Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.11.2019, 21:07
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.219
Standard FN Chupalla

Familienname: Chupalla
Zeit/Jahr der Nennung: ab 1949
Ort/Region der Nennung: Königswalde/Erzgebirge

Hallo,

mich würde interessieren, wo der o.g. FN herkommt.

Eine der Nichten meiner Großmutter väterlicherseits hat Anfang der 50-er Jahre einen Herren dieses Namens geheiratet. Er behauptete, er stamme ursprünglich aus Schlesien. Er kam als "Schachter" zur Wismut-Zeit ins Erzgebirge.

Vielen Dank für eure Hilfe schon mal im voraus!

Lg, Claudia
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.11.2019, 21:14
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.173
Standard

Hallo,
geogen kennt den Namen nicht.
Vielleicht Chalupa oder seltenere Chaluppa?
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.11.2019, 21:27
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.160
Standard

Hallo,

Adtressbuch Breslau 1935 1 Eintrag:

Chupalla, Josef, Stellmacher, Glogauer Str. 11
Variationen wohl Czupala, Chubella, Chuballa


Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (27.11.2019 um 21:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.11.2019, 21:33
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 1.516
Standard

Schau mal unter der Namensvariante: Czupalla nach

https://nvk.genealogy.net/map/1890:Czupalla

Auch bei gedbas in der Metasuche http://meta.genealogy.net/search/index landet man dann in Oberschlesien im groben Umkreis von Gleiwitz, Zabrze, Beuthen - dort war ja auch ein bedeutendes Bergbaugebiet.

Geändert von sonki (27.11.2019 um 21:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.11.2019, 21:56
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.865
Standard

Mein Schwager heisst "Chrupala"; der Name soll auch aus Schlesien kommen.


Liebe Grüße

Cornelia
__________________
Meyer: Töpferdynastie in Stargard
Budde, Retzlaff, Prielipp u.a. in/um Priemhausen
Müller, Manthe in Warsin.


...wenn ich mich nicht irre, Hihihihihi"
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.11.2019, 03:04
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.211
Standard

Hallo,

Chupalla - offensichtlich von Czubala und dieser wiederum von Czub
--> zu poln. czub "Schopf, Haube; Spitze; auch: Idiot" resp. zu poln. czubić się "sich raufen; sich hacken".
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.11.2019, 09:28
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.219
Standard

Danke euch allen.

Das liefert mir einen Ansatz, da keinerlei Dokumente mehr existieren.
Die beiden hatten keine Kinder. Eine Nichte von ihr hat nach dem Tod der beiden leider alles, auch die Bilder, entsorgt...

Lg, Claudia

PS: "czubić się" - sich raufen"passte gut zu dem Mann.
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:46 Uhr.