Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 07.09.2019, 21:40
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 373
Standard

Hallo Jens,
Danke für den Link.
Ich denke es geht um den Orden "Waterloo-Medaille"
Wenn ich richtig gelesen habe wurde dieser je von Preußen (Dein Link), der KGL (dem Britischen Königshaus) und dem Königshaus Hannover vergeben.
Deshalb sind "meine" Hannoveraner dort nicht aufgeführt.
Ähnlich der Teilnehmerliste der KGL.
Es gibt im NLA eine Liste der Ordensempfänger oder -anspruchsberechtigten Angehörigen für die Hannoveraner Truppen.
Konnte ich leider nicht einsehen da mir das bei meinem Besuch noch nicht klar war zu welchem "Haufen" meine Ahnen bis dato gehörten.
Die konnte ich aber eindeutig den Hannoveraner Trp. zuordnen.
Die Pohl-/Paulmänner der KGL konnte ich ausschließlich (dort sind ja auch Soldaten aus dem Königreich Hannover aufgestellt worden).
In preußisches Gebiet wanderten meine Vorfahren erst später.

Trotzdem interessant.
Die KGL und die Preußen waren da wohl in ihren Listentätigkeiten etwas genauer als die königlich Hannoveraner Truppen.

Danke und Grüße!

Achso, oder meinst Du diese könnten aus dem Gebiet Ülzen in preußische Dienste getreten sein ?
Hmmm? Wäre zu überprüfen, ich glaube unwahrscheinlich aber immerhin möglich.
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Städer, Stodtmeister, Möllenbeck
Schleswig-Holstein: Andresen, Jacobsen


Geändert von Pauli s ucht (07.09.2019 um 21:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.09.2019, 22:24
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 373
Standard

Hallo Jens,

toller Link !
Alle überprüft.
Letzter Eintrag Pohlmann in Spalte Erwerb: Belle-Alliance.
Die anderen wurden nicht bei Waterloo sondern früher in anderen Schlachten erworben.
Aber wie zuvor vermutet sind dies ausschließlich preußische Truppen, nicht Hannoveraner.

Gibt es dieses Buch auch nach 1866, als Hannover von Preußen einverleibt wurde ?
Dann wird es wieder interessant!!!

Beste Grüße und einen schönen Abend
Pauli
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Städer, Stodtmeister, Möllenbeck
Schleswig-Holstein: Andresen, Jacobsen

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.09.2019, 07:44
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.227
Standard

Hallo Pauli,
es gibt weitere preußische Ordenslisten, aber ich kenne mich dazu nur bedingt mit aus.
Was es evtl. für Hannover noch gäben könnte, weiss ich leider nicht.
Anbei was sich noch fand. Gruß Jens
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Pohlmann1825.jpg (280,8 KB, 12x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.09.2019, 08:46
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.874
Standard

Hallo,

aus diesem Eintrag geht ja leider nicht hervor, in welcher Einheit der Bestohlene gedient hat ( 1822 auch im 1 Linienbtl ? )

http://www.arcinsys.niedersachsen.de...ailid=v5632366

Gruß

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.09.2019, 09:51
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 373
Standard

Guten Morgen ihr Beiden.

@ Jens
Ja, die Preußen....die hatten das schon sehr ordentlich gehalten.
Mittlerweile wird es ja eine tolle Pohlmannsammlung.
Ich weiß ja das der ein und andere sich hier im Forum auch mit Pohlmann befasst. Könnte für diese räumlich passen. Es bleibt interessant.
Meine Pohlmänner waren aus dem Königreich Hannover (Suderburg/Uelzen), nicht Preußen.
(Allerdings haben die Hannoveraner ihre Truppen ja gern "vermietet")
Die 2 genannten Sind ja einmal aus Frankfurt und Koblenz, wenn ich das jetzt richtig gelesen habe.

@ Kasstor
So langsam hätte ich wohl auch gern die Medaille meiner Vorfahren ....
Aber was wollte der Kerl damit ? Am Rand wurde doch der Name des Kämpfers eingraviert soweit ich weiß, hmmm.
2 Dinge lassen mich zu dem Entschluß kommen das auch dies keiner meiner Pohlmänner war.
Erstens Kriegsgericht Wolfenbüttel, räumlich zu weit südlich zu Suderburg.
Zweitens 1. Linienbataillon.
Ich habe mir im NLA das Dokument über die Organisation des Landsturmes angesehen, leider nicht photographiert, Mist....aber ich weiß noch das die Uelzener ziemlich weit unten auf dem Papier aufgeführt waren.
Also eher Richtung 6./7. Linienbataillon.
Definitiv nicht 1. .

Tja und weil ich gerade nochmal die Bestände im NLA durchsucht habe finde ich doch tatsächlich 2 Dokumente die eine Art Medaillenliste für die Hannoveraner sein könnten, ähnlich Jensus Link !!!
NLA HA, Hann.48, Nr110 und Nr111
Leider werde ich auf Grund der Entfernung auch das folgende Jahr nicht mehr nach Hannover kommen....aber wer weiß.

Ursprünglich wollte ich ja nur die Verbindung zu meinen Ahnen finden, das ist ja gelungen obwohl ein Hinweis in einer der "Medaillienlisten" natürlich das Optimum gewesen wäre.

Euch weiterhin einen schönen Sonntag
Grüße aus dem Süden
Pauli

__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Städer, Stodtmeister, Möllenbeck
Schleswig-Holstein: Andresen, Jacobsen

Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 08.09.2019, 10:04
Maria Barbara Maria Barbara ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 423
Standard Regiment

Hier ist auch noch ein Johann Pohlmann zu finden der in Waterloo dabei war. Als Regiment lese ich das 25. oder 26. Infanterieregiment (leider schlecht lesbar).

Ob dieser Pohlmann in Frage kommt kann ich nicht sagen, da ich zu wenig Zeit habe mich in die Sache einzulesen.
https://books.google.de/books?id=wlV...hlmann&f=false

Viele Grüße
Maria Barbara
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.09.2019, 11:04
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 373
Standard

Hallo Maria Barbara,

danke
...auch hier Preußen nicht Hannover.
Die Regimentsnummer kann ich auch nicht entziffern (Achten?) aber da steht ja (1. Magdeburg´chen) und es sind ja Berliner Nachrichten

Wenigsten hat dieser hier einen der seltenen Vornamen meiner Pohlmänner.

Beste Grüße
Pauli

Oh man Blind, Jensus hat es im Beitrag 10 ja geschrieben.
Kann also nur 28. Inf.Reg sein, der einzige der Belle-Alliance der Preußen
Müsste mal grad schauen ob dieses auch das Magdeburgsche war.
Leichte Verwirrung:Wiki sagt 26.=1.Magd aber die Preuß.Ordensliste spukt nur 28. für Waterloo aus.
Waren die Pr. letztendlich doch nicht so genau :-) ?
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Städer, Stodtmeister, Möllenbeck
Schleswig-Holstein: Andresen, Jacobsen


Geändert von Pauli s ucht (08.09.2019 um 11:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:55 Uhr.