#631  
Alt 30.10.2019, 20:35
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 371
Standard

Muss hier immer mal wieder rein um euren Kirchenbuch Klatsch zu lesen. Man merkt doch wo man sich aufhält. Meine Pastoren sind immer so Wortkarg. Keine Randbemerkung, kein Schimpfen. Nix, einfach nix...

Geändert von fajo (30.10.2019 um 21:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #632  
Alt 30.10.2019, 21:47
Benutzerbild von Myrdhana
Myrdhana Myrdhana ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2019
Beiträge: 107
Standard

jetzt hab ich endlich den auszug aus dem hochzeitsregister von meinen ururgrosseltern und was ist .... keine namen der eltern



AAAARRRRRGGGGHHHHH
__________________
Schmattloch : Beuthen (Bytom), Breslau (Wroclaw), Berlin / Czech : Beuthen, Breslau
Peisker : Breslau, Halle/Saale, Rönkhausen
Zydek / Kiermascheck / Rohner: Loslau, Gaschowitz, Oberhausen
Ingendorn / Frielinghaus : Oberhausen
Willems / Lippertz / Keinburg / Rössler: Düsseldorf, Oberhausen, Holthausen, Hattingen, Heerlen (NL), Röhe bei Eschweiler, Welper
Conrad (Konrad) / Christmann : Saarbrücken, Oberhausen
Czubek : Erkner (Erkener), Berlin, Oberhausen
Pyjowiak (Piechowiak) Posen
Mit Zitat antworten
  #633  
Alt 02.11.2019, 03:43
thoddy thoddy ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2010
Ort: Oldenburg/Holstein
Beiträge: 77
Standard

Moin fajo,

Zitat:
Musterung beim Militär steht Magdalene Charlotte Henriette Friederike Kobarg)
Na ja, nicht die Magdalene wollte zum Militär, sondern sie war als Mutter bei meinem E.J.C Kobarg in den Musterungslisten eingetragen.

Aber der Rekrut Magd hat auch was ... *grins*
__________________

suche alles über die Familien:
KOBARG, JENSEN, STARKE

Geändert von thoddy (02.11.2019 um 03:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #634  
Alt 02.11.2019, 11:58
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.579
Standard

Moin thoddy,


Zitat:
Zitat von thoddy Beitrag anzeigen
Aber der Rekrut Magd hat auch was ... *grins*


heutzutage alles möglich...


Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #635  
Alt 07.11.2019, 11:36
sigrungaerber sigrungaerber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2019
Beiträge: 159
Standard

ich muss schon wieder schreien .. aber nur ganz leise.

ich habe von einem Forscherkollegen Daten aus der Steiermark bekommen. Die meisten Ahnen hatte ich bereits, nur ein Name war neu, aber hier und da fehlten mir die Daten.

Der Kollege war auch sehr rührend, hat mir noch die Personendaten zusammen gesucht und da stand dann, dass meine Großmütter (Opa heiratete nach dem Tode der ersten Frau seine Schwägerin) ingesamt 7 Kinder waren.

Sie waren aber nur zu 4 plus einer Todgeburt.
Mein einer Onkel fehlte in der Aufstellung - ihn gab es definitiv, denn ich kenne ja auch seine Kinder und Enkel persönlich, und woher die dann 4 falschen Namen kamen, konnte ich mir nicht erklären - ich habe also bis heute nacht um 2 in den Matrikeln geforscht und da wurden anscheinend alle mit demselben Nachnamen einem Ehepaar zugeordnet.

Mir kommt noch eine Eintragung seltsam vor. Der Nachname meines Ahns wurde im Kirchenbuch geändert. Klar, man schrieb oft wie man sprach aber selbst im Dialekt hörte sich der Nachname anders an. Etwas suspekt,
Mit Zitat antworten
  #636  
Alt 07.11.2019, 13:40
Benutzerbild von Fiehn
Fiehn Fiehn ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Karlstadt
Beiträge: 743
Standard

Ich habe Probleme mit Ancestry. Da kann ich AAAARRRRRGGGGHHHHH schreien. Wechselt heute irgendwie von deutscher auf die englische Seite. Ich möchte einfach nur auf der deutschen Seite bleiben...
__________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut; das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

FN meiner Forschung

Meine Orte

Mit Zitat antworten
  #637  
Alt 07.11.2019, 22:21
Benutzerbild von LisiS
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 380
Standard

Zitat:
Zitat von sigrungaerber Beitrag anzeigen
ich muss schon wieder schreien .. aber nur ganz leise.

ich habe von einem Forscherkollegen Daten aus der Steiermark bekommen. Die meisten Ahnen hatte ich bereits, nur ein Name war neu, aber hier und da fehlten mir die Daten.

