Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Baltikum Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.04.2013, 12:19
Kelli Kelli ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 510
Standard Gebe Auskunft "Baltische Totenschau 1939-1947"

Hallo,

ich habe mir das Buch von Georg Adelheim "Baltische Totenschau 1939-1947" zugelegt.

Obwohl es sehr gute Recherchemöglichkeiten in Estland und Lettland gibt, könnte ich trotzdem die eine oder andere Auskunft aus dem Buch geben, wenn jemand Interesse hat.

Wer Interesse hat, einfach fragen!
__________________
Suche den FN Pfundt in Berlin, Potsdam und Neisse.


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.04.2013, 20:38
Benutzerbild von Frank K.
Frank K. Frank K. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Crailsheim
Beiträge: 1.060
Standard

Hallo Kelli,
vielen Dank für Dein Angebot.
Ich kenne dieses Buch von Georg Adelheim "Baltische Totenschau 1939-1947" .
Ich besitze das Nachfolgewerk von Karin von Borbély, das diese Daten aufgenommen, überarbeitet und ergänzt hat. "Deutsch-baltisches Gedenkbuch - unsere Toten 1939 - 1947, bearb. Karin von Borbély, Darmstadt 1991". Dieses Gedenkbuch habe ich zur schnelleren Suche als Excel-Datei vorliegen und kann dadurch nach verschiedensten Suchkriterien schnell suchen.
Ich glaube, daß sich diese beiden Werke ergänzen und daß Dein Angebot die Suche umfangreicher gestalten, sowie bereichern wird.
Viele Grüße
Frank
__________________
Gegenwart ist die Verarbeitung der Vergangenheit zur Erarbeitung der Zukunft
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.04.2013, 21:12
Kelli Kelli ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 510
Standard

Hallo Frank,

vielen Dank für deine Antwort. Das Buch von Karin von Borbély war mir bisher unbekannt. Da werde ich bestimmt auch einmal einen Blick hinein werfen.
__________________
Suche den FN Pfundt in Berlin, Potsdam und Neisse.


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.07.2013, 11:49
caesar caesar ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 6
Standard

Darf man fragen, welche Toten dort aufgelistet werden? Nur die Deutschen?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.07.2013, 14:51
Benutzerbild von Frank K.
Frank K. Frank K. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Crailsheim
Beiträge: 1.060
Standard

Zitat:
Zitat von caesar Beitrag anzeigen
Darf man fragen, welche Toten dort aufgelistet werden? Nur die Deutschen?
Hallo Caesar,
In diesem Totenbuch werden diejenigen Toten der Jahre 1939 bis 1947, die aus dem Baltikum stammen, aufgeführt. Außerdem werden diejenigen aufgeführt, die den Bearbeitern dieses Buches mitgeteilt wurden. Teilweise sind auch Angehörige anderer Nationalitäten aufgeführt, allerdings auch nur spärlich.
Georg Adelheim hat seine "Baltische Totenschau" aufgrund dieser Grundlagen erstellt. 1991 entstand auf dieser Grundlage uns aufgrund weiterer Recherchen das Buch "Deutsch-baltisches Gedenkbuch - unsere Toten 1939 - 1947, bearb. Karin von Borbély, Darmstadt 1991", das die Daten von Georg Adelheim weiter bearbeitete und ergänzte.
Dazu muß angemerkt werden, daß der Datenstand 1991 ist.
Inzwischen gab es neuere Erkenntnisse zu manchen Personen, die allerdings bisher nicht veröffentlicht wurden.
Ich selbst besitze die Ausgabe von 1991 und kann auch daraus - bei Bedarf - Auskunft erteilen. Dieses Werk habe ich auch in eine Datenbank eingepflegt, um schneller und umfassender Ergebnisse zu erhalten.
Viele Grüße
Frank
__________________
Gegenwart ist die Verarbeitung der Vergangenheit zur Erarbeitung der Zukunft
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.10.2013, 13:32
Petruschka Petruschka ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.09.2013
Beiträge: 40
Standard

Guten Tag an alle!
Kann mir vielleicht jemand die Auskunft ueber Sieling geben?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.10.2013, 17:58
Benutzerbild von Frank K.
Frank K. Frank K. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Crailsheim
Beiträge: 1.060
Standard

Hallo Petruschka,
nachdem Du bei der Frage keine Vornamen oder Orte oder einen Zeitraum angegeben hast, versuche ich Dir mal mit einer Antwort zu helfen.
Im Totenbuch "Deutsch-baltisches Gedenkbuch- unsere Toten der Jahre 1939-1947", bearb. Karin von Borbély, Darmstadt 1991, Seite 409 finden sich:

Sieling, Anna, *Alt-Schwanenburg Krs. Modohn 17,4,1865, +Oliva bei Danzig Januar 1945, Lehrerin, Vater: Apotheker NN. S.
Sieling, Marie (Schwester Anna S.), *Alt Schwanenburg 8.10.1868, +Oliva Januar 1945.
Sieling, Karl Richard, *Riga 7.7.1898, + im Osten Juni 1942 (gefallen), Sonderführer.
Sieling, Margarethe, *Wolodga/Rußland 14.81904, +Nauheim/Hessen 14.4.1942, Bankbeamtin in Riga, Vater: Forstmeister Heinrich S.

Sonst finde ich zu diesem Familiennamen keine Einträge.

Ich hoffe, Dir mit diesen Einträgen weiterhelfen zu können.

Viele Grüße
Frank
__________________
Gegenwart ist die Verarbeitung der Vergangenheit zur Erarbeitung der Zukunft
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.10.2013, 21:16
Petruschka Petruschka ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.09.2013
Beiträge: 40
Standard

Lieber Frank!

Bin einfach sprachlos und seeeehr dankbar!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.10.2013, 21:48
Benutzerbild von Frank K.
Frank K. Frank K. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Crailsheim
Beiträge: 1.060
Standard

Hallo Petruschka,
bitte sehr - ist doch gern geschehen.
Wenn ich helfen kann tu ich das gerne und freue mich, dass Du in der Forschung weiter kommen kannst mit Deiner Forschung.
Viele Grüße
Frank
__________________
Gegenwart ist die Verarbeitung der Vergangenheit zur Erarbeitung der Zukunft
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.05.2014, 13:24
iacgermany iacgermany ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2014
Beiträge: 1
Standard das Angebot zur Recherche im Buch "Deutsch-baltisches Gedenkbuch - unsere Toten 1939 - 1947, bearb.

Liebe Kelli,

danke für das freundliche Angebot. Ich erstelle gerade eine Familienchronik und suche dazu einige Informartionen zu meinem Großvater Gustav Adolf Mäggi (geb. 1904, wo weiß ich nicht) und dessen Eltern und Geschwistern sowie zu meinem Urgroßvater Karl Herzog, geb. 1882 in Mariendorf/Wolhynien.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar. Liebe Grüße, Heiko
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.