Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.10.2019, 21:35
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.609
Frage FN Eiche

Familienname: Eiche
Zeit/Jahr der Nennung: um 1600
Ort/Region der Nennung: Reichsabtei Hersfeld (Schenklengsfeld und Umgebung)


Liebe Mitforschende,

da gerade der FN Dube diskutiert wird, möchte ich hier auch mal nach Eiche fragen.

Herzliche Grüße
Wolfgang



Edit:

FN Dube:
https://forum.ahnenforschung.net/sho...48#post1214748

Geändert von Wolfg. G. Fischer (15.10.2019 um 12:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.10.2019, 11:04
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.501
Standard

Hallo,

das ist nicht einfach.

Ich stelle mal diese Möglichkeiten in den Raum.

Wohnstätten- Name, bei der Eiche
Ortsbezeichnung
Berufsübername eines Beamten der mit eichen, messen, wiegen beauftragt war
Ein Besitzer eines Eigentums. (Eichenherr)
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.10.2019, 11:40
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.218
Standard

Aus "Familiennamen in Bruscheid und ihre Bedeutung":
EICH
1. Wohnstättenname zu mhd. * eich * = " Eiche ": " wohnhaft unter Eichen oder bei einer großen Eiche ".
2. Herkunftsname zu den überaus häufigen Ortsnamen Eich, Eiche, Eichen.
3. Gelegentlich kann diesem Familienname auch ein Hausname zugrunde liegen.
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.10.2019, 12:00
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.609
Ausrufezeichen Schloss Eichhof bei Bad Hersfeld

Hallo Ihr Beiden,


https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Eichhof

"Dies war der Beginn eines Kleinkrieges der etwa zweihundert Jahre andauerte. Abt Ludwig II. von Mansbach begann daher im Jahr 1328 mit dem Bau des „Schlosses zu den Eichen“ außerhalb der Stadt, in der Fuldaaue."

Ich kann mir gut vorstellen, dass meine Familie etwas mit dem Schloss zu tun hat.

Caspar von Eichen starb 1697 in Ransbach (Amt Landeck).


Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:35 Uhr.