Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Brandenburg Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 13.03.2013, 21:29
Susi67 Susi67 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 172
Standard

Hallo Asphaltblume,

ich werde spätestens in der nächsten Woche im Museeum sein. Dann bekommst Du Deine Antwort... Habe Dich nicht vergessen

Wünsche noch einen angenehmen Abend!!!
__________________
Liebe Grüsse
Susi67


Meine Vorfahren:
Schlesien: Kreis Hirschberg und Landeshut
Rummler/Rumler
Keese/Kaese/Käse
Geißler, Gober, Hallmann, Körner, Gemseschädel, Gebauer, Hübner, Wennrich,
Engler, Schubert, Schneider, Heinze, Friedrich, Exner

Ost- und Weststernberg / Brandenburg
Baum, Abraham, Wernicke, Hermann, Beck
Posen/Wollstein/Unruhstadt
Häusler, Kirschke

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.03.2013, 21:39
Asphaltblume Asphaltblume ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.383
Standard

Ganz lieben Dank, Susi! Den schönen Abend wünsche ich dir auch!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.03.2013, 10:09
Susi67 Susi67 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 172
Standard

Hallo Asphaltblume,

bin heute schon im Musseum und suche nach Kamp / Kamper.
__________________
Liebe Grüsse
Susi67


Meine Vorfahren:
Schlesien: Kreis Hirschberg und Landeshut
Rummler/Rumler
Keese/Kaese/Käse
Geißler, Gober, Hallmann, Körner, Gemseschädel, Gebauer, Hübner, Wennrich,
Engler, Schubert, Schneider, Heinze, Friedrich, Exner

Ost- und Weststernberg / Brandenburg
Baum, Abraham, Wernicke, Hermann, Beck
Posen/Wollstein/Unruhstadt
Häusler, Kirschke

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.03.2013, 17:52
Susi67 Susi67 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 172
Standard

Hallo Asphalblume,

FN Kamper habe ich nicht gefunden.

Hier die FN Kamp & Kampe aus Fürstenwalde und Ketschendorf:

1891 Kampe
- Hermann (Lokomotivführer), Seelower Str. 2

1902 Kampe
- Alfons (Buchbindermeister). Marktstr. 7
- Hermann (Lokomotivführer), Seelower Str. 2
- Otto (Lehrer), Feldstr. 5

1907 Kamp
- Heinrich (Rentier) Bergstr. 8
- Heinrich (Seifensieder), Mühlenstr. 1

1907 Kampe
- Alfons (Buchbindermeister), Eisenbahnstr. 38
- Herrmann (Lokomotivführer a.D.), Seelower Str. 2
- Otto (Lehrer) Seelower Str. 14

1913 Kamp
- Heinrich (Seifensieder) Herrenstr. 4

1913 Kampe
- Alfons, (Buchbindermeister), Eisenbahnstr. 38
- Otto (Lehrer) Feldstr. 5

1913 Kamp (Ketschendorf)
- Heinrich (Rentier), Waldemarstr. 9

1920 Kamp
- Elisabeth (Witwe des Seifensiedler), Herrenstr. 4

1920 Kampe
- Alfons, (Buchbindermeister), Eisenbahnstr. 38
- Herrmann (Lokomotivführer a.D.), Seelower Str. 2

1925 Kamp
- Elisabeth (Witwe des Seifensiedler), Herrenstr. 4

1925 Kampe
- Alfons, (Buchbindermeister), Eisenbahnstr. 38

1929 Kamp
- Elisabeth (Witwe des Seifensiedler), Herrenstr. 4

1929 Kampe
- Alfons, (Vetreter und Rechtskonsulent), Eisenbahnstr. 38
- Felizitas (Angestellte), Eisenbahnstr. 38
- Erwin (Obergefreiter R.R.9), Steinhöfler Chaussee 25 a

1935 Kampe
- Alfons, (Buchbindermeister), Eisenbahnstr. 38
- Erwin (Papierwarenhändler), Eisenbahnstr. 38
- Erich (Kraftwagenführer), Viktoriastr. 33

Ich hoffe, dass Deine Familie dabei ist. Ich habe zur besseren Orientierung die Berufe dazu geschrieben.

