Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.04.2012, 22:44
katzenfloo katzenfloo ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: Lüneburger Heide
Beiträge: 74
Frage Übereinstimmung bei FamilySearch gefunden - was nun?

Hallo liebe Mitforschenden



Ich habe eben durch Zufall bei FamilySearch folgende Daten gefunden:
Gotthilf Friedrich BAHLIG, dort geboren am 18.09.1800 / Eibenstock
Seine Eltern sind Daniel Friedrich BAHLIG (um 1770 / Eibenstock) und Johanne Christiliebe ZIESSLER (um 1774 / Eibenstock).

Meine Daten sind:
Bahlig, Gotthilf Friedrich * Eibenstock 16.09.1800
Bahlig, Daniel Friedrich * Eibenstock 30.11.1776
Züßler, Johanne Gottliebe * Eibenstock 01.06.1778

Passt doch eigentlich fast perfekt, oder? Meine "Züßler"-Dame könnte natürlich Ziessler sein - der Ahnenpass meines Opas ist dahingehend nicht sonderlich gut lesbar. Und meine Kenntnisse der Sütterlinschrift habe ich Herrn Google zu verdanken
Was mache ich jetzt bzw. wie gehe ich jetzt weiter voran, zumal die Daten echt ziemlich gut passen. Oder kann es solch arge Verwechslungen zu dieser Zeit in diesem Örtchen geben????

Himmel, ich könnte fast in die Luft springen vor Freude!
Ich hoffe auf ein paar hilfreiche Tipps von Euch (Deprimierende Kommentare werden rigoros ignoriert ) *lol*

Vielen Dank!
Liebe Grüße und Euch allen einen schönen Abend!

Silvia
__________________
Gruß, Silvia

FN: Böhm / Göppert / Mehlhorn / Möckel / Tschorn ...
Orte: Sachsen: Westerzgebirge / Erzgebirgskreis
Schlesien: Dittersbach / Waldenburg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.04.2012, 23:02
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.275
Standard

Hallo Silvia,

das könnte schon passen.
Jetzt die Urkunden überprüfen.
Alles was ich bei den Mormonen finde und die direkte Linie betrifft, überprüfe ich mit Urkunden.
Du hast ja jetzt die genauen Daten.

Viele Grüße
Gudrun
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.04.2012, 23:10
Joanna
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Silvia,

Du hast doch schon konkrete Daten. Da diese aus dem Ahnenpass Deiner Oma stammen, solltest Du Dir zur Überprüfung nun die Urkunden, wie auch Gudrun schon sagte, besorgen.

Die Daten von FamilySearch bringen Dich leider nicht weiter, da dort weniger konkrete Angaben sind, als die, die Du schon hast.

Viel Spaß beim Anfordern der KB Einträge!

Gruß Joanna
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.04.2012, 23:32
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard

Hallo Silvia,

die Hochzeit soll (ebenfalls laut familysearch) am 10.06.1799 in Eibenstock gewesen sein - siehe Anlage!

Zitat:
Zitat von Joanna Beitrag anzeigen
... Viel Spaß beim Anfordern der KB Einträge!

Gruß Joanna
Ich will Dir die Freude ja nicht verderben, aber das bringt zurzeit leider überhaupt keinen Spaß... Ich warte seit über einem Jahr auf Antwort vom Pfarramt Eibenstock - und andere Teilnehmer hier im Forum haben dieselben Erfahrungen gemacht - am Telefon wird man immer wieder vertöstet... aber ich gebe die Hoffnung aber noch nicht auf!
Aber diesen Teil meiner Antwort wolltest Du ja eh ignorieren!

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.04.2012, 23:44
rigrü rigrü ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 2.433
Standard

Das Erzgebirge ist genealgisch recht breit und gut erforscht. Eine Anmeldung in der betreffenden Mailingliste kann da lohnenswert sein. http://list.genealogy.net/mm/listinfo/erz-l
__________________
rigrü
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.04.2012, 11:48
Benutzerbild von Melanie
Melanie Melanie ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 463
Standard

Liebe Silvia,

die Abweichung rührt bestimmt nur daher, dass Du das tatsächliche Geburtsdatum hast, die Mormonen aber die Personen mit dem Taufdatum indexieren.

