Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.02.2018, 15:22
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 663
Standard FN Veeregge

Familienname: Veeregge
Zeit/Jahr der Nennung: 1665
Ort/Region der Nennung: Stromberg b. Warendorf, Westfalen


Hallo,

auf der Suche nach Gertrud Henrich bin ich auf Anna Catharina Veeregge
gestoßen.
Hat der Name etwas mit Vieh und Egge zu tun oder mit Vier und Egge oder Ecke?
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.02.2018, 17:17
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2015
Beiträge: 999
Standard Hallo

Hallo
Vermutlich eine Namensvariation von Vieregge

Vieregge ist der Name eines Adelsgeschlechts, siehe Vieregg (Adelsgeschlecht)



Vieregge (Neuenkirchen), Ortsteil der Gemeinde Neuenkirchen im Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern

Mfg
Focke13
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.02.2018, 17:42
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.928
Standard

Hallo Claudia,

bei books.google gefunden:
Datei 05.02.18, 17 29 26.jpeg

Heute kommt wohl nur noch die Schreibweise Veregge vor.

Evtl. basiert der FN auf mittelniederdt. vēregget "viereckig, rechteckig" und könnte ggf. ein Wohnstättenname sein.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.02.2018, 19:55
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 4.043
Standard

Hallo,

http://www.verwandt.de/karten/absolut/vieregge.html

Aus Bahlow: Vieregge, ndd. Viereck, auch ON Uckermark. Mhd. vierecke = „vierschrötig, grob, plump“.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.02.2018, 20:33
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 663
Standard

Hallo,

danke für die Infos.

Die Veereggens resp. Viereggens, unter denen ich mich umsehen muss, kommen mehrheitlich aus Lippe zwischen Lage und Lüdenhausen, ich habe da sozusagen in ein V(i)ereggen-Nest gestochen...

Lg, Claudia von den bergkellners
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.02.2018, 21:29
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2015
Beiträge: 999
Standard Hallo

Hallo

Die kommen laut

http://www.iisg.nl/migration/ziegler...21-ziegler.pdf
Aus Hasebeckdem (heute lemgo) Seite 224
Oder auch hier:
https://gw.geneanet.org/crawfordzoo?...hie&n=vieregge
Im Register von.1618 gibt es aber auch schon Treffer in der Gegend

Mfg
Focke13

Geändert von focke13 (06.02.2018 um 06:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.02.2018, 13:01
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 663
Standard

Hallo focke,

du nimmst meine Erwiderung vorweg - Anna Catharina Veeregge ist so um 1640 geboren worden...

Ich habe zwar ihren Taufeintrag noch nicht gefunden, aber einige andere mit dem Familiennamen.

Lg, Claudia
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.02.2018, 15:05
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2015
Beiträge: 999
Standard Hallo

Hallo
Da beim letzten link der Mann den Nachnamen seiner Frau annimmt könnte es sein
das der Hof so hieß. D.h. der Nachname vom Hofnamen.
Mfg
Focke13
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.02.2018, 15:32
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.573
Standard

Hallo Bergkellner,

mein Hinweis kann Dir bei Deiner Eingangsfrage wohl nicht behilflich sein, dennoch erlaube ich mir darauf hinzuweisen, dass der FN Vieregg/Viereck seit ca. 1850 bis ca. 1940 im Baltikum Erwähnung fand.

Ebenso finden sich Namenssträger des FN Viereck in der Erich-Amburger-Datenbank, die sich im vorrevolutionären in Russland befanden.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.02.2018, 18:56
Pfeffermuehle Pfeffermuehle ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2018
Ort: 27313 Dörverden
Beiträge: 3
Standard Vieregge

Meine Mutter ist eine geborene Vieregge und mein Großvater kommt aus der Region Verden, leider fehlen mir da auch einige Hinweise, jedoch existiert dieser Name noch hier in der Region Verden
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:54 Uhr.