#1  
Alt 22.11.2012, 18:42
celine celine ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2012
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Beiträge: 35
Standard Suche Fam. Baumgard

Hallo! Ich bin auf der Suche nach Marta Milpetz. Sie ist eine geborene Baumgard. Ich weiß nur das sie in Bessarabien geboren ist und dann nach Ostpreussen gezogen ist. Dort hat sie Karl Milpetz geheiratet und in Schmauch und Nauten gelebt. Sie hatten 4 Kinder. Lisbeth, Heinz, Alfred und Helmut. 1945 wurde sie verschleppt ( wahr. nach Rußland). Würde mich über Infos freuen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.11.2012, 19:42
Sarjary Sarjary ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2007
Ort: Deutschland
Beiträge: 95
Standard Baumgart

Hallo Celine,
ich habe eine Martha Baumgart in meiner Verwandtenliste ( Entfernte) .
Sie ist am 11 Mai 1908 in Brienne/Bessarabien geboren und hat Otto Hannemann geheiratet.
Gruß Uwe

Hier noch ein Link zu Melpeitz aus Nauten : http://www.denkmalprojekt.org/2010/s...h_wk1u2_op.htm

Geändert von Sarjary (25.11.2012 um 19:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.01.2013, 03:44
brummelinchen brummelinchen ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: Teltow bei Berlin
Beiträge: 132
Lächeln Fn Baumgart, Baumgard, Baumgardt

ich habe auch im Stammbaum obige Namen, die z.B. aus Litauen Parausu Parauschen Kreis Wilkawischky, Merciai, Litauen stammen und später vertrieben wurden. Vielleicht paßt da etwas zusammen?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.01.2013, 18:41
celine celine ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.02.2012
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Beiträge: 35
Standard

Hallo! Ich habe leider keine genauen Daten, eigentlich gar keine außer dem Namen. Daher weiß ich auch nicht ob noch Geschwister oder so da vorhanden sind.Kommt denn auch eine Minna Baumgard vor? So hieß eventuell die Mutter von Marta. Und "meine" Marta müßte so um 1900 geboren sein, weil das 1. Kind ( meine Oma ) 1921 geboren wurde. Sind denn bei Deinen Baumgards welche dabei die nach Ostpreussen( Schlobitten, Mühlhausen, Schmauch und Nauten) gegangen sind? Wie gesagt genaue Infos hab ich nicht, leider. Viele Grüße aus Meck-Pomm. Celine
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.01.2013, 19:14
brummelinchen brummelinchen ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: Teltow bei Berlin
Beiträge: 132
Standard

Folgende Personen und Angaben sind bei mir derzeit vorhanden:

Anna Baumgart, geb. Drückler (Drüchler), geb. 9.11.1910 in Merciai, Litauen Ehefrau von Johann Baumgart, geb. 20.9.1901 in Parauschen Kreis Wilkawischky, Sohn von Matthäus Baumgart und Anna Baumgart, geb. Dikschat. Weitere Kinder von Matthäus Baumgart und seiner Frau waren unter anderem Willi, Ida, Minna, Erna. Zu ihnen sind keine weiteren Daten vorhanden, aber ich nehme an, sie sind auch dort geboren.

Ein Sohn von Anna und Johann war Julius Johann Baumgard (mein Schwiegervater), geb. 1930 in Parausu. Es gab noch weitere Geschwister so Irene, Albert, Adolf, Renate. Leider gibt es dazu auch keine weiteren Daten.

Habe eine Anfrage nach Litauen gesendet und bin gespannt, was da raus kommen wird. Es könnte schon sein, das eine Verbindung besteht, vom Geburtsdatum würde es auch passen und vom Namen auch. Gibt es denn noch weitere Angaben über deine Baumgart?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.01.2013, 20:02
celine celine ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.02.2012
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Beiträge: 35
Standard

Meine Oma hat wohl über Tanten gesprochen die Ida, Minna und Anna hiessen. Aber Angaben darüber habe ich auch nicht. Taucht denn bei Deinen Angaben eine Marta auf? Und hast Du Fotos von Ihnen? Meine Mutter hat ein Foto von den Eltern von meiner Oma. Also Marta geb. Baumgard und Karl Milpetz.Und eine Berta hab ich noch dabei geb. 1898.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.01.2013, 22:32
brummelinchen brummelinchen ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: Teltow bei Berlin
Beiträge: 132
Standard

Nein, alte Bilder habe ich leider nicht und das noch weitere Geschister existierten weiß ich auch, aber keine Namen, ich hoffe aus Litauen kommt irgendwann positive Nachricht. Wenn deine Oma noch lebt, müßte sie doch Tanten oder Onkel kennen?
Ob auch eine Martha mit bei ist weiß ich nicht, erwähnt hat sie keiner, aber meine Schwiegereltern haben erzählt, dass es noch mehr Geschwister gegeben hat. Soweit ich weiß sind aber alle längst verstorben einschließlich miener Schwiegereltern.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.01.2013, 17:31
celine celine ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.02.2012
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Beiträge: 35
Standard

Hallo! Das Problem ist meine Oma ist 92 und hat leider Demenz. Und wir haben auch überhaupt keine Dokumente über Verwandte oder so. Und ihr Bruder war noch zu klein um sich zu erinnern. Deshalb weiß ich nicht wo ich mit der Suche ansetzen soll. Wann hast Du denn nach Litauen geschrieben, das soll ja lange dauern. Gruß Celine
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.01.2013, 19:00
brummelinchen brummelinchen ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: Teltow bei Berlin
Beiträge: 132
Standard

Zitat:
Zitat von celine Beitrag anzeigen
Hallo! Das Problem ist meine Oma ist 92 und hat leider Demenz. Und wir haben auch überhaupt keine Dokumente über Verwandte oder so. Und ihr Bruder war noch zu klein um sich zu erinnern. Deshalb weiß ich nicht wo ich mit der Suche ansetzen soll. Wann hast Du denn nach Litauen geschrieben, das soll ja lange dauern. Gruß Celine
Also wenn du den Geburtsort wenigstens hast oder so, könnte man dahin auch eine Anfrage ans das Archiv stellen. Nach Litauen habe ich gerade erst letzte Woche geschrieben, aber als mein Schwiegervater starb und wir dringend Dokumente brauchten ging es sehr schnell keine 14 Tage. Wenn ich was bekommen sollte, dann schaun wir mal, ob da was zu deinen Baumgart´s paßt. Manchmal hat man auch mal eine längere Durststrecke und einen richtig toten Punkt. Aber an dem Geburtsort und mit dem Geburtsdatum kommt man in aller Regel bei den Archiven schon weiter. Die meisten Anschriften finden sich ja auch hier im Forum bzw. Hinweise oder Links. Nach Lettland hatte ich auch geschrieben und innerhalb einer Woche Antwort, also ich glaube inzwischen arbeiten sie dort doch etwas schneller.

LG
brummelinchen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.02.2013, 18:47
celine celine ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.02.2012
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Beiträge: 35
Standard

Hallo! Ich mal wieder. Hab mich nochmal schlau gemacht, aber mit Geburtsort- oder datum siehts schlecht aus. Ich habe aber einen Autoren gefunden, der über Schlobitten eine Einwohnerliste geschrieben hat. Hab den mal kontaktiert, vielleicht hab ich ja da Glück und es kommt was raus. Falls Du Neuigkeiten hast oder ich, können wir uns ja wieder schreiben. Bis dahin noch viel Glück und gute Erfolge bei Deinen Nachforschungen. LG Celine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:33 Uhr.