Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 28.04.2018, 12:18
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 4.249
Standard

Hallo zusammen

Hier rechte Seite, Bläder, Pläder = Blätter
https://digital.idiotikon.ch/idtkn/i...50015/mode/1up

So manchem Politiker könnte Plödereder auch gut stehen.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.04.2018, 15:21
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.705
Standard

Hallo zusammen,
die Bläd(d)er müssen wir wohl den norddeutschen, schwäbischen, fränkischen und schwyzer Bäumen lassen, die bairischen tragen Blattl(n), behaupte ich mal so als Westfale

Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.05.2018, 21:46
Benutzerbild von hakredi
hakredi hakredi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 271
Standard

Hallo zusammen,
vielen Dank für Eure Mühe.
Habe mir die Querverweise angeschaut und neige zu der Interpretation:
Ploedereder= Öde mit einem nicht besondere gutem Boden.
Wobei mir eingefallen ist, dass es im alemannischen die P(B)loettere = Blase oder Pickel gibt.
Dann müsste die Öde ein Sumpfgebiet gewesen sein aus dem Blasen aufgestiegen sind. Eher unwahrscheinlich.
Nochmals vielen Dank.
Hakredi
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.05.2018, 09:20
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.705
Standard

Zitat:
Zitat von hakredi Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
Habe mir die Querverweise angeschaut und neige zu der Interpretation:
Ploedereder= Öde mit einem nicht besondere gutem Boden.
Hakredi
Hallo Hakredi,
diese Interpretation scheidet aus. Die Öde ist weiblich, also müsste ein Adjektiv, das sie näher beschreibt, wie zB plöde/blöde, ebenfalls im Femininum stehen. plöder ist aber Maskulinum, vorausgesetzt es handelt sich überhaupt wirklich um ein Adjektiv und nicht um eine andere Wortart. Das nehme ich nämlich an.

Denn wenn wir hier eine ertragsarme Öde hätten, dann hieße sie Plödenöd. Das folgt dem Muster anderen Öd-Orte mit einem Adjektiv als Bestimmungswort: Hohenöd, Tiefenöd, Langenöd, Breitenöd, Schwarzenöd, Weißenöd - mehr habe ich jetzt nicht herausgesucht.

Warum aber nicht Hoheöd usw., entsprechend auch eine fiktive Plödeöd? Weil die ursprüngliche Vollform der Wohnstätte "zur Hohenöd" usw. lautete.

Fazit: Plöder ist keine Adjektivform. Damit sind wir wieder bei den übrigbleibenden Alternativen: Ableitung vom Verb plödern, was immer es bedeutet, die Geräuschvarianten haben wir ja durchgeplaudert. Oder von Bewohnern mit dem Namen oder dem Beruf "Plöder". Was immer das sein könnte.

Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.05.2018, 16:08
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.705
Standard

Zitat:
Zitat von gki Beitrag anzeigen
Hallo,
ich würd mal im Schmeller nachschlagen (Bayr. Wörterbuch).
Hab ich jetzt mal gemacht. Die plöder-Verwandschaft findet sich hauptsächlich auf der verlinkten und der darauf folgenden Seite. Das meiste kannten wir schon. Neu der Plöderer - Schwätzer und das Schnee-Geplöder
http://daten.digitale-sammlungen.de/...244&pdfseitex=

Das sprachliche Terrain scheint mir insgesamt jetzt abgesteckt. Was Plöderöd tatsächlich bedeutet - da würd ich einfach mal im Gemeindearchiv anrufen. Mit Internet-Hilfe sehe ich kein Weiterkommen mehr.

Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:13 Uhr.