Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Pommern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.02.2020, 19:22
Benutzerbild von * felizitas *
* felizitas * * felizitas * ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2011
Ort: Spree-Athen
Beiträge: 756
Frage Vorfahren Daniel BRÖCKER *1777/78 - Blankensee/Stolzenburg, Kreis Randow - 18. Jh.

Liebe Pommern-Forscher,

ich bin auf der Suche nach weiteren Informationen zu Arbeitsmann, Tagelöhner und Einlieger
Daniel Bröcker
in Blankensee und Rothen Clempnow, verheiratet mit Charlotte Rosine
Bröcker, verw. Behnke, geb. Krüger:




Q: Geburtseintrag Häußgenmanntochter Charlotta Rosina Krüger evang. KB Stolzenburg Nr. 13/1774
Q: Heiratseintrag Arbeitsmann Junggeselle Daniel Bröcker & Charlotte Rosine verw. Behnke, geb. Krüger, evang. KB Stolzenburg-Blankensee Nr. 1/1800
Q: Heiratseintrag Arbeitsmann Junggeselle Daniel Bröcker & Charlotte Rosine verw. Behnke, geb. Krüger, evang. KB Stolzenburg-Blankensee Nr. 1/1800
Q: Geburtseintrag Arbeitsmannsohn Carl Friedrich Bröker, evang KB Stolzenburg-Blankensee Nr. 1/1801
(Taufpaten: Häusgenmann Gottfried Säger, Junggesell und Dienstknecht Carl Friedrich Krüger, Jgfr. Christine Bröcker)*
Q: Sterbeeintrag Tagelöhner Daniel Bröcker, KB Stolzenburg Nr. 31/1807
Q: Sterbeeintrag Tagelöhnertochter Charlotte Louise Bröcker, evang. KB Stolzenburg-Blankensee Nr. 11/1810
Q: Geburtseintrag Einliegertochter Christine Bröker, evang. KB Stolzenburg-Blankensee. Nr. 5/1805
(Taufpaten: Jungfr. Christine Dreblow; Frau Marie Schönbeck, geb. Bröcker; Junggesell Neumann in Daber)
Q: OFB Stolzenburg/Blankensee


Entsprechend den Altersangaben in seinem Heirats- und seinem Sterbeeintrag müsste Daniel Bröcker ungefähr zwischen 1777und 1779 geboren sein, möglicher Weise in Blankensee und Umgebung.


Über weiterführende Hinweise und Informationen zu Daniel Bröcker/Bröker würde ich mich freuen.

Vielen Dank und viele Grüße :-)

* felizitas *


____________________________
*) Könnte es sich bei dieser Taufpatin eventuell um Christine Dorothee Bröker handeln? - Könnte er womöglich ein Bruder von ihr sein?


Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 18./19. Jh.
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Blankensee/Stolzenburg, Kreis Randow, Regierungsbezirk Stettin, Provinz Pommern, Königreich Preußen
Konfession der gesuchten Person(en): wahrscheinlich evang.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
OFB Stolzenburg/Blankensee, FamilySearch, ancestry, MyHeritage
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): ./.

Angehängte Grafiken
Dateityp: png BrökerKrüger.png (119,8 KB, 14x aufgerufen)

Geändert von * felizitas * (21.02.2020 um 17:57 Uhr) Grund: Titel zwecks besserer Abgrenzung erweitert
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
behnke , blankensee , bröcker , bröker , krüger , rothen clempnow , stolzenburg

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:52 Uhr.