#11  
Alt 29.10.2019, 21:08
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 868
Standard

Die 18. Division hatte 1867-1899 die untergeordneten Einheiten 35. Infanterie-Brigade, 36. Infanterie-Brigade und 18. Kavallerie-Brigade.

Wenn die Oberersatzkommission eines Infanteriebrigadebezirks einen Rekruten der Kavallerie zuwies, dann vermutlich innerhalb der Division.
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.10.2019, 21:13
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 456
Standard

Zitat:
Zitat von Basil Beitrag anzeigen
Die 18. Division hatte 1867-1899 die untergeordneten Einheiten 35. Infanterie-Brigade, 36. Infanterie-Brigade und 18. Kavallerie-Brigade.

Wenn die Oberersatzkommission eines Infanteriebrigadebezirks einen Rekruten der Kavallerie zuwies, dann vermutlich innerhalb der Division.

Also die 18. Divison,das ist doch schonmal was. Ich könnte sogar rausfinden ob er Pferde auf dem Hof hatte-so liesse sich sagen ob es eher richting Infanterie oder Kavellerie ging.


Vielen dank für die ganzen erklärungen! Ich steig da einfach nicht durch
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:53 Uhr.