Wünsche Dir viel Spass!!!
__________________
Liebe Grüsse
Susi67


Meine Vorfahren:
Schlesien: Kreis Hirschberg und Landeshut
Rummler/Rumler
Keese/Kaese/Käse
Geißler, Gober, Hallmann, Körner, Gemseschädel, Gebauer, Hübner, Wennrich,
Engler, Schubert, Schneider, Heinze, Friedrich, Exner

Ost- und Weststernberg / Brandenburg
Baum, Abraham, Wernicke, Hermann, Beck
Posen/Wollstein/Unruhstadt
Häusler, Kirschke

Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.03.2013, 18:07
Susi67 Susi67 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 172
Standard

Hallo Asphaltblume,

ich habe noch Werbung in der Zeitung von Mitte 1902 gefunden:


Geschäftseröffnung
von Heinrich Kamp (Seifensieder)
"Seifen- und Parfümerie- Geschäft"
Fürstenwalde, Mühlenstr. 21


Einem hochgeehrten Publikum von Fürstenwalde und Umgebung hiermit die ergebene Mitteilung, dass ich ein
Seifen- und Parfümerie - Geschäft,
verbunden mit sämtlichen hierzu erforderlichen Artikeln, in
Fürstenwalde, Mühlenstr. 21,
eröffnet habe. Es wird stets mein größtes Bestreben sein, dem mich beehrenden Publikum nur mit guter Ware zu sehr soliden Preisen entgegen zu kommen. Zudem ich bitte, bei vorkommenden Bedarf mein Unternehmen gütigst unterstützen zu wollen, zeichnet mit ganz vorzüglicher Hochachtung

Heinrich Kamp, Seifensieder
Mühlenstr. 21

Wenn Du die Kopie aus der Zeitung möchtest, solltest Du mir per PN Deine E-Mail-Adresse senden. Die Datei ist zu groß, um sie hier anzuhängen.
__________________
Liebe Grüsse
Susi67


Meine Vorfahren:
Schlesien: Kreis Hirschberg und Landeshut
Rummler/Rumler
Keese/Kaese/Käse
Geißler, Gober, Hallmann, Körner, Gemseschädel, Gebauer, Hübner, Wennrich,
Engler, Schubert, Schneider, Heinze, Friedrich, Exner

Ost- und Weststernberg / Brandenburg
Baum, Abraham, Wernicke, Hermann, Beck
Posen/Wollstein/Unruhstadt
Häusler, Kirschke

Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 14.03.2013, 21:05
Asphaltblume Asphaltblume ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.383
Standard

Großartig, vielen herzlichen Dank!
Meine Familie ist tatsächlich dabei, denke ich - Heinrich, Rentier passt!
Vielleicht ja auch der Seifensieder, da müsste ich nur erstmal rausfinden, ob er aus dem Rheinland zugewandert ist...
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.04.2019, 18:04
lukassschatz lukassschatz ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2015
Ort: Koblenz am Rhein
Beiträge: 30
Standard

Hallo Susie,
1908 ist in Ketschendorf mein Ur Ur Großvater carl friedrich Thiemann verstorben, Gibt es da Infos?? des weiteren suche ich nach Daten seiner Mutter catherina SCHULZE geb.tHIEMANN . D ihe Enkel mein Ur Ur Großvater dort verstorben ist könnte es sein das auch Sie und Ihr mann Carl Schulze dort verstorben sind.
Danke für eine Info,
( ute_hannes@web.de)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.04.2019, 08:02
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 3.946
Standard

hola,
Fürstenwalder Kirchenbücher sind auf Archion einsehbar. Haste da schon mal reingeschaut?


PS: 1908 habe ich keinen Thiemann gesehen
Carl Schulze sind so einige dort gestorben, den Namen Thiemann gibt es auch, aber ob da deine Thiemanns dabei sind, kann ich nicht sagen. Möglicherweise sind das auch andere. Ketschendorf-Bestattungen fangen erst nach 1908 an. Vielleicht sind sie vorher mit im Fürstenwalder Buch?
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari

Geändert von Karla Hari (15.04.2019 um 09:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:03 Uhr.