Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #71  
Alt 29.05.2012, 10:44
Benutzerbild von Baptist
Baptist Baptist ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2010
Ort: Niederbayern
Beiträge: 403
Standard Was habt ihr heute unternommen

Liebe Ahnenforscher,

ich habe heute schon mit dem Standesamt, in dem meine Großeltern 1906 geheiratet haben, telefoniert und nach den Trauzeugen gefragt, die auf der Heiratsurkunde nicht vermerkt sind. Ich hoffte, dass der Bruder meiner Großmutter, den ich bisher nicht hab ausfindig machen können als Trauzeuge fungierte. Leider Fehlanzeige.

Desweiteren habe ich sowohl mit dem Pfarramt, als auch mit dem Standesamt in Pegnitz für Mitte Juni Termine vereinbart, um selbst in den Büchern zu suchen, um in der Linie meines Großvaters mütterlicherseits weiterzukommen.

Dies wird mein erster Besuch in diesen Ämtern, den ich schon seit einiger Zeit vor mir herschiebe. Ich werde mich gut vorbereiten, damit ich nicht zuviel Zeit brauche und hoffe auch auf Unterstützung.

Das war heute schon ein wichtiger Schritt.

Servus sagt der Baptist aus Niederbayern
__________________
Ein Servus aus Niederbayern
Baptist
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 29.05.2012, 11:24
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.267
Standard

Hallo,

ich habe gestern mit einer Cousine x-Grades telefoniert.
Habe einige Neuigkeiten erfahren und daß es in der Familie
auch einen Familienforscher gibt.
Besser kann es nicht laufen.

Baptist, ich wünsche Dir viel Glück in Pegnitz

Viele Grüße
Gudrun
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 29.05.2012, 11:31
Lauer1974
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hab heute mit dem Amtsgericht Großburgwedel telefoniert, bezüglich des Falles meiner Urgroßeltern wegen der Stellmacherei gefragt. Aber leider braucht der gute Mann dazu näherere Angaben, wie die Flurbezeichnung usw. Die hab ich natürlich noch nicht vorliegen, aber wenn ich zum späteren Zeitpunkt was habe, kann ich dort auch erfreulicherweise dann einen Blick in die alten Grundbucheintragungen werfen. Da kommt richtig Freude auf.

Außerdem überarbeite ich derzeit meine Homepage nochmal anders, weil mir das alte Layout nicht gefallen hat und das nimmt allein schon sehr viel Zeit in Anspruch und habe auch eine Mail bekommen bezüglich der Hilfe vom Rittergut Katerbow bei Neuruppin. Und werde entsprechende Daten ,die sie brauchen nochmal hinmailen um dort auch weitere Auskunft per Mail dann zu bekommen. Na so geschmiert kann es gerne weiterlaufen.

Gruß Barbara
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 29.05.2012, 11:53
Der Suchende Der Suchende ist offline männlich
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: 34270 Schauenburg
Beiträge: 2.363
Standard

Hallo,
wurde heute vom Stadtarchiv Baunatal angerufen. Die Archivarin bat mich um Hilfe. Es war dort ein amerikanisches Ehepaar. Sie suchten nach den Ahnen Ihrer (Linda Kennedy) Linie. Der Anfang Ihrer Linie liegt in meinem Geburtsort (Großenritte).
Bei der ersten Eintragung in Deutschland (Georg Ackermann, geb.: 1825) habe ich festgestellt: Verwandschaft.
Viele Grüße
Heinrich
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 29.05.2012, 13:23
Benutzerbild von Fronja
Fronja Fronja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 577
Standard

Ich mache mich auf die Suche nach der Sterbeurkunde meines Ururopas. Das Datum habe ich heute erfahren. Denke aber mal, sie wird auch im Archiv in Castrop zu finden sein.

