Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.04.2019, 15:22
Benutzerbild von Emil Arnold
Emil Arnold Emil Arnold ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 71
Standard Herkunft der Frau

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1741
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Schleswig-Holstein
Namen um die es sich handeln sollte: Holm/Peters


Liebe Mitforscher,

ich bin nicht in der Lage die Herkunft der Ehefrau zu entziffern.
Kann jmd helfen?

Ich lese:
4). den 6Juni
Gesell, Johann Holms Mullers aus
Schlichtingen in Norderditmarschen Sohn
Peter,
Jungfer, Hanna (...) Johann Peters
(......)

Danke.

- Emil
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg H_1741_Holm_Peters.jpg (77,6 KB, 41x aufgerufen)
__________________
Suche Familie Schwarz aus Danzig, Familie Kipker und Kandelhardt aus Mettingen und Westerkappeln, Familie Pabst aus Osnabrück und Lindau, Familie Wehking aus Jenhorst, Familie Schmidt aus Osterloh.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.04.2019, 15:35
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.726
Standard

Hallo,


Schleswig-Holstein als KB-Herkunft ist ja etwas dürftig, wo denn genau?
Beim Ort des Bräutigams lese ich Schlichting.


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.04.2019, 15:59
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 5.434
Standard

Hallo.

Vielleicht am Wallteich ? (Krempel)

LG Marina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.04.2019, 02:16
Ulpius Ulpius ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2019
Beiträge: 167
Standard

Schlichting in Vorderditmarschen (?)


Jungfer, Hanna seel. Johann Peters
Repers am Wallteich [wie Tinkerbell]


Reper = Seiler, oder? Dann passt das Wasser auch. Das letzte Wort kann ich nicht interpretieren, weil die Buchstaben nicht so ganz zu dem passen, was man erwarten darf. Jedenfalls steht keine gesonderte Ortsangabe hier.

Geändert von Ulpius (18.04.2019 um 02:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.04.2019, 05:32
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 5.434
Standard

Hallo.

Norderditmarschen

Jungfer, Hanna seel. Johann Peters
Repers am Wallteich eheleibl. T.(ochter)

LG Marina
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.04.2019, 12:51
Ulpius Ulpius ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2019
Beiträge: 167
Standard

Sehr gut! Jetzt sehe ich den T-Oberstrich auch, aber erst jetzt mit Tinkerbells Hilfe, und das, obwohl ich nach "Tochter" gesucht habe. Ich hatte den "senkrechten" Strich als E betrachtet.
Und Norderditmarschen stimmt auch. Ich kenne mich da unten nicht so gut aus :-)

Geändert von Ulpius (18.04.2019 um 12:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.05.2019, 15:13
Benutzerbild von Emil Arnold
Emil Arnold Emil Arnold ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 71
Standard

Vielen Dank für eure Hilfe.

Reeper und Seiler ist dann der Beruf des Vaters?
Bedeutet Seel., dass er bereits verstorben ist?

Die Hochzeit fand in Witzwort, SH statt. Eine Ahnung, wie ich herausbekomme wo sich der Wallteich befindet?
Über Google bislang keinen Treffer.

Gruß
Emil
__________________
Suche Familie Schwarz aus Danzig, Familie Kipker und Kandelhardt aus Mettingen und Westerkappeln, Familie Pabst aus Osnabrück und Lindau, Familie Wehking aus Jenhorst, Familie Schmidt aus Osterloh.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.05.2019, 15:36
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.726
Standard

Hallo,

wenn Teich = Deich , wie das Netz aus alten Schriften zu berichten weiß,
dann Walldeich zB hier: https://books.google.de/books?id=rTf...eYDdAQ6AEILDAB
Passt wohl: http://www.witzwort-archiv.de/index....ords=walldeich
Die Chronik von Witzwort https://web.archive.org/web/20110518...12&page_id=115 gibt es zZt nur als Buch, ehemals stand sie auch mal im Netz.

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (01.05.2019 um 16:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:42 Uhr.