Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.11.2019, 16:24
lemedusa lemedusa ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2018
Ort: Leipzig
Beiträge: 39
Standard Endung "in" an Nachnamen

Familienname: Stichelin, Hellerin
Zeit/Jahr der Nennung: um 1800
Ort/Region der Nennung: Leipziger Land



Ich habe in meinem Stammbaum die zwei oben genannten Nachnamen, beide von Frauen...in den dazugehörigen Orten finde ich jedoch nichts dazu, sehr wohl aber den Namen Stichel und Heller.



Liege ich richtig mit der Annahme, dass die Endung "in" lediglich ein Anhang ist, der z.B. auf die Frau hinweist?So etwa wie im russischen die Endung "a"? War das damals vielleicht üblich?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.11.2019, 16:26
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.674
Standard

Hallo,
ja, Deine Annahme stimmt, und es war üblich.
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.11.2019, 16:32
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.173
Standard

Im Leipziger Land ja.
Für Württemberg und Franken ("-leiIN"): Nein.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.11.2019, 16:34
lemedusa lemedusa ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.11.2018
Ort: Leipzig
Beiträge: 39
Standard

Super, ich danke euch! Dann kann ich ja beruhigt weiter nach Heller und Stichel recherchieren!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.11.2019, 16:40
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.173
Standard

Guten Tag,
Stichelin scheint es in Württemberg nicht gegeben zu haben.
Stichel aber in Güldengossa.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.11.2019, 16:56
Benutzerbild von Kaktus
Kaktus Kaktus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2017
Beiträge: 153
Standard

Hallo,
in Vorpommern (Kreis Randow) war es wohl auch üblich bei den Nachnamen von Frauen ein "in" anzuhängen. Eine Vorfahrin hieß "Spoerke", daraus hat der Pastor "Spoerken" gemacht.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.11.2019, 18:49
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.674
Standard

Hallo Kaktus,
das klingt eher nach einem Genitiv auf -en. Kann das sein?
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.11.2019, 18:58
Benutzerbild von Kaktus
Kaktus Kaktus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2017
Beiträge: 153
Standard

Hallo Xylander,
an anderer Stelle ist ein männl. Vorfahre mit ... "Spoerke" aufgeführt. Daher gehe ich davon aus das bei der Frau das "n" angehangen wurde.
Gruß Kaktus
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.11.2019, 20:00
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.674
Standard

Hallo Kaktus,
genau das meine ich. Das sie eine Frau oder eine Tochter eines Spoerke war, und deswegen im Genitiv steht.
Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (23.11.2019 um 21:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.11.2019, 22:24
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 430
Standard

Grüß Gott!

Ich habe Beispiele von Schlesien wo eine Frau Hoba Hobin wurde.

Und von Böhmen habe ich den Namen Weyderer die für die Frau in Weyderin «abgekürzt» wurde...

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:16 Uhr.