Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.07.2019, 15:37
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.591
Standard Was heisst hier "Bescheid"?

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtsurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1863
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Asselborn, GH Luxemburg
Namen um die es sich handeln sollte:


Hallo,

In diesem Geburtseintrag finde ich zweimal das Wort "Bescheid" aber ich kann nichts damit anfangen.

1) Im Rand: Bescheid Boxhorn
2) Im Text: Haushälterin wohnhaft zu Bescheid (Eisenbahn? oder Eisenbach?

Danke im voraus für Eure Hilfe.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bescheid.JPG (165,6 KB, 34x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.07.2019, 15:43
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.089
Standard

Hallo, es gab wohl mal folgende geografische Bezeichnung:

"Beischent, einem Waldteil zwischen Klerf [Clervaux] und Boxhorn"
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (15.07.2019 um 15:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.07.2019, 15:56
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.089
Standard

In der Gegend gibt es auch Ortsnamen wie: Selscheid, Hoscheid, Alscheid
Dementsprechend kann Dein "Bescheid" auch eine Ortsbezeichnung gewesen sein.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (15.07.2019 um 16:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.07.2019, 16:07
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.089
Standard

In der Nähe liegt ein Ort, der früher "Venscheidt" hieß. -- Quelle: https://mzk.georeferencer.com/compare#
Heutiger luxemburgischer Ortsname "Wëntger", französisch: Wincrange.

Desweiteren:
- Henischeid (heute: Heinerscheid)
- Derscheit (heute: Dorscheid)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (15.07.2019 um 16:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.07.2019, 16:25
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.089
Standard

Es kann aber auch die Wortbedeutung "Bescheid" haben.

Das deutsche Wort "Bescheid" könnte man hier vielleicht übersetzen mit französisch: "une information"
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (15.07.2019 um 16:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.07.2019, 16:44
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.089
Standard

Auffällig ist, dass das Gebiet östlich von Boxhorn namens "Beischend" an die Eisenbahn-Strecke heranreicht.
Möglicherweise gab es dort ein einzelnes Haus, dessen Lage in Deinem Dokument mit "Bescheid Eisenbahn" bezeichnet wurde?

Siehe Karte: https://map.geoportail.lu/theme/main...ap_2015_global
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (15.07.2019 um 16:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.07.2019, 17:45
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.591
Standard

Danke Anna Sara für die Mühe.

Ich finde hier:

https://www.familysearch.org/ark:/61...501&cc=1709358

"unter Bescheid Boxhorn". Könnte eventuell dieser Bescheid ein Synonym von "Dörfchen", oder "Weiler" in der luxemburgischen Sprachweise sein?
__________________
Viele Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.07.2019, 21:15
Benutzerbild von ChrisvD
ChrisvD ChrisvD ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2017
Ort: bei Den Haag, die Niederlande
Beiträge: 947
Standard

Im späten Mittelalter:
II ausgeschiedener Raum, Bezirk
https://drw-www.adw.uni-heidelberg.d...&term=bescheid
__________________
Gruß Chris

Geändert von ChrisvD (15.07.2019 um 21:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.07.2019, 23:27
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.089
Standard

Zitat:
Zitat von Wallone Beitrag anzeigen
... "unter Bescheid Boxhorn". Könnte eventuell dieser Bescheid ein Synonym von "Dörfchen", oder "Weiler" in der luxemburgischen Sprachweise sein?
Nein, weil es ja viele Einträge gibt, wo nur "Boxhorn" steht.

Im "Wörterbuch der Luxemburgischen Mundart" steht nichts besonderes: http://engelmann.uni.lu:8080/portal/...?lemid=MA00001


Vielleicht steht die Person in einem besonderen Rechtsstatus oder Wohnungs-Status:
- steht "unter Bescheid" der Gemeinde Boxhorn.
- steht "unter Bescheid" der Eisenbahn.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (15.07.2019 um 23:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.07.2019, 23:33
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.591
Standard

Ich glaube Chris hat die Lösung gefunden und danke ihm dafür!!!
__________________
Viele Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:56 Uhr.