#1  
Alt 23.04.2016, 12:37
der_suchende der_suchende ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 70
Standard kuk 1. Weltkrieg

Hallo Militär-Spezis,

was kann man aus dieses Bild über die Person erfahren?

Schon mal schönen Dank

Peter
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Seidl.jpg (218,3 KB, 66x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.04.2016, 17:48
Benutzerbild von Farang
Farang Farang ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2010
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 1.103
Standard

Hallo Peter,

bei dem Bild handelt es sich um einen Feldwebel eines k.u.k. ungarischen Infanterie Regiments möglicherweise auch k.u. Honved (?). Gut zu sehen sind die "Verschnürungen" auf dem rechten Oberschenkel und an der linken Hosennaht.
Diese Hosen wurden aufgrund der Aufwendigen Herstellung ab etwa Herbst 1915 nicht mehr produziert.
Bemerkenswert ist das Armband, das zur Aufnahme der Taschenuhr dient - ein Vorläufer der Armbanduhr. Allerdings trägt er m.E. die Uhr mit der Aufzugskrone nach unten und somit die Uhr auf dem Kopf. Auch das Tragen der Bergschuhe ist außergewöhnlich, da es normalerweise bei der Infanterie nicht üblich war - aber im Laufe des Krieges sah man die Vorschriften was die "Adjustierung" betraf etwas lockerer....

Gruß Michael
__________________
Sandau bis Tepl - Egerland /Böhmen /Sudetenland.
Infos über das: Das k.(u.)k. Militär

Infos zur Suche nach Dokumenten der k.(u.)k. Soldaten
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.04.2016, 20:47
der_suchende der_suchende ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 70
Standard

Hallo Michael,

besten Dank für die Erklärung. Die Taschenuhr am Handgelenk ist mir auch aufgefallen.Über das Regiment kann man wahrscheinlich nichts sagen oder ?

Besten Dank und schönen Abend
Peter
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.04.2016, 08:31
Benutzerbild von Farang
Farang Farang ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2010
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 1.103
Standard

Hallo Peter,

nein, zum Regiment kann man anhand eines S/W Bild leider nichts sagen, da die k.u.k. Armee zur Unterscheidung der einzelnen Regimenter in der Regel nur die "Egalisierungsfarbe" am Kragen verwendete.

Mit bestem Gruß

Michael
__________________
Sandau bis Tepl - Egerland /Böhmen /Sudetenland.
Infos über das: Das k.(u.)k. Militär

Infos zur Suche nach Dokumenten der k.(u.)k. Soldaten
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.05.2016, 15:34
Mithrandir Mithrandir ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 16
Standard

Hallo,

folgendes zur Uhr:
ich vermute, dass es sich um eine Schwesternuhr handelt, diese hat üblicherweise die Krone bei der "6", ist wesentlich kleiner als eine Taschenuhr und daher eher als Armbanduhr zu gebrauchen.

lg mithrandir
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.05.2016, 17:49
Benutzerbild von Farang
Farang Farang ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2010
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 1.103
Standard

Hallo mithrandir,

vielen Dank für die Information. Wäre durchaus möglich dass solche Uhren bei der Armee Verwendung fanden.
Beigefügt noch eine Werbeanzeige aus der Reichspost vom 08.04.1915.

Mit bestem Gruß

Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Werbung.jpg (88,2 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Sandau bis Tepl - Egerland /Böhmen /Sudetenland.
Infos über das: Das k.(u.)k. Militär

Infos zur Suche nach Dokumenten der k.(u.)k. Soldaten
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.05.2016, 20:21
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.515
Standard

Hallo Peter

Falls dir der Name der abgebildeten Person bekannt ist, könntest du mal in den Verlustlisten und alten Zeitungen suchen. Im Online-Zeitungs-Archiv der österreichischen Nationalbibliothek findet man auch Zeitungen aus den ehemaligen Kronländern. Die Verlustlisten und Nachrichten über Verwundete und Kranke im 1. Weltkrieg findet man dort ebenfalls.

http://anno.onb.ac.at/

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.05.2016, 16:47
der_suchende der_suchende ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 70
Standard

Hallo Ihr lieben Helfer,

danke Michael für die Info. Das mit der Uhr ist ja wirklich spannend ;-)
Svenja, der vermeintlich abgebildete Soldat ist weder verwundet worden noch im Krieg gefallen...aber trotzdem Danke für den gut gemeinten Ratschlag.

Noch einen schönen Sonntag
Peter
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.05.2016, 19:04
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.515
Standard

Hallo

In den Verlustlisten und in den Nachrichten über Verwundete und Kranke findest du auch Soldaten, die den Krieg überlebt haben, ebenso in den Zeitungen (z.B. Soldaten, die einen Orden erhalten haben).

In den alten Zeitungen von Österreich kann man übrigens auch Informationen über Soldaten/Offiziere oder militärische Einheiten aus früheren Zeiten bzw. Kriegen finden.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:14 Uhr.