Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.10.2017, 20:27
Wolfrum Wolfrum ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: nahe Schwerin
Beiträge: 396
Standard bitte um Hilfe bei Todeseintrag

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt: 1708
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Alt Bukow / M-V
Namen um die es sich handeln sollte: Roggensack


Guten Abend.
Ich kann bis auf "26. März" und den Namen "Roggensack" eigentlich nichts weiter lesen.
Wer kann helfen?


Grüße Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1708_Sterben_unbekannt.JPG (170,4 KB, 12x aufgerufen)
__________________
http://eisbrenner.rpgame.de
Busch und Vock (Lettland) bis 1864
Dührkop, Dührkopp, Duerkopp (Schleswig-Holstein)
Eisbrenner (Wolhynien/Kr. Rowno), Polen (Westpreußen, Kreis Posen, Umgebung Lodz) vor 1850
Gäpel (West-Mecklenburg)
Wolfrum (Kulmbach u. Umgebung) vor 1850
Roggensack (Mecklenburg, Schleswig-Hostein und weltweite Auswanderer)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.10.2017, 20:30
Benutzerbild von Bendis
Bendis Bendis ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2012
Beiträge: 502
Standard

Hallo,

Den 26 Marty Trin Roggensacks eine altes
Megdchen mit einer Leichen Predigt
__________________
VG
Bendis
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.10.2017, 20:44
Wolfrum Wolfrum ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: nahe Schwerin
Beiträge: 396
Standard

Vielen Dank Bendis.

Aber nur zu meinem Verständniss: Was ist mit altem Mädchen gemeint? 40 Jahre? 50? oder 90? wenigstens ungefähr. Für mich ist ein Mädchen 8-16 Jahre maximal.

Und ist mit Mädchen eine unverheiratete Frau gemeint?

Grüße Christian
__________________
http://eisbrenner.rpgame.de
Busch und Vock (Lettland) bis 1864
Dührkop, Dührkopp, Duerkopp (Schleswig-Holstein)
Eisbrenner (Wolhynien/Kr. Rowno), Polen (Westpreußen, Kreis Posen, Umgebung Lodz) vor 1850
Gäpel (West-Mecklenburg)
Wolfrum (Kulmbach u. Umgebung) vor 1850
Roggensack (Mecklenburg, Schleswig-Hostein und weltweite Auswanderer)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.10.2017, 21:52
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 1.358
Standard

nicht Mädchen sondern Magd....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.10.2017, 22:09
holsteinforscher holsteinforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 2.019
Standard

Moinsen Christian
das Alter kann man eigentlich gar nicht einschätzen. Auch um
1708 gab es menschen, die deutlich über 80, sogar über 90
Jahre alt waren. Wenn ich jetzt mal ins Blaue schiesse, könnte
sie über 65+ liegen...???
Beste grüsse von der Kieler-Förde
Roland
__________________
Stets auf der Suche nach:
Thöm-ing, vorrangig aus dem Raum Südschleswig: Tetenhusen, Kropp, Erfde
Habersaat, vorrangig aus dem Raum Ostholstein: Lehnsahn, Harmsdorf, Güldenstein, Schönwalde
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.10.2017, 22:44
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 895
Standard

Trin Roggensack wurde etwa 64 Jahre alt ....

MfG
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.10.2017, 22:52
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 1.358
Standard

Jo, da mit 60 im Beichtkinderverzeichniss angegeben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:35 Uhr.