#1  
Alt 26.09.2012, 19:58
Benutzerbild von Moralapostel
Moralapostel Moralapostel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2010
Ort: Westfalen
Beiträge: 128
Standard Fürst Salcowsky

Guten Abend zusammen,

in Alois Palme's Chronik "Warnsdorf mit seinen historischen Denkwürdigkeiten von dessen Gründung an bis zum Jahre 1850" (Buch im Internet veröffentlicht) wird auf Seite 72 folgendes erwähnt:

"... Als vorzügliche Musiker sind hier in Warnsdorf zu erwähnen vom Jahre 1707: Joseph Pilz und Johann Goldberg, beide angestellt bei der Capelle des Fürsten Salcovsky in Pohlen; ..."

Über die fürstliche Familie Salkowsky/Salkovsky steht reichlich wenig im Netz. Es wird beispielsweise ein Alexander Joseph Fürst von Salkowsky genannt, der auch Besitz in Sachen hatte.

Gesucht sind weitere Daten zum Johann Goldberg, etwa der Standort der genannten Capelle. Ich vermute, dass es sich hierbei um den am 02.04.1652 in Warnsdorf getauften Johann Christoph Goldberg handelt, Sohn des dortigen Erbrichters.

Viele Grüße
Jan

Edit: Grade habe ich die polnische Schreibweise Sułkowski entdeckt. Da finden sich bedeutend mehr Infos
__________________
Meine westfälischen Ahnen: http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=57457

Geändert von Moralapostel (26.09.2012 um 20:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.09.2012, 20:27
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Salkowski wird im Verzeichnis des polnischen Adels erst mit dem Jahr 1789 erwähnt. Die Endung -sky ist nicht Polnisch, sondern -ski. Auch wird statt des S der Buchstabe Z verwandt. Da gibt es zwei Zalkowski:
Zalkowski, Wappengemeinschaft Dabrowa, erwähnt 1789
Zalkowski in Inowroclaw, erwähnt 1697
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.09.2012, 23:39
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 747
Standard

Hallo Jan,
Zitat:
Zitat von Moralapostel Beitrag anzeigen
Gesucht sind weitere Daten zum Johann Goldberg, etwa der Standort der genannten Capelle. Ich vermute, dass es sich hierbei um den am 02.04.1652 in Warnsdorf getauften Johann Christoph Goldberg handelt, Sohn des dortigen Erbrichters.
Wenn Du Informationen zur Familie Goldberg suchst, hättest Du die Anfrage lieber im entsprechenden Regionalforum eingestellt, mit Adelsforschung hat die Familie ja wohl eher wenig zu tun.

Viele Grüße

Dirk
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.09.2012, 13:42
Benutzerbild von Moralapostel
Moralapostel Moralapostel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.12.2010
Ort: Westfalen
Beiträge: 128
Standard

@dirkpeters: Es geht hier speziell um den Sitz dieser Kapelle des Fürsten.

Viele Grüße ;-)
__________________
Meine westfälischen Ahnen: http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=57457
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.09.2012, 14:26
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.921
Standard

Zu dieser Anfrage
darf von Herrn v. Roy unter :
http://heraldik-wappen.de/viewtopic.php?p=61450#61450
ergänzend angemerkt werden:

Nach dem „Gothaischen genealogischen Hof-Kalender … auf das Jahr 1861“ residierte die I. Linie der Fürsten SUŁKOWSKI in Wien und auf der 1752 zum Fürstentum erhobenen Standesherrschaft Bielitz (poln.: Bielsk) in Österreichisch-Schlesien, die II. Linie auf Schloß Reisen (poln.: Rydzyna) bei Lissa im Großherzogtum Posen.

Da die Herren v. SUŁKOWSKI erst am 22. Aug. 1733 in den Reichsgrafenstand und am 18. März 1 7 5 2 in den böhmischen Fürstenstand erhoben wurden (vgl. S. Konarski, Armorial de la noblesse polonaise titrée, Paris 1958, S. 120), so muß die Angabe, daß die in Rede stehenden Musiker bereits im Jahre 1 7 0 7 „bei der Capelle des F ü r s t e n Salcovsky angestellt“ waren, f a l s c h sein !!


