Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Aktuelle Umfragen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Programme nutzen unsere Mitglieder 2021
Ages! 16 11,19%
Ahnenblatt Version 2.99 (kostenlos) 43 30,07%
Ahnenblatt Version 3.x (kostenpflichtig) 29 20,28%
Brothers Keeper 4 2,80%
Familienbande 5 3,50%
Family Tree Builder (My Heritage) 12 8,39%
Family Tree Maker (FTM) 2016 + 2017(beta) deutsch 11 7,69%
Family Tree Maker (FTM) englisch 1 0,70%
GRAMPS 23 16,08%
Legacy Family Tree 4 2,80%
PAF (Entwicklung eingestellt) 6 4,20%
Stammbaumdrucker 12 8,39%
TNG 2 1,40%
Sonstige / Textdatei / Exceldatei 18 12,59%
Keins - bzw. ausschließlich Online 7 4,90%
Heredis 7 4,90%
Roots Magic 4 2,80%
Platzhalter hier nicht abstimmen 1 0,70%
Platzhalter hier nicht abstimmen 0 0%
Platzhalter hier nicht abstimmen 0 0%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 143. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 25.03.2021, 22:04
Silvestra Silvestra ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2021
Beiträge: 21
Standard

Hallo,
steht nicht in der Liste, aber ich mag es zunehmend gerne: ancestris.
Freie Software, windows, mac und Linux-Versionen. Anfangs gewöhnungsbedürftig, und dann findet man immer mehr und mehr tolle Funktionen und Optionen (z.B. verschiedene Viewer, oder die Möglichkeit, direkt im GEDCOM-Format zu editieren..
Viele Grüße,
Silvestra
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.03.2021, 23:17
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.273
Standard

Hallo Silvestra,

Lt genwiki
Zitat:
Ancestris - Java basierte Ahnenforschungssoftware
na hoffentlich haben sie das inzwischen geändert.
Denn Java steht aufgrund von Sicherheitslücken immer wieder in der Kritik, erfährt daher eine immer geringere Beliebtheit und wird auch nicht mehr als zukunftsträchtige Technologie betrachtet.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.03.2021, 12:33
Silvestra Silvestra ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2021
Beiträge: 21
Standard

Zitat:
Zitat von Xtine Beitrag anzeigen
Hallo Silvestra,

Lt genwiki

na hoffentlich haben sie das inzwischen geändert.
Denn Java steht aufgrund von Sicherheitslücken immer wieder in der Kritik, erfährt daher eine immer geringere Beliebtheit und wird auch nicht mehr als zukunftsträchtige Technologie betrachtet.
Java ist teilweise kritisch als Browserplugin, weil man da Sicherheitslücken anders ausnutzen kann. Die Berichte beziehen sich immer auf dieses Plugin. Als generelle Sprache ist Java weit verbreitet und hat auch nicht mehr sicherheitsrelevante Probleme wie C oder andere Sprachen. LibreOffice und Minecraft sind beispielsweise bekannte Beispiele, die in größeren Teilen in Java geschrieben sind.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.03.2021, 09:14
Holy Holy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2006
Beiträge: 362
Standard

Zitat:
Zitat von Xtine Beitrag anzeigen
Hallo Silvestra,

Lt genwiki

na hoffentlich haben sie das inzwischen geändert.
Denn Java steht aufgrund von Sicherheitslücken immer wieder in der Kritik, erfährt daher eine immer geringere Beliebtheit und wird auch nicht mehr als zukunftsträchtige Technologie betrachtet.
Ist halt immer die Frage, wie wichtig dieses Kriterium für einen ist. Habe Ancestris schon mal getestet, es kam aber für mich wegen den etwas unübersichtlichen und altbacken gestalteten Menüs nicht in Frage. Kann aber durchaus eine Alternative sein, für mich allemal besser als z.B. Gramps.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 27.03.2021, 11:39
Benutzerbild von offer
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.588
Standard

Apropos "altbacken".

Ich nutze immer noch das Programm "GENprofi-Stammbaum".
Ist zwar in der Liste nicht vertreten, werde es aber weiter nutzen.
Darüber hinaus nutze ich meine eigenen Programme.
__________________
This is an offer you can't resist!

Geändert von offer (27.03.2021 um 11:39 Uhr) Grund: ...und wieder diese unsäglichen Leerzeilen
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 28.03.2021, 10:03
Holy Holy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2006
Beiträge: 362
Standard

Zitat:
Zitat von offer Beitrag anzeigen
Apropos "altbacken".

Ich nutze immer noch das Programm "GENprofi-Stammbaum".
Ist zwar in der Liste nicht vertreten, werde es aber weiter nutzen.
Darüber hinaus nutze ich meine eigenen Programme.
Es ist gar nicht schlecht, wenn man als "Zweitprogramm" eine ältere Software nutzt, mache ich auch. Kann sich gut ergänzen. Für mich ist es aber schon wichtig, dass eine Software regelmässig weiterentwickelt wird und nicht grafisch und benutzertechnisch auf dem Stand der 2000-er Jahre bleibt. Da haben viele Programme erheblichen Nachholbedarf.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 29.05.2021, 21:06
Jonathan Schmelz Jonathan Schmelz ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2020
Ort: Deutschland
Beiträge: 35
Standard

Hallo Leute,

als mein Hauptprogramm benutze ich Heredis. Die kostenlose Version von Ahnenblatt, sowie Brother's Keeper benutze ich, um z.B. GEDCOM-Dateien zu öffnen und mir in den Daten einen Überblick zu verschaffen. Denn Heredis ist mir in der Hinsicht zu unübersichtlich.


Viele Grüße,

Jonathan

Geändert von Jonathan Schmelz (29.05.2021 um 21:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 31.05.2021, 08:00
Holy Holy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2006
Beiträge: 362
Standard

Zitat:
Zitat von Jonathan Schmelz Beitrag anzeigen
Hallo Leute,

als mein Hauptprogramm benutze ich Heredis. Die kostenlose Version von Ahnenblatt, sowie Brother's Keeper benutze ich, um z.B. GEDCOM-Dateien zu öffnen und mir in den Daten einen Überblick zu verschaffen. Denn Heredis ist mir in der Hinsicht zu unübersichtlich.


Viele Grüße,

Jonathan
Ja, ist bei mir ähnlich. Heredis als Hauptprogramm, dann noch ein, zwei andere als Ergänzung. Heredis bietet wahnsinnige Möglichkeiten, nur manchmal wird man davon ein bisschen erschlagen.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 31.05.2021, 10:55
pegoli pegoli ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2016
Ort: Berlin, früher Regensburg
Beiträge: 21
Standard

Servus,

MacFamilyTree 9
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 31.05.2021, 12:10
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.273
Standard

Hallo,
Zitat:
Zitat von pegoli Beitrag anzeigen
Servus,

MacFamilyTree 9
Da bist Du in dieser Umfrage aber falsch !!

Mac User stimmen hier ab: https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=184433
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:45 Uhr.