#1  
Alt 02.01.2022, 14:20
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.487
Standard Gustav Philipp von Hesse, Kaufmann und Kommerzienrat

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: zw. 1780 und 1850
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Berlin
Konfession der gesuchten Person(en): luth.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ja
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): u.a. archion, ancestry, Straubel


Hallo zusammen,

zuvörderst ein gutes, aber vor allem gesundes neues Jahr Euch allen!

Mittlerweile habe ich zwar archion, ancestry und alles, aber bei diesem Gesellen beiße ich mir die Zähne aus.
Ich suche die Lebensdaten des Kaufmanns und Kommerzienrats Gustav Philipp von Hesse (* um 1780 - † nach 1826). Möglicherweise stammte er aus Anklam. Wichtiger aber ist mir sein Ableben, das eigentlich in Berlin erfolgt sein sollte. Da kann ich so gar nichts finden.

Hat jemand eine Idee?

Mit bestem Dank und Gruß

jele

Geändert von jele (02.01.2022 um 15:51 Uhr) Grund: Russenmädchens Hinweis
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.01.2022, 14:23
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.879
Standard

Gibt es denn schon irgend welche Einträge in Kirchenbüchern zur Familie? Welche Gemeinde?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.01.2022, 14:33
russenmaedchen russenmaedchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 1.414
Standard

Lieber Jele,
auch Dir ein gesundes neues Jahr.
Hier die Taufe
https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...rhSource=61250


und die Trauung
https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...rhSource=61456
__________________
Viele Grüße
russenmädchen







Geändert von russenmaedchen (02.01.2022 um 14:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.01.2022, 15:23
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.487
Standard

Hallo Russenmädchen,

ganz herzlichen Dank!

Da muss man erst einmal draufkommen:
Gustaph Philipp Malmaifon
Mädchenname: Hesse
.

Die Heirat hatte ich auch schon vermutet.

Liebe Grüße

jele
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.01.2022, 15:37
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.487
Standard

Hallo Martina,

auch Dir herzlichen Dank!
Nein, ich habe zwar massenweise Hesse aus Berlin, aber die Verbindung zu einem schwedischen Offizier - wenn ich's denn richtig gelesen habe -, stationiert in Anklam, ist mir neu.
Er lässt sich mit seiner hugenottischen Frau Anne Marie Barraud in Berlin in der Frz.-Ref. Kirche Friedrichstadt trauen.
Mehr habe ich nicht, nur, dass er 1826 Besitzer eines Hauses (Raules Hof) war, also nach 1826 verstorben sein muss.

Beste Grüße

jele
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.01.2022, 20:12
Benutzerbild von Posamentierer
Posamentierer Posamentierer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 829
Standard

Hallo Jele,


damit Du nicht in die Irre läufst, der Name lautet
Gustaph Philipp Malmaison, nicht Malmaifon.
__________________
Lieben Gruß
Posamentierer
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.01.2022, 00:37
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.487
Standard

Hallo Posamentierer,

so steht's leider Gottes bei ancestry.

Gruß

jele
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.01.2022, 08:25
russenmaedchen russenmaedchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 1.414
Standard

Lieber jele,
1842 lebte Gustav Philipp von Hesse in
Gehlsdorf bei Rostock. Seine Frau war
zu dem Zeitpunkt bereits verstorben.
__________________
Viele Grüße
russenmädchen






Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.01.2022, 11:12
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.487
Standard

Liebes Russenmädchen,

herzlichen Dank!
Ich kann allerdings bei archion keine Kirchenbücher von dort finden.

Beste Grüße

jele
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:41 Uhr.