Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Bayern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.02.2019, 21:54
Benutzerbild von Tino Köhler
Tino Köhler Tino Köhler ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2014
Ort: Leipzig
Beiträge: 42
Standard Nachkommen aus Trauung Kipp/Grüner in Brandholz, ev. Parochie Goldkronach

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 28.05.1773 u. folgende Jahre
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Brandholz, Parochie Goldkronach
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ancestry, Genealogy.net
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):
LAELKB Nürnberg, KB Virtuell Bayreuth/Bindlach


Liebe Mitforscher,
am 28.05.1773 wurden George Kipp und Sabina Grüner in Bindlach b. Bayreuth in der Stille (also Braut schon schwanger) getraut. Sabina Grüner stammt aus Brandholz gehörig zur Goldkronacher Parochie, siehe dazu den beiliegenden Traueintrag aus Bindlach von 1773. Nach diesem Zeitpunkt sind keine weiteren kirchl. Handlungen in den Bindlacher/Bayreuther KB mehr verzeichnet. Die KB Brandholz bzw. Goldkronach konnte ich (noch) nicht einsehen. Ich hätte folgende Fragen:
-gibt es Kindstaufen in Brandholz einer Sabina Kipp geb. Grüner in Brandholz oder Goldkronach ab 1773/1774? Mich interessiert eine generelle Aussage, ob Taufen von Kindern dieser Mutter Ende 1773/ Anfang 1774 vorliegen oder nicht
-Wenn ja, wer wird als Vater dieser Nachkommen genannt? George Kipp?
-Wenn ja, wann wurden diese Taufen vorgenommen?
-gibt es einen weiteren Traueintrag einer Sabina Kipp geb. Grüner nach dem 28.05.1773 in Brandholz/Goldkronach?
-Wenn ja, gibt es schriftliche Hinweise zum Verbleib des 1. Ehemannes George Kipp, ev. eine Verschleppung zur preußischen Armee?
Vielen Dank für eure Antworten.

MfG T. Köhler
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.03.2019, 14:04
Benutzerbild von Tino Köhler
Tino Köhler Tino Köhler ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.08.2014
Ort: Leipzig
Beiträge: 42
Standard

Liebe Mitforscher,
ich möchte mein angefragtes Thema nochmal hervorholen. Gibt es wirklich niemanden, der zu den FN Kipp/Grüner im PA Goldkronach forscht? Wie kann man an die KB Goldkronach gelangen? Im LAELKB Nürnberg liegen sie nicht und auch im Archion sind diese nicht vorhanden? Vielen Dank für eure Antworten
Ciao Tino
__________________
Ahnenforschung Köhler & Steuernagel
Ahnenforschung in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.03.2019, 17:15
Benutzerbild von JSchoepf
JSchoepf JSchoepf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Oberfranken
Beiträge: 271
Standard

Hallo Tino,


meines Wissens sind die Kirchenbücher nach wie vor vor Ort.


Ich habe mal auf der CD der Gesellschaft für Familienforschung in Franken nachgesehen, dort sind wenige Einträge zum Namen Grüner in Goldkronach, keine Einträge zu Kipp vorhanden.
__________________
Viele Grüße
Jochen


Ewiger Wechsel am Webstuhl der Zeit,
ein Faden – Freude, ein Faden – Leid“
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.03.2019, 20:58
Benutzerbild von Tino Köhler
Tino Köhler Tino Köhler ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.08.2014
Ort: Leipzig
Beiträge: 42
Standard

Hallo Jochen,


vielen Dank für deine Rückmeldung / Mitteilung. Das in Goldkronach Einträge zum FN Grüner vorhanden sind (wenn auch nicht viele) ist erst mal ein positives Zeichen. Ich müßte dort unbedingt einiges zur Person Sabina Grüner klären um Licht ins Dunkel meiner Vorfahren Kipp/Küpp in Halle/Sa. in Sachsen-Anhalt zu bringen. Wenn die KB noch in Goldkronach liegen, dann bleibt mir nichts anderes übrig dort Einsicht zu nehmen und zu prüfen, wenn es denn überhaupt möglich ist.
Zur CD der Gesellschaft für Familienforschung in Franken einige Fragen. Sind dort nur Personen namentlich genannt oder sind diesen auch einzelne kirchliche Handlungen zugeordnet? Welche Jahre/Zeiträume sind dort beschrieben? Sicherlich hat diese Gesellschaft eine Webseite. Ich werde mich dort mal informieren. Danke nochmal.



Ciao Tino
__________________
Ahnenforschung Köhler & Steuernagel
Ahnenforschung in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:03 Uhr.