Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 12.10.2019, 15:25
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.425
Standard

Hallo sRtz,

alternativ könntest Du Dir für derlei Sachen ein virtuelles System installieren und dort unbeschwert alles ausprobieren.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 12.10.2019, 16:18
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 1.488
Standard

....und gleichzeitig mal beim Archiv anfragen, warum sie im Jahr 2019 noch einen Viewer anbieten der auf Flash basiert - einer (mittlerweile veralteten & unsicheren) Software die schon jetzt in vielen Browsern per Default deaktiviert und in absehbarer Zeit komplett geblockt werden wird.
Frag mal nach ob inzwischen eine HTML5-Variante geplant ist.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.10.2019, 17:28
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 254
Standard

Hallo sonki, ja sollte ich machen- ist ja eigentlich kein Zustand !
Gruß sRtz
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.10.2019, 18:40
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.176
Standard

Hallo,

ich habe Windows 10 updates von ursprünglich windows 7 aufwärts auf meinem PC.
Da gibt es neben dem aktuellen Edge Browser auch noch den
veralteten MS IE 11 Browser parallel vorhanden. (gekennzeichnet durch helleres E)

"C:\Program Files\internet explorer\iexplore.exe"

Damit funkioniert die Seite bei mir auch noch.
Diesen MS IE 11 Browser verwende ich nur bei solchen Sachen, die mit
den aktuellen Browsern nicht mehr standardmäßig funktionieren.

Gewarnt wurde schon viel, was man so deinstallieren soll, so ua.
wurde schon vor den Java Runtime Erweiterungen gewarnt.

Nur manche Seiten funzen eben sonst nicht.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (12.10.2019 um 18:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 12.10.2019, 22:09
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 254
Standard

Das ist doch aber kein Zustand, eine staatliche Seite mit so einem alten Browser zu führen.
Gruß und danke für Info
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 16.10.2019, 21:36
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.654
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
die Firma Adobe die den Flash-Player produziert ist sehr seriös und sehr erfahren. Du kannst es installieren.

Verantwortungslose Empfehlung.

Als "sehr seriöses und sehr erfahrenes" Unternehmen (was auch immer das ist) ist Adobe jahrzehntelang den Lücken in seiner Software hinterhergerannt und entsprechend war der Flash-Player ein Haupteinfallstor für Schadsoftware. Mit manchen monatlichen Patches wurden nicht eine, nicht zwei, sondern 20 kritische Lücken adressiert.

Weil Flash einen langsamen Tod stirbt, wird der Flash Player ab Ende 2020 auch vom Hersteller nicht mehr mit Updates versorgt.

A.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 16.10.2019, 22:08
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.592
Standard

Wenn ich sagen würde, Mercedes ist ein sicheres Auto, dann kann man widersprechen, dass es schon so viele Verkehrstote gibt, die in einem Mercedes saßen.
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 17.10.2019, 12:47
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.363
Standard

Zitat:
Zitat von Acanthurus Beitrag anzeigen
Verantwortungslose Empfehlung.

Als "sehr seriöses und sehr erfahrenes" Unternehmen (was auch immer das ist) ist Adobe jahrzehntelang den Lücken in seiner Software hinterhergerannt und entsprechend war der Flash-Player ein Haupteinfallstor für Schadsoftware. Mit manchen monatlichen Patches wurden nicht eine, nicht zwei, sondern 20 kritische Lücken adressiert.

Weil Flash einen langsamen Tod stirbt, wird der Flash Player ab Ende 2020 auch vom Hersteller nicht mehr mit Updates versorgt.

A.
Dieser Aussage kann man zumindest in Bezug auf den Flash Player nur uneingeschränkt zustimmen.
Die anderen Adobe-Produkte kann ich nicht beurteilen.
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
flash

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:50 Uhr.