Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Neumark (Ostbrandenburg) Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 19.03.2011, 23:32
tornauer tornauer ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2010
Beiträge: 55
Standard

Zitat:
Zitat von clifton Beitrag anzeigen
Hallo Jens,

Ich Suche ebenfalls nach Schulz, aber aus Treppeln Kreis Crossen,

Mein Urgrossvater war Friedrich Schulz *08.05.1873. in Treppeln.

Eltern: Gottfried Schulz & Dorothea Stahn

Großeltern: Christian Schulz & Johanna Pirke

Leider komme ich wegen der fehlenden KB's auch nicht weiter!

Vielleicht Hat Noch jemand Verbindungen zu Schulz im Kreis Crossen

VG,

clifton

Hallo Clifton,
eine Dorothea Stahn kommt auch bei mir vor: Sie war die Mutter von Johanna Rosina Simon aus Schlesisch-Drehnow, und war verheiratet mit einem Christian Simon. Johanna Rosina wurde allerdings schon vor 1780 geboren. Nachfahren sind unter ofb-online zu finden. Kannst Du mir die Daten "deiner" Dorothea Stahn schicken? Evtl. gibt es einen Zusammenhang... .
Gruß, tornauer
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.03.2011, 13:00
clifton clifton ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2010
Beiträge: 197
Standard

Hallo tornauer,

meine Johanna Dorothea Stahn wurde am 16.10.1841 in Gross Lessen geboren und starb am 20.10.1921 in Läsgen. Sie war die Tochter von Gottfried Stahn und Anna Elisabeth Linke.

1803 wurde in Logau ein Gottfried Stahn als Sohn der Eltern Christian und Elisabeth, geb. Büttner, geboren. Vermutlich war dies mein Altgrossvater.

VG,

clifton
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.07.2011, 17:39
uwenas uwenas ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2011
Beiträge: 3
Standard

Hallo Jens,

nach dem Kreisadressbuch 1926 gab es Schulz in Nr. 48 und 64.

Da könntest Du in den Grundbüchern zu Deichow weiteres in Band 2 mit den Grundbuchnummern 33-79 finden.

Die erhaltenen Grundbücher des kreides Crossen können in Wilkowo gelesen werden.

uwe.naschke@gmx.de
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.03.2014, 14:21
trompetenmuckl trompetenmuckl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.12.2010
Ort: Romrod
Beiträge: 307
Standard

Hallo liebe Mitforscherinnen und Mitforscher,

mit der Antwort auf mein eigenes Thema würde ich dies gerne noch einmal nach oben verschieben und erneut aufrufen.
Vielleicht hat ja jemand Unterlagen über diese Familie.

Ich wäre für jeden Baustein dankbar.

Viele Grüße
Jens
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.05.2017, 18:15
trompetenmuckl trompetenmuckl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.12.2010
Ort: Romrod
Beiträge: 307
Standard

Hallo liebe Mitforscherinnen und Mitforscher,

mit der Antwort auf mein eigenes Thema würde ich dies gerne noch einmal nach oben verschieben und erneut aufrufen.
Vielleicht hat ja jemand Unterlagen über diese Familie.

Ich wäre für jeden Baustein oder Hinweis dankbar.

Viele Grüße
Jens
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 26.01.2018, 19:29
trompetenmuckl trompetenmuckl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.12.2010
Ort: Romrod
Beiträge: 307
Standard

Hallo liebe Mitforscherinnen und Mitforscher,

mit der Antwort auf mein eigenes Thema würde ich dies gerne noch einmal nach oben verschieben und erneut aufrufen.
Vielleicht hat ja jemand Unterlagen über diese Familie.

Ich wäre für jeden Baustein oder Hinweis dankbar.

Viele Grüße
Jens
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.01.2018, 19:35
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 3.713
Standard

Hi,
wie schon in dem unbeantworteten Beitrag # 13 angedeutet:
http://szukajwarchiwach.pl/89/23/0/1...1#tabJednostka
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.01.2018, 23:40
Andreas Krüger Andreas Krüger ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2006
Ort: Brandenburg
Beiträge: 237
Standard Grundbücher Kreis Crossen, Neumark

Hallo,
die Grundbücher vom Kreis Sorau und wohl auch aus dem Kreis Crossen lagern im Landesarchiv Brandenburg in Potsdam - Golm.
Das Grundbuch könntest Du auch für Deinen Ort im Kreis Crossen, wohl dort einsehen. Ob es dort ist erst mal anfragen. Jedoch lohnt sich solch ein Besuch, wenn es für den Ort keine KB oder andere Unterlagen mehr gibt. Oft habe ich aber festgestellt, dass es auch für den gesuchten Ort dort auch noch z. B. Schulakten gibt. Dort hat der Lehrer manchmal die Schüler, Alter und sogar Eltern aufgelistet. Steuerlisten können auch Aussagen treffen, z. B. ob die Familie dort zu dieser Zeit schon war und meistens gibt es mehrere Vertreter, was die Forschung nicht leichter macht. Aber man weis es nun. Auch die Polnischen Archive stellen immer mehr ins Netz. Einfach mal auf dieser Seite suchen. Pfad: Zielenagora? Grünberg Archivseite Suche Polnische Archive.
P. S. die Rubrik 3 in den Grundbüchern gibt oft alle Erbenansprüche mit Namen, Verwandtschaft und Ablösung bekannt. Viele Nachrichten beginnen um 1800 - 1840. Einige sogar früher. Grundbücher ohne Register muss man komplett durchblättern, eine zeitraubende Angelegenheit.
Viel Erfolg bei der weiteren Forschung.
Grüße
Andreas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:21 Uhr.