#1  
Alt 29.07.2019, 15:19
Benutzerbild von Chris101
Chris101 Chris101 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2016
Ort: Aarhus, DK
Beiträge: 126
Frage Gedcom-Tag für Pfarrer

Liebe Gedcom-Profis,

wie ist eigentlich das Gedcom-Tag für Pfarrer?
__________________
Frisch live: meine Familie...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.07.2019, 15:21
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator - derzeit nur eingeschränkt erreichbar!
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.132
Standard

Hallo,


gibt es da überhaupt eins?? Braucht man das??
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.07.2019, 16:02
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.260
Standard

Hallo Chris,
im Gedcom-Tag "NOTE" kannst Du alles hineinschreiben was Du möchtest.
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.07.2019, 16:08
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator - derzeit nur eingeschränkt erreichbar!
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.132
Standard

Hallo Chris,


sonst schau mal hier in der GEDCOM Dokumentation oder hier auf gedcomx.org, vielleicht findest Du ja was.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.07.2019, 17:16
Benutzerbild von Chris101
Chris101 Chris101 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.03.2016
Ort: Aarhus, DK
Beiträge: 126
Standard

Danke für die Antworten und die Links.
Leider habe ich nichts gefunden, aber hab mir gedacht ich führe PRI (priest, Priester) ein ;-)

Ansonsten könnte man sich noch REV für reverend vorstellen, aber PRI kann ist irgendwie eindeutiger.
__________________
Frisch live: meine Familie...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.07.2019, 22:44
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator - derzeit nur eingeschränkt erreichbar!
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.132
Standard

Zitat:
Zitat von Chris101 Beitrag anzeigen
, aber hab mir gedacht ich führe PRI (priest, Priester) ein ;-)
Das wird aber bei einem Export und anschließendem Import von keinem anderen Programm gelesen werden können. Wenn sie gut sind, importieren sie es in NOTE, schlechte lassen es einfach weg.

Aber andere Frage, was willst Du denn mit dem Priester? Der spielt doch eigentlich nur eine äußerst nebensächliche Rolle für Ahnenforscher.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.07.2019, 22:46
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 1.283
Standard

Spricht denn irgendwas gegen "OCCUPATION"?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.07.2019, 23:00
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator - derzeit nur eingeschränkt erreichbar!
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.132
Standard

Ich glaube, es geht hier mehr um den Pfarrer, welcher die Taufe, Trauung oder Beerdigung vollzog und nicht um den Beruf eines Ahnen.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.08.2019, 23:41
nix nix ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2018
Beiträge: 8
Standard

Es gibt kein offizielles Tag für einen Pfarrer. Auch nicht als amtierender Geistlicher bei Taufe, Hochzeit, etc. Da kann man nur die Religion, aber nicht den Namen des Geistlichen angeben.


Man kann das also in der Tat entweder nur in den Notizen angeben, oder muß was eigenes erfinden (was ja legitim ist, das Tag beginnt dann mit einem "_"). Muß dann aber damit leben, das andere Programme das nicht verstehen. Wenn die gut sind verwerfen die das nicht sondern legen das in den Notizen zur weiteren Bearbeitung ab.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.08.2019, 00:33
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.260
Standard

Das wäre so, als würde man im Straßenverkehr seine eigene Regel erfinden, kein Anderer kennt sie. Da kracht es schon an der ersten Kreuzung.
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:01 Uhr.