Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1171  
Alt 22.04.2018, 10:47
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.298
Standard

Ich habe heute nach etwa 2 Jahren Arbeit endlich systematisch alle standesamtlichen Daten von 1809-1900 fertig durchgeschaut und abgespeichert.

Jetzt fehlt noch bei etwa 20 Jahren das Zuordnen dieser Daten im Stammbaum.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg aus Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus aus Neuenegg BE/Schweiz
Wyss aus Arni BE/Schweiz
Keller aus Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #1172  
Alt 23.04.2018, 23:10
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.071
Standard

Import von mehreren tausend Personen ist geglückt, jetzt muss ich nur noch doppelte Personen verschmelzen.
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #1173  
Alt 24.04.2018, 23:06
Niederrheiner94 Niederrheiner94 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2016
Beiträge: 189
Standard

Gerade im KB Praest gestöbert, dass die Tage auf matricula online ging (danke Bistumsarchiv Münster ) und wohl endlich den Taufeintrag einer Vorfahrin gefunden, die seit mehr als einem halben Jahr (forsche erst seit 1 1/2 Jahren) nun wohl endlich ein Taufdatum und Herkunftsort hat.
Mit Zitat antworten
  #1174  
Alt 26.04.2018, 22:48
Spon Spon ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2018
Beiträge: 8
Standard

Ich habe mich heute hier registriert.
Ansonsten sitze ich daran Daten zu korrigieren. Vor bald 20 Jahren wurde in der Gedcom-Datei auf der ich aufbaue nämlich bei den Damen der Ehename als Geburtsname eingetragen und im Vornamenfeld "geb. Geburtsname" zugesetzt. War wohl der damaligen Software geschuldet die nur so gleichzeitig Ehe- und Geburtsname in den Tafeln anzeigte, vermute ich.
Mit Zitat antworten
  #1175  
Alt 27.04.2018, 08:46
Griefenow Griefenow ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2016
Beiträge: 74
Standard

Einer Eingebung folgend habe ich gestern die Kirchenbücher/Standesamtunterlage von Stützkow und Crussow (beides bei Angermünde) bei Ancestry durchgearbeitet. Ich konnte meiner UrUrOma mit dem schönen Vornamen Anna Amanda Elise ein Geburts/Tauf/Sterbedatum, Eltern, 6 Geschwister und 1 Großvater verpassen.
Mit Zitat antworten
  #1176  
Alt 29.04.2018, 21:15
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 615
Standard

Ich habe gestern entdeckt, dass ein Ortsfamilienbuch von Mockstadt vor einem Monat online gegangen ist. Damit habe ich nun von einem 4xUrgroßvater ausgehend eine neue Vorfahrenlinie bis zum Beginn der Kirchenbuchzeit. Da kommt einiges an Arbeit auf mich zu, das strukturiert in meine Daten einzupflegen. ..
Mit Zitat antworten
  #1177  
Alt 30.04.2018, 18:30
Philipp Philipp ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2008
Beiträge: 609
Standard

Hallo!

Nachdem ich Ende vergangenen Jahres Hinweise auf einen zuvor nicht mehr bekannten Urgroßvater bekommen und bereits einen Stammbaum im Netz dazu gefunden habe, bin ich heute dazu übergegangen, die Daten zu prüfen und sie nach Möglichkeit zu belegen. Die Suche wird mich nach Güstrow, Plau und Umgebung führen.
Mal schauen, was sich noch so ergibt.

VG
Philipp
Mit Zitat antworten
  #1178  
Alt 30.04.2018, 20:40
IchVersuchsMal IchVersuchsMal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: KA
Beiträge: 300
Standard

Das Wochenende verbrachte ich das erste mal in Schlesien.
Mir ging es in erster Linie darum mal einen groben Überblick zu erhalten wie meine Ahnen herkommen.
Ich war in Breslau und überwiegend im Landkreis Brieg.

Normalerweise gibt es nur wenige Orte an denen ich mich heimisch fühle, und Breslau gehört jetzt auch dazu. Ich hatte sofort das Gefühl als würde ich nach Hause kommen....irgendwie komisch...

Heute habe ich erst mal die ganzen Bilder auf meinen Computer übertragen und entsprechend sortiert.

Nachtrag: Letzte Woche die Kriegsgräberfürsorge angeschrieben. Der 1. Mann meiner Uroma wurde 1914 als vermisst und 1917 als tot erklärt. Mal schauen ob die genaueres wissen.
__________________
Suche Informationen zu Familien
Heinrich, Meisel, Neugebauer, Langer, Fuß, Seidel und Hunder in Schlesien.
Meisel im Raum Posen
Langer bei Oschersleben
Heinrich bei Neukalen
Koßmehl bei Neukalen

Geändert von IchVersuchsMal (30.04.2018 um 20:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1179  
Alt 01.05.2018, 11:20
Benutzerbild von magiciv
magiciv magiciv ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 164
Standard

In der letzten Woche habe ich die Archive in Duisburg und Mülheim angeschrieben wegen diverser Urkunden, heute werde ich mich mal durch den Ahnenpass meines Großvaters wuseln, den habe ich schon einige Zeit lang hier
__________________
lg
Melanie

FN Jodeit (Königsberg?)
Pitsch (Lank - Kreis Heiligenbeil)
Brach (ca. 1879 in Essen, vorher Herschbach / Rheinland/Pfalz)
Kohlmann (Katznase Kr. Marienburg)
Mehl (Marienfelde Kr. Osterode)
Mit Zitat antworten
  #1180  
Alt 01.05.2018, 15:13
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 2.413
Standard

Hallo zusammen,

nicht heute, sondern gestern habe ich Digitalisate von 4 Urkunden beim Staatsarchiv Wertheim bestellt (14. Jh.), um zwei Filiationen mit dem Wortlaut aus den Originalen zu untersetzen. Hätte nicht gedacht, dass ich die Belege ausgerechnet dort finde, wo doch die Familie in Nürnberg wohnte.

Außerdem habe ich gestern noch eine Anfrage nach Digitalisaten an das Staatsarchiv Basel Stadt geschickt. Dort gibt es einen spannenden genealogischen Nachlass, der mir den Zugriff auf die Originale erleichtern wird. Ist für mich leider ziemlich weit entfernt, sonst wurde ich dort selber recherchieren, betrifft hier das 14.-16. Jh.

Ansonsten sitze ich immer noch peu à peu an den Registern zu meiner Ahnenliste. Bin momentan beim Buchstaben K fast durch. Mit ein bisschen Glück bringe ich dann meine AL noch in diesem Jahr als Buch heraus, damit der Aufwand von fast 28 Jahren Forschung einigermaßen gesichert ist.

Allen noch einen schönen 1. Mai!

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? um/v. 1812 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:17 Uhr.