Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #51  
Alt 29.03.2011, 19:42
moorbold1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wer immer "Kunst und Krempel" auf BR schaut, kennt sich da etwas besser aus

Den materiellen Wert für dieses Musikinstrument kann man mit bis zu 50 Euro ansetzen.

Sehe dieses "Teil" als ein Erinnerungstück an deine Großeltern an.

P.S.: In unserer Gegend werden diese "Musikinstrumente" auch heute noch gerne entsorgt.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 29.03.2011, 19:45
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Zitat:
Zitat von moorbold1 Beitrag anzeigen
P.S.: In unserer Gegend werden diese "Musikinstrumente" auch heute noch gerne entsorgt.
Banausen
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 29.03.2011, 20:43
uwe-tbb uwe-tbb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2010
Ort: Tauberbischofsheim
Beiträge: 2.506
Standard

Ich besitze mehrere Dinge, die meinem Urgroßvater gehört haben: Einige seiner Bierkrüge, Bucher und Auszeichnungen die er als Eisenbahner erhalten hat.
Grüße Uwe
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 30.03.2011, 20:08
Benutzerbild von ralf65
ralf65 ralf65 ist offline
 
Registriert seit: 21.11.2007
Ort: Oberhausen
Beiträge: 1.268
Standard

Aus Ostpreussen hat eigentlich nichts überlebt. Ausser einem Kleiderbügel aus der Schneiderei meines Opas.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kleiderbügel1.jpg (104,1 KB, 35x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 31.03.2011, 19:40
Benutzerbild von renatehelene
renatehelene renatehelene ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2010
Ort: Berlin Germany
Beiträge: 1.987
Standard

hallo,
ich besitze das original handgeschriebene Tafellied zur Vermählung
meiner Oma ( Helene Mittwoch ) mit meinem Opa ( Rudolf Henschke)
vom 26.12.1906 in Dresden.
meine Mutter hatte es mal "übersetzt" und mit der Schreibmaschine
abgeschrieben, sonst hätte ich jetzt wirklich Probleme, es zu lesen
Renate aus Berlin
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 01.04.2011, 15:13
Benutzerbild von Juanita
Juanita Juanita ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Geesthacht
Beiträge: 1.046
Standard

Toll, was Ihr alle habt. Ich habe auch von meiner Schwiegermutter noch schöne Sachen, z.B. altes Bügeleisen; 1 Betaca aus dem 19. Jhd. (ein aus reiner Rinderhaut hergestellter Koffer in rechteckiger Form), man sieht das Fell noch. Spanier reisten damit u. noch ein paar Dinge aus Südamerika.

Ich würde nieeeee so etwas wegwerfen oder verschenken, es sei denn an die eigenen Kinder, die so denken wie ich!

Juanita
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 04.04.2011, 16:02
Benutzerbild von birgit2601
birgit2601 birgit2601 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2011
Beiträge: 61
Standard

Hab den Reisepass meines Uropas, von meinem Opa ein ev Gebetbuch mit Widmung seiner Sonntagsschullehrerin von 1895, dieverses Geschirr und Gläser von meiner Oma und auch ein goldenes Mokkaservice und Gläser von meiner Großtante.Feldpostkarte 1917 von meinem Opa an meine Oma,dazu dieverse Bilder.

Einiges davon hab ich aus dem "Müll" meiner Tante geholt, den sie weg werfen wollte....
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 17.04.2011, 11:37
Nicole78 Nicole78 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2011
Ort: Pfalz
Beiträge: 28
Standard

Ich bin wahnsinnig stolz darauf, dass mir meine Uroma zu Lebzeiten ihren Ehering schenkte. Er enthält die Gravur der Eheschließung und hat für mich nicht nur einen materiellen Wert, der durch den Stein entsteht, sondern auch einen persönlichen Wert. In vielem bin ich meiner Uroma sehr ähnlich.
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 23.06.2011, 02:33
Lauer1974
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hm da reihe ich mich gleich mal mit ein. Ich habe von meiner Oma oder Uroma noch ein ganz altes Spinnrad abgestaubt. Überlege ob ich das doch aufbewahre oder verkaufen soll. Denke eher, das ich es doch behalten werde. Außerdem noch alte Zeugnishefte von meiner Mutter, von meiner Oma war leider davon nix mehr vorhanden und noch ein paar diverse Hausratsgegenstände wie eine Kaffeemühle, die muss auch schon älteren Jahrganges sein. Diese Sachen stehen aber noch im Keller herum, denke das Spinnrad ist sogar soweit in Ordnung, das wenn man es herrichtet, es noch intakt zu kriegen ist. Sonst fällt mir spontan leider nix ein, außer auch Bücher

Kochbücher (Davids Kochbuch) vielleicht erinnert sich der ein oder andere nochmal daran?, aber aus ganz alten Zeiten hab ich leider nix mehr. Wie gesagt, bis auf dieses spitze Spinnrad, wo ich mich jetzt doch nicht von trennen werde und ganz alte Kaffeeservice die auch noch meiner Oma gehörten, stehen nun in meiner Vitrine. Da meine Mutter ja ins Pflegeheim gegangen ist, hab ich diese wertvollen Sachen natürlich alle mitgenommen.

Gruß Barbara und guts Nächtle.
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 23.06.2011, 17:01
AlfredHM AlfredHM ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2011
Ort: Leipzig
Beiträge: 20
Standard

Na schön, ich habe auch etwas:Eine vergoldete Taschenuhr mit im Sprungdeckel eingedrückten Stempel "Steinmeyers Patente-Nr 9950,darunter eine 3". Es war ein Geschenk von der Fa. Edmund Becker & co, Eisengießerei in Leipzig-Leutzsch an meinen Großvater Friedrich Franz Robert Müller, 1870-1947.
Desweiteren zwei silberne Eßlöffel mit den Gravuren: J.G.C. 1794.
Leider konnte ich zu beiden Erinnerungsstücken keine Ereignisdaten in Erfahrung bringen bzw. Personendaten zu den Löffeln.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:20 Uhr.