Ich weiß nicht, ob es einen Film mit dem Ort Eibenstock gibt, so wie es aussieht, kommen die Daten, die Familysearch ausspuckt, von einem persönlichen Stammbaum. Ich komme jedenfalls nicht auf die Seite, die Andreas angehängt hat, und auch die Batch-Nummer wird nicht gefunden

Die Sache mit den Urkunden kann ich ehrlich gesagt nicht ganz verstehen. Erstens hätte es mich schon ein halbes Vermögen gekostet und Zweitens: Woher weiß ich, dass die Dame auf dem Pfarramt das auch alles richtig gelesen hat, bzw. die richtige Person herausgesucht hat? Da schau ich doch lieber selbst und mach eine Kopie oder ein Foto. Wenn das nicht erlaubt ist, habe ich es zumindest gesehen und richtig abgeschrieben.
Wobei man bei den Mormonen immer eine Kopie bzw. ein Foto von dem entsprechenden Eintrag auf dem verfilmten Buch machen kann...
__________________
Viele Grüße,
Melanie

Wer noch nie einen Fehler gemacht hat, hat sich noch nie an etwas Neuem versucht.
-Albert Einstein-


Die Ahnen meiner Kinder

Meine Forschungsschwerpunkte: Baden-Württemberg, Donauschwaben, Ostpreußen, Elsass-Lothringen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.04.2012, 13:54
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard

Zitat:
Zitat von Melanie Beitrag anzeigen
Liebe Silvia,

die Abweichung rührt bestimmt nur daher, dass Du das tatsächliche Geburtsdatum hast, die Mormonen aber die Personen mit dem Taufdatum indexieren.

Ich weiß nicht, ob es einen Film mit dem Ort Eibenstock gibt, so wie es aussieht, kommen die Daten, die Familysearch ausspuckt, von einem persönlichen Stammbaum. Ich komme jedenfalls nicht auf die Seite, die Andreas angehängt hat, und auch die Batch-Nummer wird nicht gefunden

Die Sache mit den Urkunden kann ich ehrlich gesagt nicht ganz verstehen. Erstens hätte es mich schon ein halbes Vermögen gekostet und Zweitens: Woher weiß ich, dass die Dame auf dem Pfarramt das auch alles richtig gelesen hat, bzw. die richtige Person herausgesucht hat? Da schau ich doch lieber selbst und mach eine Kopie oder ein Foto. Wenn das nicht erlaubt ist, habe ich es zumindest gesehen und richtig abgeschrieben.
Wobei man bei den Mormonen immer eine Kopie bzw. ein Foto von dem entsprechenden Eintrag auf dem verfilmten Buch machen kann...

Hallo allerseits,

da ist keine Abweichung: Die Taufe von Gotthilf Friedrich BAHLIG war am 18.09.1800 in Eibenstock, geboren wurde er am 16.09.1800 in ? - steht auch so bei Familysearch - siehe Anlage.

Viele Einträge finde ich nur bei Familysearch Alpha, nicht aber bei der neuen Beta-Version - warum weiß ich leider auch nicht... Andersherum genauso. Vielleicht hat ja jemand eine Erklärung dafür - ich suche jedenfalls immer in beiden Versionen.

Filme der KB aus Eibenstock sind mir nicht bekannt, Einsichtnahme in die KB vor Ort ist nicht möglich - der langjährige Mitarbeiter, der dort im Pfarramt die Ahnenforscher-Anfragen bearbeitet hat, ist nicht mehr verfügbar, so dass Anfragen zurzeit offenbar nicht bearbeitet werden können (mein letzter Stand)... ich werde da nächste Woche nochmal anrufen.

Viele Grüße, Andreas

Geändert von Andi1912 (26.04.2012 um 14:04 Uhr) Grund: Rechtschreibung
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.04.2012, 14:52
Dominik Dominik ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2011
Beiträge: 965
Standard

Das ist wirklich ärgerlich wenn man so lange warten muss...:-(
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.04.2012, 20:10
katzenfloo katzenfloo ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: Lüneburger Heide
Beiträge: 74
Standard

@all
Vielen Dank für Eure Antworten! Ich werde jetzt mal alles sichern, was ich sichern kann und das Ganze dann mal so ein bissel in die Vergangenheit übertragen

@Andi1912
Vielen Dank für die Infos über das/die KB Eibenstock - auch wenn es eine ernüchternde und deprimierende Antwort ist (das, was ich ja eigentlich rigoros ignorieren wollte) Aber ich habe das schon mal gehört, irgendwo von irgendwem hier in dem Forum, dass Eibenstock da ein bissel - nun ja - Nachholbedarf hat
Ich habe erst mal schauen müssen, mit welcher Version ich bei FamilySearch gesucht habe ( Beta). Ich wusste noch nicht mal, dass es da auch 'ne andere Suchmaske gibt Aber jetzt bin ich wieder ein kleines bisschen schlauer

Liebe Grüße,
Silvia
__________________
Gruß, Silvia

FN: Böhm / Göppert / Mehlhorn / Möckel / Tschorn ...
Orte: Sachsen: Westerzgebirge / Erzgebirgskreis
Schlesien: Dittersbach / Waldenburg
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.04.2012, 20:17
katzenfloo katzenfloo ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: Lüneburger Heide
Beiträge: 74
Standard

Was man nicht im Kopf hat...

@rigrü
Was sind Mailinglisten?

Liebe Grüße,
Silvia
__________________
Gruß, Silvia

FN: Böhm / Göppert / Mehlhorn / Möckel / Tschorn ...
Orte: Sachsen: Westerzgebirge / Erzgebirgskreis
Schlesien: Dittersbach / Waldenburg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:31 Uhr.