Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.08.2016, 09:26
hansd hansd ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2009
Beiträge: 250
Standard Kroatische Antwort des Nationalarchivs

Quelle bzw. Art des Textes: E-Mail
Jahr, aus dem der Text stammt: 2016
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Osijek/Kroatien


Liebe Mitforscher und Forscherinnen,

das Nationalarchiv in Osijek hat mir bei einer Anfrage mal wieder sehr schnell und gut geholfen, aber leider war eine Erklärung in Kroatisch dabei und ich kann kein kroatisch. Der google Übersetzer hilft mir auch nicht weiter, der versteht den Text anscheinend auch nicht ;-). Folgendes wäre zu übersetzen:

-u privitku dostavljamo Vam iz zbirke matičnih knjiga (HR-DAOS-500), koju čuva Državni arhiv u Osijeku, digitalnu presliku lista matične knjige vjenčanih rimokatolika Sarvaš (1813.-1877.)

Ich vermute, dass das ein Hinweis auf einen Eintrag auf deren Webseite http://www.dao.hr ist, verstehe aber nicht worauf.

Herzlichen Dank für eure Hilfe
Hans
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.08.2016, 10:25
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 5.543
Standard

Hallo,
für mich ist der google Übersetzer verständlich:
"are attached to deliver you from the collection registers (HR-DAOS-500), held by the National Archives in Osijek, a digital copy of the list of register of marriages of Roman Catholics Sarvas (1813-1877)"

Also ein e-mail-Anhang einer Kopie aus dem Eheregister müsste beigefügt sein. Passt das?
Gruss

Geändert von Anna Sara Weingart (29.08.2016 um 10:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.08.2016, 12:32
tempelritter tempelritter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 465
Standard

Hallo Hans,
man hat Dir als Anhang eine Liste der vorhandenen Heiratsregister geschickt, die im
Archiv vorliegen.
__________________
Gruß Chris
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.08.2016, 16:26
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 5.543
Standard

Ja richtig. Ich hab es falsch interpretiert.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.08.2016, 17:54
hansd hansd ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.05.2009
Beiträge: 250
Standard

Danke für die Antworten. Eigentlich macht die von Anna Sarah mehr Sinn, denn es war keine Liste von Auszügen sondern nur ein Auszug (aus der Liste der Heiratseinträge) mit dabei. Auf alle Fälle war meine Interpretation ziemlich falsch.

Ausserdem scheint der englische Übersetzer besser zu sein als der deutsche, da kommt nämlich raus:

angebracht sind Sie aus den Sammelregister (HR-DAOS-500), statt zu liefern von den National Archives in Osijek, eine digitale Kopie der Liste von Eheregister der römischen Katholiken Sarvas (1813th-1877.)

Nochmal danke
Hans

Geändert von hansd (29.08.2016 um 17:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:34 Uhr.