Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1531  
Alt 05.11.2019, 21:24
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 362
Standard

Zitat:
Zitat von genoveva184 Beitrag anzeigen
Weiß nicht, ob ihr die hier schon hattet:
Euphemia
Hermelanda
Hilarius
VG
Mit einer Euphemia hatte ich vorletzten Sommer an einem Tisch gesessen und geplaudert. Und Hilarius habe ich 8 mal allein unter meinen direkten Vorfahren. Ja ok, Hermelanda, :-)

P.S. Hier wären z.B. 585 Hilarius und 279 Euphemia...

Geändert von rpeikert (05.11.2019 um 21:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1532  
Alt 06.11.2019, 12:21
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.431
Standard

Meiner: Leocardia (Schwester des Uropas meines Mannes)

Gruss
Astrid
Mit Zitat antworten
  #1533  
Alt 06.11.2019, 13:37
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.191
Standard

Zitat:
Zitat von assi.d Beitrag anzeigen
Meiner: Leocardia (Schwester des Uropas meines Mannes)

Gruss
Astrid
Hallo,
Etymologie siehe z.B. hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Leocadia_(Heilige)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #1534  
Alt 06.11.2019, 18:22
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 284
Standard

Ich stand vor einer guten Woche vor einer Grabplatte einer Leocadia (eine "Kramerladen-Mitbesitzerin"), die hier im Dorf vor mehr als hundert Jahren starb.
Aber ich dachte mir schon, dass der Name in der Liste bereits aufgenommen ist. Wenn ich ihn schon mal gehört habe, kann er nicht soo selten sein
VG
Bienenkönigin
__________________
Penkert, Wawrosch (Sudetenland, Böhmen,)
Lehnert (Ansbach, München)
Elch (Allgäu - Kaufbeuren, Kempten, Salzburg)
Müller (Allgäu - Memmingen, Kempten)
Schnell (Lindau)
Demmel, Didusch (Bayersoien, Saulgrub, München)
Mit Zitat antworten
  #1535  
Alt 07.11.2019, 11:39
Dunkelgraf Dunkelgraf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2012
Beiträge: 513
Standard

Das kommt jetzt nicht aus der Familienforschung.
Aber bei mir war gerade ein 25jähriger Kunde, der hieß mit Vornamen Würfel.

Wie kommt man denn auf so etwas?

Gruß
Dunkelgraf
__________________
Wer einen Tippfehler findet, darf ihn gern behalten. Viel Spass damit wünscht Dunkelgraf
Mit Zitat antworten
  #1536  
Alt 14.11.2019, 16:03
Benutzerbild von Juanita
Juanita Juanita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Geesthacht
Beiträge: 1.038
Standard

Ich muß unbedingt etwas "loswerden" ! Bei einer Recherche im Internet bin ich auf die "25 verbotenen VN in Dt." gestoßen. O.k. - merkwürdige Wünsche von Eltern. Aber dann wurde u.a. gesagt, daß "Atomfried" verboten ist, jedoch "Solarfried" erlaubt !
Und: "Puppe" verboten , aber Schnuckelpupine erlaubt!!


Ich konnte mit dem Lachen gar nicht mehr aufhören! Wer tut seinem Kind so etwas an !!
Dann doch lieber die Walkürennamen !


Juanita
Mit Zitat antworten
  #1537  
Alt 14.11.2019, 16:55
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.585
Standard

Moin Juanita,


Zitat:
Zitat von Juanita Beitrag anzeigen
Wer tut seinem Kind so etwas an !!

Verona Pooth zum Bleistift: San Diego Franjo. Oder die Beckhams: Brooklyn...


Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #1538  
Alt 15.11.2019, 10:08
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.203
Standard

Gestern in einem Artikel auf SPON gefunden: Erkanbald

Link

Er war Erzbischof in 10. und 11 Jahrhundert in Mainz und Erzkanzler bei Heinrich II.

Erkan kannte ich bisher nur als türkischen Namen(noch von den beiden Comedians Erkan und Stefan)....

LG, Claudia
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #1539  
Alt 15.11.2019, 12:04
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.191
Standard

Zitat:
Zitat von Bergkellner Beitrag anzeigen
Gestern in einem Artikel auf SPON gefunden: Erkanbald
Hallo,

Erkanbald - zu ahd. erkan, ercan "behende, fest, wirklich, hauptsächlich, vornehm, hervorragend, erhaben, heilig"
+ bald "kühn, mutig, tapfer, verwegen, dreist, stark, heftig, frei, zuversichtlich, leichtfertig, unbelastet, vertrauensvoll, gewaltig"
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #1540  
Alt 17.11.2019, 15:15
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 374
Standard

Hallo!


Hatte ihr schon den Vornamen "Kragl"?
Mir kommt er das erste Mal unter. Könnte das eine Dialekt Varianten evtl. von Karl sein?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:42 Uhr.