Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.05.2019, 23:07
frank67de frank67de ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2019
Beiträge: 24
Standard suche ein Wort nach dem Namen

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch Schweidnitz
Jahr, aus dem der Text stammt: 1697
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Schweidnitz / Schlesien
Namen um die es sich handeln sollte: Hofmann



Liebe Mitforscher,



ich komme bei dem Text nicht weiter. Es handelt sich nur um Zeile 1096., muss aber da es Archion ist alles einstellen.


Melchior Hofman u. Rosina Kramern, ein Sohn Johan .... wird get.


Ich würde gern wissen was ihr an Stelle der Punkte da lest.


Vielen lieben Dank an euch alle,
viele Grüße Frank
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Taufen_1687-1697_Bild465_1.pdf (96,4 KB, 13x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.05.2019, 23:19
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 588
Standard

... Johan Casper von H(errn) Wid. getauft


Gruß
Bernd

Geändert von benangel (14.05.2019 um 23:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.05.2019, 23:21
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.441
Standard

Kasper von H.Wid.

(letzteres kommt da öfter vor.)

------
Bernd hat mehr Recht als ich: Casper mit C!
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Geändert von henrywilh (14.05.2019 um 23:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.05.2019, 23:44
Ulpius Ulpius ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2019
Beiträge: 162
Standard

Lese ich auch so. Und der Blick nach oben und unten zeigt -henrywilhelm hat das bereits erwähnt-, dass "von H. Wid." dort öfters vorkommt. Und nicht nur das, sondern 1092 und 1093 lautet der Eintrag: "von H. Eb. get.", ab dann immer H. Wid.
Blanke Vermutung: Entweder es hat in der Pfarrei ein Wechsel der Taufspender stattgefunden, oder es gab (mindestens) zwei. Ich würde erwarten, dass Eb. und Wid. irgendwo aufgelöst ist. Dann könnte man vielleicht auch sehen, ob einer der beiden Gedanken passt oder ob ein ganz anderer zutreffend ist.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.05.2019, 01:34
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.720
Standard

Bei Hr Wid. sollte es sich um den Pastor Michael Wiedemann/ Widemann handeln, über den im Netz einiges zu finden ist - seit 1695 in Schweidnitz tätig.
Bei Hr Eb evtl um den Archidiakon Eberbach.

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (15.05.2019 um 01:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.05.2019, 06:18
frank67de frank67de ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.01.2019
Beiträge: 24
Standard

Hallo,

vielen lieben dank für eure Mühe. Ich suche nach einem Johann George, die anderen Daten hätten allerdings gepasst. Gerade diese alte Schrift fällt mir immer noch schwer.

Wünsche euch einen schönen Tag,
Gruß Frank
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:17 Uhr.