Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.05.2017, 16:12
Olaf2002
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard FN Gosewisch

Familienname: Goswisch
Zeit/Jahr der Nennung: 1800
Ort/Region der Nennung: Hannover


Hallo,

Ich suche nach dem Familiennamen Gosewisch aus Hannover.
Die Angehörigen waren Evangelisch-Lutherischer Konfession.

Vielen Dank für eure Antworten!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.05.2017, 17:43
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.122
Standard

Hallo,

Gosewisch - der Verbreitung folgend ein niederdeutscher FN;
zu mnd. gōs(e) "Gans" + mnd. wisch "Bündel zum Reinigen" --> "F(l)ederwisch" = Gänseflügel
bzw. zu mnd. gōs(e) + mnd. wisch(e) "Wiese" --> Gänsewiese, Gänseweide"
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.05.2017, 19:44
Artsch Artsch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2013
Beiträge: 1.934
Standard

Hallo,

gerade in diesem Einzugsbreich fallen aber auch die frühen Erwähnungen der Gose als Bier.
Ilsenburg (1332), Hamburg (1350), Hildesheim (1476), Goslar und Braunschweig (1514) usw....

Für Wisch auf den Menschen bezogen finden sich vorwiegend negative Deutungen.
Zum Beispiel Wörterbuchnetz:
"übertragen auf menschen als schelte: ein mensch, der nur geringe courage besitzt, heißt gleich ... ein wisch LICHTENBERG"
Nachtrag: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm
Wisch unter 4 b)
LICHTENBERG (Bd. 30, Sp. 710)

Beste Grüße
Artsch

Geändert von Artsch (27.05.2017 um 20:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.05.2017, 20:02
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.122
Standard

@Artsch:

Bezogen auf Bier steht Gose ursprünglich für "Goslarisches Bier", so wie "Bock" für "Einbecker Bier" stand.

Für wisch konnte ich bisher nur die bereits erwähnten niederdt. Begriffe ermitteln.
Dein Zitat konnte ich noch nicht finden - nenne mir bitte mal die URL.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.05.2017, 20:40
Artsch Artsch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2013
Beiträge: 1.934
Standard

Hallo Laurin,

zu wisch:
nachgetragen im Beitrag 3

zu Gose eben dieses Wörterbuch:
"das wort erscheint zuerst in urkundlichen quellen aus dem nördlichen Harzvorland und Hamburg: von dem anderen (geld) scal he ... den herren en denest don unde scal en geven gose eder ander gut ber (Ilsenburg 1332) ... usw...."
.


Beste Grüße
Artsch

Geändert von Artsch (28.05.2017 um 05:07 Uhr) Grund: zu Gose ...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.09.2019, 08:24
DeradB DeradB ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2019
Beiträge: 1
Standard

Mir erscheint die folgende Erklärung plausibler.
Gose ist der Fluss, daher auch Goslar (Lar=Lager ?? an der Gose) und das Bier Gose (mit Gosewasser gebraut).
Bedeutung von gose = seicht. Die Gose ist die Seichte.
Wisch ist einfach die alte Form von Wiese.
Wiese an der Seichte.
Gose ist natürlich leicht mit Goose zu verwechseln. Wieso sollte ein Fluss nach Gänsen benannt sein ? Möglich wenn dies ein bevorzugter Aufenthalt von Gänsen war; Aber plausibler dass es sich um ein seichtes Gewässer handelt.


Jede Spekulation ist heute so gut wie jede Andere.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.09.2019, 10:40
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 585
Standard

Moin,
ist ja interessant, den Namen habe ich erst gestern eingegeben!
Und auf alten Karten gefunden, die Gosemühle alias Gänsemühle und die Gosewiese am Gosebach. Mit Goslar hat das aber nichts zu tun.
Für mich ist Gänsewiese plausibler denn Seichte Wiese.
LG Malte
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.09.2019, 10:58
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.072
Standard

Zitat:
Zitat von Malte55 Beitrag anzeigen
Für mich ist Gänsewiese plausibler denn Seichte Wiese.

Hallo,


der Meinung ist Bahlow auch.
Gosewisch (ndd) = Gänsewiese
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.09.2019, 13:17
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.406
Standard

Hallo zusammen,
das ist ja mal wieder eine knifflige Geschichte. Onomastisch geht beides, Wiese am (seichten) Fluss Gose und Gänsewiese (über -wisch brauchen wir nicht zu rätseln, und auch keine Bierwiese zu suchen).

Es kommt also darauf an, per Familienforschung zu ermitteln, wo der Ursprung lag.

Zum Bestandteil gose- im Sinne von seicht hier ein paar Funde
http://www.koeblergerhard.de/wikilin...se&f=mnd&mod=0 (gose 1 mit Verweis auf die Goseelbe)
https://de.wikipedia.org/wiki/Gose_E...d_Schreibweise
https://de.wikipedia.org/wiki/Gose_(...se_und_Abzucht

Und dann gibt es ja auch noch die Straße Goseriede in Hannover, aus welchem Ort die Familie laut Themenersteller stammt.
https://rep.adw-goe.de/bitstream/han...pdf?sequence=1

Darin:
III. Keiner der vorgebrachten Vorschläge überzeugt wirklich. Im GW des ON liegt norddt. -riede „Bach, Gewässer“ vor (ausführlich behandelt bei Udolph, Germanenproblem S. 377-394), das z.B. in hannoverschen Straßennamen bestens belegt ist: An der Strangriede, An der Tiefenriede, Brandriede, Buschriede, Eickenriede, Goseriede, Gretelriede, Hänselriede In der Steinriede, Kreuzriede, Nußriede, Steinriede, Tiefe Riehe, Winkelriede,Rothe Riege.

Eine Deutung "Wiese an der Goseriede", einem seichten Bach in Hannover, wäre also möglich. Schließt aber die Gänsewiese nicht aus.

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (05.09.2019 um 13:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:21 Uhr.