Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.05.2019, 21:22
Garnele23 Garnele23 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2019
Beiträge: 72
Standard Lesehilfe Trauungseintrag 1845

Quelle bzw. Art des Textes: Trauungsbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1845
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Chlupitz, Mähren
Namen um die es sich handeln sollte: Scheibl Anna


Guten Abend,

kann mir wieder jemand von euch beim Lesen helfen,
was steht bei der Braut, Anna Scheibl,

ich lese: Tochter des Josef Scheibl, Halblähner [...] in Chlupitz und dessen Eheweib Maria Anna geb. [...] aus Moratitz


Vielen Dank für eure Hilfe!

LG

Link:
http://actapublica.eu/matriky/brno/p...1363/?strana=1 (Seite 68)
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Dok1.pdf (144,5 KB, 8x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.05.2019, 22:14
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.443
Standard

An der ersten Leerstelle steht

Nro 30

Der Name an der zweiten ist natürlich schwierig.
Kafzar Zuerina

Total unsicher
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.05.2019, 07:02
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 3.963
Standard

hola,


der erste Zeuge hat wohl den selben Familiennamen
Zidurina (oder so ähnlich). Warum hat die Brautmutter zwei?
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.05.2019, 07:32
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 1.922
Standard

Hallo,

Kafzar Zwerina ?
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.05.2019, 08:51
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.443
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von Gandalf Beitrag anzeigen
Hallo,

Kafzar Zwerina ?
Ja, dem schließe ich mich an. Man muss nur weit genug zoomen.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.05.2019, 08:52
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 2.970
Standard

Hallo,

ich lese:
Tochter des Josef Scheibl, Halblähner Nro 30 in Chlupitz und seines Eheweibes Maria Anna geb. Kaspar Zweřina aus Moratitz.

D.h. der Vater der Maria Anna hieß Kaspar Zweřina. Das ist in dieser Formulierung in Böhmen und Mähren durchaus gängig.

LG Zita
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.05.2019, 08:53
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 5.440
Standard

Hallo.

Ich lese noch den Vornamen Kaspar.

LG Marina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.05.2019, 10:30
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 1.922
Standard

Ja, Kaspar macht viel mehr Sinn ....
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.05.2019, 21:38
Garnele23 Garnele23 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.01.2019
Beiträge: 72
Standard

vielen lieben Dank an alle!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:29 Uhr.