Der Kollege war auch sehr rührend, hat mir noch die Personendaten zusammen gesucht und da stand dann, dass meine Großmütter (Opa heiratete nach dem Tode der ersten Frau seine Schwägerin) ingesamt 7 Kinder waren.

Sie waren aber nur zu 4 plus einer Todgeburt.
Mein einer Onkel fehlte in der Aufstellung - ihn gab es definitiv, denn ich kenne ja auch seine Kinder und Enkel persönlich, und woher die dann 4 falschen Namen kamen, konnte ich mir nicht erklären - ich habe also bis heute nacht um 2 in den Matrikeln geforscht und da wurden anscheinend alle mit demselben Nachnamen einem Ehepaar zugeordnet.

Mir kommt noch eine Eintragung seltsam vor. Der Nachname meines Ahns wurde im Kirchenbuch geändert. Klar, man schrieb oft wie man sprach aber selbst im Dialekt hörte sich der Nachname anders an. Etwas suspekt,
Bist du dir sicher, dass die nicht doch mehr waren und da irgendwer wortwörtlich totgeschwiegen wurde? Ist mir auch schon passiert, dass ich mehr Kinder gefunden hab, die offenbar aus irgend einem Grund in der Familie nicht "besprochen" wurden und auch nicht "existierten".

Gründe gäbs vermutlich 1000 dafür, warum jemand für seine Familie damals nicht mehr existiert hat obwohl er da war?

Gibts Sterbeeinträge für die "Mehrpersonen"?

Ich selber hab einen Namen im Stammbaum in der Steiermark nordwestlich von Graz, den man sogut wie in jeder neuen Generation damals anders schreibt und keiner kann mir sagen, woher dieser seltsame Nachname kommt.

Viel Erfolg beim Rausfinden!
__________________
Liebe Grüße
Lisi

Geändert von LisiS (07.11.2019 um 22:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #638  
Alt 07.11.2019, 22:29
sigrungaerber sigrungaerber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2019
Beiträge: 159
Standard

Zitat:
Zitat von LisiS Beitrag anzeigen
Bist du dir sicher, dass die nicht doch mehr waren und da irgendwer wortwörtlich totgeschwiegen wurde? Ist mir auch schon passiert, dass ich mehr Kinder gefunden hab, die offenbar aus irgend einem Grund in der Familie nicht "besprochen" wurden und auch nicht "existierten".

Gründe gäbs vermutlich 1000 dafür, warum jemand für seine Familie damals nicht mehr existiert hat obwohl er da war?

Gibts Sterbeeinträge für die "Mehrpersonen"?

Ich selber hab einen Namen im Stammbaum in der Steiermark nordwestlich von Graz, den man sogut wie in jeder neuen Generation damals anders schreibt und keiner kann mir sagen, woher dieser seltsame Nachname kommt.

Viel Erfolg beim Rausfinden!
Sie stehen mit anderen Eltern im Taufeintrag - er hat halt einfach alles mit demselben Nachnamen aufgeschrieben. wobei ich sagen muss, ich die ganzen Daten bereits hatte und er mir "einen Gefallen tun wollte".


ach diese blöden Nachnamen, das hab ich auch. aber das war immer bekannt, mein Nachname wurde ebenfalls in der Vergangenheit geändert, aber das war bekannt. Es gibt ja einen Stammbaum über diese Linie und da wusste keiner etwas von einer Namensänderung . . alles sehr suspekt
Mit Zitat antworten
  #639  
Alt 08.11.2019, 06:35
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 371
Standard

@Friedrich
Nicht nur heute, denk an die Jungfrau von Orleon…. oder Papst Johanna….

Ich als Anfänger schwamm auch bei meinen Verwandten, da so manche Johanna oder auch ein Adam verkehrt gekennzeichnet waren. Ich stell mir grad mal vor was das im Leben für Probleme verursacht haben mag, wenn sich so ein Fehler auf der Geburtsurkunde eingeschlichen hatte…?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
frust

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:44 Uhr.