Gruß
Stefanie
__________________
Bickhard(t), Rühl - Simmershausen
Jantzen, Jentz, Grabow, Zeisi(n)g - Kröpelin, Dorf Glashagen, Grevesmühlen, Grebbin, Wismar
Badzinski, Gellerich - Hannover
Badzinski, Heiermann, Schafstein, Hö(oe)v(f)ener - Castrop-Rauxel, Herne und Umgebung
Badzinski, Trojan - Kr. Sensburg
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 30.05.2012, 19:28
corinna corinna ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.07.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 575
Standard Mut, ungewöhnliche Wege zu gehen

Und ich kehre das Ganze etwas um: nicht ICH habe etwas unternommen, sondern eine Verwandte hat etwas unternommen , die ich verzweifelt gesucht habe.

Hintergrund: Ich sah keine Möglichkeit die Nachfahren meiner Großtante zu finden, da ich den Namen nach der Heirat nicht hatte und nur wusste, dass sie aus Hamburg weggezogen war.

Was ich aber nach langem Suchen fand, war das Grab meiner Großtante und meines Großonkels. Laut Inschrift läuft das Grab dieses Jahr (25 Jahre) ab. Also schrieb ich einen Brief an die Tochter, umwickelte ihn dick mit Plastikfolie und steckte ihn unter eine Pflanze am Grabstein (vor ca. 2 Monaten).

UND DIE TOCHTER HAT EBEN ANGERUFEN!!! Wir haben anderthalb Stunden telefoniert und ich hab ganz viel erfahren und wir bleiben in Verbindung und ich krieg Fotos und ..und und.
Ist das nicht verrückt? Ich freue mich total!

Schönen Abend! Corinna
__________________
Immer noch auf der Suche nach:
Vorfahren von Jacob BRACKER in/um Heidmühlen,
RIECK/STEFFEN/MOHN Kreis Oldenburg i.H.,
Friedrich Arthur Wilhelm DOSS (in Amerika oder Australien?),
PÄTZOLD, VOGEL, KALASSE, HABISCH, NITSCHKE aus Oberschlesien, und
SCHUMANN aus Stendal und Burg.

Und die Nachfahren (!) Bracker in Kellinghusen und Hamburg, sowie Rieck in Hamburg und Kröß.
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 31.05.2012, 21:57
Isis2 Isis2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2010
Beiträge: 263
Standard

Hallo Ahnensucher.
Ich habe mich heute bei der VHS der Nachbarstsdt für das Herbstsemester zu einem Ahnenforscher-Kurs eingetragen. Bei genügend Interessenten soll sich ein Workshop anschliessen. Vermittelt werden soll unter anderem der Umgang mit PC-Programmen.
Dann habe ich noch die Taufkirche meiner Mutter mit der Bitte um eine Kopie des Taufscheines angeschrieben.
__________________
Lieben Gruss
Isis2

Das Unglück kommt immer aus dem Schweigen


Ich suche:
In Frankreich die Nachkommen des Lieutnant Maurice Joly.
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 31.05.2012, 22:09
Fehrle Fehrle ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2008
Ort: Schweiz, Thurgau
Beiträge: 374
Standard

Heute habe ich an meiner Chronik weiter geschrieben und einen neuen Fund in der Ahnentafel vermerkt.
__________________
Suche alles zu den FN Moisel /Reichenberg, Kutscheidt/ Essen, Reiner/ Tuttlingen und Fehrle / Steisslingen
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 01.06.2012, 18:55
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 6.935
Standard

Hallo zusammen,

Mail ans StA Wankendorf bzgl. Urkunden meiner UrUrUrgroßeltern.
Post nach Polen ans StA Stegna/Steegen bzgl. Heiratsurkunde Urgroßeltern.
Post ans hiesige StA bzgl. Urkunden Urgroßeltern und Sterbeurkunde einer weiteren Urgroßmutter.
Post ans StA Bad Segeberg bzgl. Urkunden UrUrgroßeltern.

Toi toi toi, dann wollen wir mal warten und hoffen.


Viele Grüße,
jacq
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 02.06.2012, 09:03
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.267
Standard

Hallo,

ich bin bei Facebook unterwegs. Hab gerade eine Cousine x-Grades von meinem Mann in Canada gefunden. Sehr schönes Foto dabei.

Viele Grüße
Gudrun
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:19 Uhr.