#11  
Alt 13.03.2015, 06:43
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 2.730
Standard

Hallo,
in diesem PDF-Dokument wird folgende Person und Geburtsort erwähnt:
"... Stefan Taus war Bajaer, er ist 1745 im kaiserlichen Militärmagazin bei Baja (etwa dort, wo heute der Hypermarkt Tesco liegt, der Platz lag aber damals weit außerhalb der Stadt) als Sohn von Lorenz und Katharina geboren. ..."

In diesem Magazin bei Baja wurden also zeitgleich auch andere Kinder geboren .

Viele Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.03.2015, 09:43
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 5.539
Standard

Hallo,
ich könnte mir da z.B. auch vorstellen,
1) dass nach Ende der Kriege gegen die Türken in Ungarn, dieses Militärmagazin teilweise leer stand, da es nunmehr weit weg von der Front lag, und daher als Übergangswohnheim für Ansiedlungswillige diente, die dort auf der Donau ankamen.
2) dass es im Militärmagazin eine ärztliche Betreuung und eine katholische Kapelle/Geistliche gab, so dass gute Geburts- u. Taufbedingungen herrschten.
3) dass dort zahlreiches Personal und Handwerker mit ihren Familien wohnten u. beschäftigt waren, um das Funktionieren der Militärmaschinerie zu gewährleisten.
Gruss

Geändert von Anna Sara Weingart (13.03.2015 um 09:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.03.2015, 10:47
hansd hansd ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.05.2009
Beiträge: 250
Standard

Herzlichen Dank an alle für die Erklärungen. Ich denke momentan, dass mit Magacino ein Lager/Magazin gemeint ist, und am wahrscheinlichsten das bei Baja.

Die Herkunft aus Altfutak wäre auch möglich, da die Familie aber von Baja nach Vaskut weitergezogen ist halte ich es für wenig wahrscheinlich, dass sie erst vom Süden nach Norden und wieder Richtung Süden gezogen sind.

Viele Grüsse
Hans
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.03.2015, 10:58
hansd hansd ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.05.2009
Beiträge: 250
Standard

Hallo Peter,

Zitat:
Zitat von PeterS Beitrag anzeigen
Hallo,
in diesem PDF-Dokument wird folgende Person und Geburtsort erwähnt:
"... Stefan Taus war Bajaer, er ist 1745 im kaiserlichen Militärmagazin bei Baja (etwa dort, wo heute der Hypermarkt Tesco liegt, der Platz lag aber damals weit außerhalb der Stadt) als Sohn von Lorenz und Katharina geboren. ..."

In diesem Magazin bei Baja wurden also zeitgleich auch andere Kinder geboren .

Viele Grüße, Peter
wenn da jetzt Magacino als Herkunftsort stehen würde wäre das eine schöne Bestätigung, aber leider steht bei Stefan in der Matrikel als Herkunftsort "Baja". Ich glaube aber trotzdem an die Theorie.

Viele Grüsse
Hans
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:03 Uhr.