 starb u. den 5.ten wurde begraben
Anna Walpurgis, des vorachtbaren
Hrn. Johann Burckhard
Wöhrlins, alhießigen Schulmeisters Ehefrau, ihres

Alters 66 Jahr und schier 2 Monath.

Den 29.ten Oct 1746 starb und tags hernach wurde begraben
Eva Cathar., weyl. Johann
Burckhard
Wöhrlin, ehemaligen Schulmeisters alhier, hinterlaßene Wittwe, ihres

Alters 53 Jahr, 7 Monath.

Gruß Jogy

Geändert von Jogy (24.04.2018 um 08:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.04.2018, 12:53
Macas Macas ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.08.2014
Beiträge: 42
Standard

Hallo Jogy,

danke für die interessanten Informationen. Burckhard Wöhrlin muss also um 1742/43 nochmals geheiratet haben. Da er noch am 23.11.1745 in Malstatt als Taufpate erwähnt wird, seine Witwe jedoch am 29.10.1746 in St. Arnual verstarb, müsste er zwischen den beiden Terminen verstorben sein. Offensichtlich jedoch nicht in St. Arnual.

Gruß
Macas
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.04.2018, 16:15
wiwack wiwack ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2010
Beiträge: 316
Standard

Hi
die 2. Heirat mit der Witwe Eva Catharina Uhl geb. Walther war am 25. Juli 1744 in St. Arnual.
mfG
Willi W.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.04.2018, 22:04
Macas Macas ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.08.2014
Beiträge: 42
Standard

Hallo Willi,

danke für die weitere Ergänzung. Woher stammt dieses Datum, da nach den Angaben von Jogy keine weiteren Angaben zu WÖHRLIN in den Abschriften von 1682 - 1798 zu finden sind.
Eigentlich müsste damit auch der Sterbeeintrag von Johann Burckhard WÖHRLIN vor dem 29.10.1746 in St. Arnual zu finden sein.

Viele Grüße
Manfred
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.04.2018, 10:13
Jogy Jogy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.564
Standard

Hallo Manfred,
das hatte die Suchfunktion (Schrifterkennung) bei PDF nicht gefunden:


Den 25.ten Julii 1744 wurden ehelich copulirt
Jottenn Burckhard WöhrlilJ, Wittwer und gewesener Schulmeister alhier, mit Eva Catharina , weyl. Mstr. Georg Leonhard Uhlen, gewesenen Einwohners u. Leinenwebers alhier, hinterlaßenen Wittwe.


Ein Sterbeeintrag zwischen 1744 und 1746 ist aber nicht enthalten.
Gruß Jogy

Geändert von Jogy (26.04.2018 um 10:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:22 Uhr.