Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.01.2020, 02:53
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 588
Standard Schwierigkeiten: Alte Dame von einer Linie ohne Kontakt

Hallo


Mein Urgroßvater hatte zwei geschwister. So reinhängen tu ich mich,da ich keine Bilder von der Familie habe-sie mussten aus Ostpreußen flüchten. Ich habe keine 10 Bilder von der gesamten Linie. Also suche ich von den Geschwistern lebende Nachkommen,zum Bilderaustausch. Eine Wohnte in München und starb vor 1967-wahrscheinlich unverheiratet. Denn: Ihr Bruder wurde gerufen und beerbte sie,gäbe es Mann oder Kinder hätte der Bruder ja nicht großartig geerbt,und es soll viel gewesen sein. Aber zum Wichtigen:

Mein Opa erinnerte sich an folgendes: Der Mann der anderen Schwester meines Uropas war bei seiner Hochzeit 1955. (Sie starb 1942,bei Anchestry zu finden.) danach hatten mein Opa und Er noch einige Jahre Kontakt,dieser verlor sich aber um 1960-1965.Zu dieser Zeit Hat er noch mit einer zweiten Frau ein Mädchen bekommen!
Er erinnert sich das er mit einer seiner Klavierschülerinnen ein Kind bekam,wahrscheinlich unehelich.

Das ist zuallererst gut! Es gibt Infos in fülle,und die gewissheit das noch jemand leben kann! Denn gerechnet: Schülerin sagen wir ist 1945 geboren,die Tochter 1965..dann würden vielleicht sogar beide noch leben,im Alter von 80 und 60,plus minus ein Paar Jahre.
Aber es ist auch sehr Schlecht,denn in jedem Fall,ob minus ein paar Jahre oder Plus,liegen Geburt,Heirat und Sterbefall der beiden Frauen noch unter dem Standesamtsrecht. Und im Telefonbuch sie zu finden fällt auch weg,denn inzwischen haben garantiert beide geheirtatet,und andere nachnamen. Muss natürlich nicht,aber ich denke ihr wisst was ich meine.

Wie könnte ich vorgehen um eine der beiden zu finden? Er soll Vorstand eines Clubs gewesen sein..sollte ich bei dem mal anrufen und nach einem Alten Mitglied fragen das ihn vielleicht noch kennt? Soll ich sein Sterbeeintrag anfordern? den dürfte ich vielleicht bekommen,und wenn ja,ob die Tochter oder letzte Frau darauf steht,wenn sie nicht verheiratet waren?


mit freundlichem gruß,
Kim
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.

Geändert von KoH (05.01.2020 um 03:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.01.2020, 16:36
Kai M Kai M ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2017
Beiträge: 115
Standard

Hallo Kim,

wenn du wirklich weißt wann der Schwager deines Uropas verstorben ist und diese Urkunde schon in einem Archiv ist, würde ich mir diese Urkunde und die zugehörige Sammelakte besorgen. In der Sammelakte stehen genauere Informationen zu dem nächsten Angehörigen, z.B. Anschrift. Außerdem sollte dort auch das Geburtsdatum + Name der zweiten Ehefrau stehen.
Mit diesen Infos könntest du dich dann an die entsprechenden Meldeämter wenden und versuchen die heutigen Adressen herauszufinden.
Außerdem gab es vielleicht auch eine Sterbeanzeige in der Zeitung. Dort sind oft die Familienmitglieder mit Wohnort aufgeführt.
Wenn du den Club kennst, wo der Schwager Mitglied war, kannst du dort auch fragen. Wenn es den Club noch gibt, hast du vielleicht Glück. Aber je nach dem wie lange das her ist, kann sich vielleicht keiner an ihn erinnern.

Viele Grüße
Kai
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.01.2020, 19:56
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 588
Standard

Hallo,er sollte zwischen 1960 und 70 verstorben sein,mehr weiß ich nicht. ich rufe da mal an. vielen dank,sammelakte brauchte ich noch nie
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.01.2020, 19:59
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.438
Standard

Hallo KoH,


du kannst auch versuchen in Erfahrung zu bringen wo er beerdigt wurde - evtl. kommst du darüber an einen Kontakt der für die Beerdigung oder die Grabpflege zahlt(e).... das führte bei mir einmal zum Erfolg.



Viele Grüße,
OlliL
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.01.2020, 22:55
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.590
Standard

Hallo

Todesanzeige konnte auch helfen - dort sind ja auch oft Angehörige aufgeführt und - zumindest bei uns - sogar oft mit Adresse. Von dieser Adresse aus könntest du beim Meldeamt nach späteren Adressen fragen.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg aus Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus aus Neuenegg BE/Schweiz
Wyss aus Arni BE/Schweiz
Keller aus Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.01.2020, 05:05
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 588
Standard

Hallo,


Todesanzeigen fallen weg,online finde ich soweit ich weiß nur die ab 2000,er starb etwa 30 Jahre früher. Weder er noch seine Frau sind in den Telefonbüchern noch im Grabsteinprojekt zu finden.
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.01.2020, 20:13
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.590
Standard

Stadtbüchereien und Universitätsbibliotheken haben oft alte Zeitungen archiviert. Dort findest du Todesanzeigen .
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg aus Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus aus Neuenegg BE/Schweiz
Wyss aus Arni BE/Schweiz
Keller aus Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:32 Uhr.