Freundliche Grüße vom Rhein
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.09.2015, 20:11
Benutzerbild von Moralapostel
Moralapostel Moralapostel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.12.2010
Ort: Westfalen
Beiträge: 128
Standard

Auch wenn das Thema schon etwas her ist, möchte ich zunächst Herrn Billet für die Antwort danken.

Bisher hat sich das Problem noch nicht gelöst. Da die Chronik um 1750 verfasst wurde, könnte es sein, dass die Sulkowskis zu dem Zeitpunkt bereits in den Fürstenstand erhoben wurden und Alois Palme das deswegen schrieb.

Nichtsdestotrotz stellt sich natürlich die Frage, in welchem Archiv die Unterlagen der Fürstenfamilie liegen. Zudem habe ich die Frage, ob die Sulkowskis in Danzig größere Besitztürmer hatten, da nach der Abwanderung 1707 aus Warnsdorf in Ohra/Danzig eine Musikerfamilie "Johann Goldberg" erscheint.

Herzlichen Dank für Ihre und Eure mithilfe und einen guten Start ins Wochenende!
Jan

Edit: Es kann auch sein, dass Alois Palme sich im Namen vertan hat; unter anderem weil das Regiment Sulkowski im Umkreis präsent war.
__________________
Meine westfälischen Ahnen: http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=57457

Geändert von Moralapostel (11.09.2015 um 20:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.09.2015, 21:50
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.471
Standard

Hallo, habe Sulkowski in meinem Stammbaum. Kann dir aber erst nächste Woche mehr Info geben da ich im Ausland bin und nicht an meine Unterlagen komme

Ich weis nur aus dem Stand, das Prinz Sulima Alexander Josef Sulkowski h. Sulima ksiaze 1695 in Krakau geboren wurde und 1743 in Danzig geheiratet hat.

Ist das einrr der von dir gesuchten?

Gruß
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.09.2015, 16:03
Manfred Renner Manfred Renner ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: 20257 Hamburg - Eimsbüttel
Beiträge: 980
Standard

Hallo Jan,

hier die wenigen Daten zu Alexander Josef Sulkowski :

Aleksander Jozsef
1. Prince Sulkowski, 1.Herzog zu Bielitz [1, 2]
1695 - 1762 *( 67 years)
Born : 15 Mar 1695*in Kraków* *
Other Titles :
Graf zu Reisen, Zduny, Kobylin und Lissa*
Lived In : Poland * *
Died : 22 May 1762 in Lissa* *
Father :
Jan Stanislaw Sulkowski*
Mother :
Elzbieta Wagrowska z Szalewska*
Family 1 :
Marie Anna Franziska, Freiin von Stain zu Jettingen , b. 2 Feb 1712, d. 16 Nov 1741, Dresden
Married : 28 Oct 1728*
Children*:
1. Marianna Sulkowska, b. 1728, d. 1749 *
2. August Kazimierz, 2.Fürst Sulkowski, 2.Herzog zu Bielitz , b. 15 Nov 1729, Dresden, d.
d. 7 Jan 1786, Leszno
3. Alexander, 3.Fürst Sulkowski, 4.Herzog zu Bielitz , b. 15 Oct 1730, d. 21 Sep 1786 *
4. Franz de Paula, 4.Fürst Sulkowski, 4.Herzog zu Bielitz , b. 29 Jan 1733, d. 22 Apr
1812,Vienna
5. Prince Antoni Sulkowski, b. 11 Jun 1734, d. 16 Jan 1796 *
6. Joanna Sulkowska, b. 1736, d. 1800
7. Countess Josepha Sulkowska, b. 22 May 1737, d. 13 Jan 1756 *

Family 2 :
Countess Anna Przebendowska, b. 25 Jul 1721*
Married : 1743*

Sources :
1. [ S00028 ] ~Genealogisches Handbuch des Adels, Fürstliche Häuser .
1956 516
2. [ S03919 ] Adieu Divine Comtesse. Luise Gottsched, Charlotte Sophie Gräfin Bentinck und Joseph Christoph Gottsched. 2009, Goodman, Katherine; Page 127 about his paternity.

Mit freundlichen Grüßen aus Hamburg,

Manfred
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.09.2015, 16:18
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.417
Standard

Hallo,

hier scheint es ein Bild des 1695 Geborenen zu geben: http://www.sulkowski.bielsko.pl/

ups, das gibt es auch bei wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Su%C5%82kowski

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (12.09.2015 um 16:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:01 Uhr.