Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Heraldik und Wappenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 07.10.2018, 16:48
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 241
Standard

Hallo an die Runde,

Jetzt, wo ziemlich zweifelsfrei gezeigt wurde, daß das gezeigte Wappen nicht der Famile Wanjura bzw. Wanior/Waniur zusteht, bleibt immer noch die Möglichkeit, ein Wappen für eine Sippen-Genossenschaft zu stiften, wie in dem vorherigen Faden von der May-Briett Thießen besprochen wurde.

Hierzu findet man bestimmt hilfsbereite Leute im Partner-Forum Heraldik im Netz www.heraldik-wappen.de. Schau mal vorbei.

Gruß aus South Carolina

Kurt
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.10.2018, 08:16
Wanior Wanior ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2018
Beiträge: 3
Standard Wappen Wanjura

Hi,

es wurde nur bewiesen, dass das Wappen der Familie Vancura gehörte. Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass der Name Vancura durch Fehler in Schreibweise zu Name Wanjura umgewandelt wurde.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.10.2018, 11:05
Benutzerbild von Hracholusky
Hracholusky Hracholusky ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Beiträge: 400
Standard

Es ist auch bewiesen das die böhmische Familie Vančura z Řehnic (Vanczura von Rzehnitz) bereits zu Beginn des 19.Jh. erloschen ist und es keine Nachkommen mehr gibt die berechtigt sind das Wappen zu führen.
__________________
Beste Grüsse
Gerd
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.10.2018, 20:28
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 241
Standard

Wie ein deutsches Sprichwort lautet: "Man schmückt sich nicht mit frenden Federn".

Warum nicht ein eigenes Wappen stiften, wenn kein Beweis vorliegt, daß eine Verknüplfung zu dem ausgestorbenen Geschlecht besteht? Man könnte ähnliche Elemente als Basis eines neuen Wappen nehmen, solange es Unterschiede gibt. Zu meinem Familennamen habe ich nicht nur ein, sondern 2 Wappen in der Schweiz und ein Wappen aus Ostpreussen gefunden, aber keine bewiesene Verbindung dazu.

Gruß aus South Carolina

Kurt
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.10.2018, 07:01
Wanior Wanior ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2018
Beiträge: 3
Standard Wappen Wanjura

es geht nicht um das Wappen, es geht darum, ob es der Name Wanjura mit dem Name Vancura einen Zusammenhang hat.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 26.07.2019, 13:56
Obelix Obelix ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2019
Beiträge: 1
Standard

Hallo,

erst einmal vielen Dank für die ganzen Informationen bzw. deren Ausarbeitungen. Ich persönlich bin ebenfalls an der Aufklärung des Namens und des Wappens interessiert.
Im Rahmen meiner (begrenzte) Recherche bin ich auf folgendes gestoßen (Zitat von "https://www.onomastik.com/forum/wanjura.php")

"Hallo,

in D sind zum Namen rund 100 Einträge (rund 250 Namenträger) diese jedoch in 39 vers. Landkr. verz.. Die Meisten davon in BE und im Landkreis Schaumburg (NI).

In A sind es deren rund 10 Einträge (WANJURA).

In Polen sind zum Namen WANJURA gerade mal 25 Einträge.

Auch gibt es noch die Form/Schreibweise (eingedt.) Wanschura. Die Polnische -Schreibweise ist jedoch Wąsiura.

Der/die Namen gehen zurück auf den poln. Namen Was (Wąs) mit dem Poln.-Suffix –ura. Dieser wiederum vom poln. App. was (wąs) = Schnurrbart.

Auch lesen: Česlav Vaňura oder Waniura, Wanjura, Wanzura ( 28. Dezember 1694 in Prag ,- 7. Januar 1736 ) war ein Tschech. -Komponist……..

http://it.wikipedia.org/wiki/Ceslav_Vanura

Der Fam. Nam. Was (Wąs) ist in Polen rund 4600 mal verz..

Verz. "ist" z.B. eine M. WANJURA, a. 1768 in Klein Peterwitz (Schlesien). Ich gehe mal davon aus, dass die Schreibweise WANJURA auch in Schlesien od. D entstanden war.



Wanjura könnte man ja auch als Kf. von dem Rufnamen (I)WAN, (I)VAN (Johann bzw. Jan.). Zumindest Stankievicz ist dieser Meinung. KOPIE aus dem WeB: Waniura, Wanjur Wanjura= Iwan (= Jan)...........

Wobei man dann wohl eher an den Namen Wanja denke würde. Also ich würde erst genannter Aussage mehr Vertrauen schenken."

Mit den Aussagen der unterschiedlichen Namensnennung /-schreibweisen und des Wiki-Artikels (im Zitat) besteht für mich, zumindest ein optischer Zusammenhang.
Sehe ich das Falsch? Vielen Dank im Voraus.

MFG
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.07.2019, 20:11
Benutzerbild von Hracholusky
Hracholusky Hracholusky ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Beiträge: 400
Standard

Hallo,


die Frage zum Wappen ist doch längst geklärt. Es gehört der böhmische Familie Vančura z Řehnic (Vanczura von Rzehnitz) die bereits zu Beginn des 19.Jh. erloschen ist (siehe vorhergehende Einträge).


Zeichnung von ca. 1550:


Zur Bedeutung des Namens gibt es das Unterforum Namenforschung.


Beste Grüsse
__________________
Beste Grüsse
Gerd
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.09.2019, 18:15
dirkjo dirkjo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: Nahe Hamburg
Beiträge: 1.681
Standard

Hallo,

zunächst freue ich mich, dass die Herkunft des Wappens geklärt ist. Vielen Dank dafür.

Woher und von wann die Fotos/Zeichnungen im Original stammen, kann ich leider nicht sagen. Sie schwirren wohl schon etwas länger in unserem Familienzweig Wanjura herum. Es gibt auch das Foto von einem Siegelring, der das Wappen enthält. Leider habe ich zu diesem auch nicht mehr als das Foto.

Unsere Wanjuras stammen aus Schlesien. Der früheste mir bekannte Wanjura ist ein Franz Wanjura, der im Juni 1803 in Oppeln geboren wurde. Weiter bin ich noch nicht gekommen, da die Kommunikation mit den polnischen Stellen doch sehr mühsam und langwierig ist.

Auch wenn die jetzigen Wanjuras nicht berechtigt sind, das Wappen zu führen, wäre es natürlich schon interessant zu erfahren, ob es einen familiären Zusammenhang zu der Familie Vančura z Řehnic gibt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Wanjura, Siegelring 2.jpg (251,2 KB, 18x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Dirk

Geändert von dirkjo (05.09.2019 um 02:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:12 Uhr.