#1  
Alt 27.02.2020, 12:18
Arwen84 Arwen84 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2020
Beiträge: 1
Standard Fehlende Bücher beim Standesamt I in Berlin

Guten Tag zusammen,

vor kurzem habe ich mich auf die Suche nach der Geburtsurkunde bzw. Geburtenregisterauszug meines Großvaters mütterlicherseits gemacht.

Sein Name war Hans Artur Flöreke, geboren am 24.05.1929 in Breslau, Standesamt Breslau II, Registernummer 762/1929.

Meines Wissens müsste das Buch beim Standesamt I in Berlin verwahrt sein. Nun habe ich die Urkunde beim Standesamt I in Berlin angefordert. Als Antwort habe ich nur erhalten, dass das Personenstandsregister des betreffenden Standesamts nicht beim Standesamt I in Berlin vorliegt.
Laut Auskunft der Internetseite http://www.christoph-www.de liegt dieses Buch aber auch nicht beim Standesamt II Breslau vor.

Wie komme ich nun an die Urkunde oder ist die Suche zwecklos, weil das Buch einfach "weg" ist?

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.02.2020, 16:32
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 323
Standard

Hallo Arwen84,
hier der link zum "Landesarchiv Berlin, http://landesarchiv-berlin.de/wp-con...Ostgebiete.pdf ,dort lagern die Dokumente aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten. Der link zeigt die vorhandenden Dokumente . Dort ist auch das Breslauer Standesamt II angegeben. Leider nicht dein Zeitraum der Geburten , denn es sind laut Liste die Geburten nur bis 1905 aufgeführt. Wie weit die Liste aktuell ist, kann ich nicht sagen. hier der link vom Landesarchiv Berlin zu den ehemaligen deutschen Ostgebieten http://landesarchiv-berlin.de/stande...ostgebiete-neu
Aus der Beschreibung wirst du erfahren, dass diese 2015 vom Landesarchiv übernommen wurden . Somit solltest du dich dort hinwenden. Am besten mal telefonisch erfragen. Ich kann mir vorstellen , dass diese Liste nicht auf aktuellen Stand ist. Ferner können Dir vielleicht die Angestellten dort weiter helfen.
Gruß sRtz

Geändert von sRtz (27.02.2020 um 16:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.02.2020, 21:07
Davido Davido ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 245
Standard

Zitat:
Zitat von sRtz Beitrag anzeigen
Aus der Beschreibung wirst du erfahren, dass diese 2015 vom Landesarchiv übernommen wurden . Somit solltest du dich dort hinwenden. Am besten mal telefonisch erfragen. Ich kann mir vorstellen , dass diese Liste nicht auf aktuellen Stand ist. Ferner können Dir vielleicht die Angestellten dort weiter helfen.
Gruß sRtz
Das Standesamt I Berlin folgt als Standesamt den normalen deutschen Datenschutzfristen; ein Geburtsregister 1929 kann von dort also allerfrühestens im Jahr 2040 an das Landesarchiv abgegeben werden.

Beim Landesarchiv muss man demzufolge auch nichts betreffend der Geburt 1929 nachfragen; Ansprechpartner ist das Standesamt und wenn die mitteilen, dass das entsprechende Register nicht vorliegt, wird das wohl so sein.

Davido
__________________
Forschungsinteressen vor allem in Pommerellen (Kreise Schlochau, Konitz, Bütow), in Posen-Westpreußen (Kreise Czarnikau, Deutsch Krone) und in Berlin.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:10 Uhr.