Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Pommern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.02.2018, 11:38
charli36 charli36 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: 26789 Leer
Beiträge: 209
Standard FN Krummbein in Stettin

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1940
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Stettin
Konfession der gesuchten Person(en): -
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ancestry
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo,
bei meine Forschungen nach dem FN Krummbein bin ich jetzt bei Ancestry / Adressbücher auf einen Eintrag im Adressbuch von Stettin 1940 gestoßen:

Krummbein, Otto, Sachgebietsleit., Stoewerstr. 15 a

Bei dem o. a. Otto Krummbein dürfte es sich um meinen Vater handeln, denn soweit mir bekannt, hat er vor der Krieg und während des Krieges in Stettin gewohnt bzw. gearbeitet. Mehr weiß ich leider nicht.

Nun würde mich interessieren, wo in Stettin die Stoewerstraße gewesen ist?
Hat vielleicht jemand einen alten Stadtplan und kann mir da weiterhelfen?
Das wäre prima.

LG aus Ostfriesland und für alle eine tolle Woche.

Eckhard (Krummbein)
__________________
"Handle nie nach dem Impuls des Augenblicks"
........
Ich such nach Neuigkeiten zu folgenden Fmiliennamen:
MV gesamt: Krumbein, Krummbein, Kristen, Christen, Gräner, Waukosin, Woggesin;
Rügen, Stralsund: Krumbein, Kristen, Christen, Barschke, Hannemann, Wittmüs, Wittmühs, Vobelt;
Ostpreußen, Masuren, Bereich Johannisburg: Dworak, Danielzik, Kalisch, Czwikla, Jeworowski, Bürger;
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.02.2018, 12:17
Valentin1871
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zur groben Orientierung empfiehlt sich immer das Straßenverzeichnis in den Adressbüchern - dort ist meist ein kleiner Plan mit dem Umfeld der Straße.
Hier im Stettiner Adressbuch 1938: http://wiki-de.genealogy.net/w/index....djvu&page=637

Mit Hilfe des von StefOsi hier im Forum mal verlinkten alten interaktiven Stadtplans http://stareplanymiast.pl/PM/SZCZECIN/PM1941/
findet man die Stoewer Str. unweit des Bahnhofs Zabelsdorf (heute Bahnhof Szczecin Niebuszewo).

Die Straße liegt also im Norden von Stettin und heißt heute "Księdza Biskupa Adama Naruszewicza":
https://www.google.de/maps/place/Ksi...46!4d14.548135
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.02.2018, 14:16
charli36 charli36 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: 26789 Leer
Beiträge: 209
Standard

Hallo Valentin
vielen Dank für Deine Hilfe. Du hast mir sehr geholfen.
Interessant auch der Hinweis auf das Adressbuch 1938, denn in dem Jahr war Otto Krummbein noch nicht in der Stöwerstraße eingetragen.
Weißt Du zufällig, ob es eine Anschrift/Mailadresse in Stettin gibt, wo man alte Einwohnermeldeunterlagen enthalten kann?
Für mich ist das Neuland, da ich bislang immer nur in Deutschland geforscht habe:

nochmals vielen Dank für Deine Hilfe:

herzliche Grüße
Eckhard
__________________
"Handle nie nach dem Impuls des Augenblicks"
........
Ich such nach Neuigkeiten zu folgenden Fmiliennamen:
MV gesamt: Krumbein, Krummbein, Kristen, Christen, Gräner, Waukosin, Woggesin;
Rügen, Stralsund: Krumbein, Kristen, Christen, Barschke, Hannemann, Wittmüs, Wittmühs, Vobelt;
Ostpreußen, Masuren, Bereich Johannisburg: Dworak, Danielzik, Kalisch, Czwikla, Jeworowski, Bürger;
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.02.2018, 16:41
Valentin1871
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von charli36 Beitrag anzeigen
Weißt Du zufällig, ob es eine Anschrift/Mailadresse in Stettin gibt, wo man alte Einwohnermeldeunterlagen enthalten kann?
Laut Aussage in diesem Thread https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=118624 sind die Melderegister vernichtet.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.02.2018, 17:26
charli36 charli36 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: 26789 Leer
Beiträge: 209
Standard

Hallo Valentin

vielen Dank für die Info

Herzliche Grüße

Eckhard
__________________
"Handle nie nach dem Impuls des Augenblicks"
........
Ich such nach Neuigkeiten zu folgenden Fmiliennamen:
MV gesamt: Krumbein, Krummbein, Kristen, Christen, Gräner, Waukosin, Woggesin;
Rügen, Stralsund: Krumbein, Kristen, Christen, Barschke, Hannemann, Wittmüs, Wittmühs, Vobelt;
Ostpreußen, Masuren, Bereich Johannisburg: Dworak, Danielzik, Kalisch, Czwikla, Jeworowski, Bürger;
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:09 Uhr.