Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Heraldik und Wappenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.04.2020, 19:31
Charlemagne Charlemagne ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2020
Beiträge: 37
Standard Wappen der Familie Böllert aus Mülheim a. d. Ruhr

Hallo,

ich suche das Wappen der Familie Böllert aus Mülheim an der Ruhr.

Es soll wohl in der Deutschen Wappenrolle aufgeführt sein (Band 1, S. 41), da habe ich aber keinen Zugriff drauf.

In der Familienzeitschrift der Familie Böllert aus den 1930ern steht dazu Folgendes:

"Es soll ein Böllertsches Wappen bestehen. Auf einem Schild drei stehende Lilien. Darüber ein Drachen oder eine Springerfigur aus dem Schachspiel oder ein Anker mit zwei stehenden Löwen."


Weiß vielleicht jemand etwas davon oder hat das Wappen in irgendeinem Wappenbuch gesehen?

Grüße,
C.

PS: Die Familie hieß früher auch Bullrode in verschiedenen Schreibweisen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.04.2020, 19:58
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 10.034
Standard

Hallo,

in "Wappen bürgerlicher Geschlechter Deutschlands und der Schweiz" Bd 5 1975 ist das Wappen wohl auf T 52 abgebildet.

Ich vermute aufgrund der Anordnung der Namen im Register, dass es sich um die im Anhang stehende Wappenbeschreibung handelt.
Der andere im Netz sichtbare Textteil sh Bild 2.

Gruß


Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2020-04-10_195455.jpg (10,8 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2020-04-10_195938.jpg (16,6 KB, 18x aufgerufen)
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (10.04.2020 um 20:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.04.2020, 22:25
Hracholusky Hracholusky ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Beiträge: 564
Standard

Hallo,


die Wappen zum Namen Böllert im Siebmacher und der DWR, Band 1, Seite 41 sind identisch.


Hier der Text aus der DWR:

Böllert aus Mühlheim/Ruhr (Rheinland)


In Blau ein goldener schrägrechter Wellenbalken, begleitet oben von einem goldenen Adler, unten von einem goldenen Steuerrad. Auf dem Helm mit blau-goldenen Decken ein aufgerichtetes silbernes, golden begrifftes Schwert, umschlossen von einem grünen Eichenkranz mit je drei goldenen Eicheln auf jeder Hälfte. (Neu angenommen 1919)

Antragsteller: Oberleutnant a.D. Hermann Böllert in Erfurt
Eingetragen am 18. März 1930
Nr. 39 (1554/30)

Beste Grüsse
Gerd

Geändert von Hracholusky (10.04.2020 um 22:27 Uhr) Grund: schreibfehler behoben
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.04.2020, 12:44
Charlemagne Charlemagne ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.02.2020
Beiträge: 37
Standard

Danke euch! :-)

Heißt das denn jetzt, dass das Wappen nur die Linie des Antragstellers Hermann Böllert betrifft oder gilt es für alle Nachfahren der ursprünglichen Böllerts aus Mülheim?

Grüße,
C.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.04.2020, 13:59
Hracholusky Hracholusky ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Beiträge: 564
Standard

Hallo,


im Text steht lediglich dass das Wappen 1919 neu angenommen wurde. Ob das nun der Hermann Böllert war geht daraus nicht hervor. Am besten man richtet eine Anfrage an den "Herold", der die Wappenrolle führt, unter Angabe der Registrierungsangaben (Name und Registrierungsnummer) ob es noch weitere Unterlagen (z.B. genealogische Daten) dazu gibt. Bitte daran denken das die Mitglieder dort das alles ehrenamtlich machen und es daher etwas dauern kann mit einer Antwort.


Beste Grüsse
Gerd
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.04.2020, 11:52
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.926
Standard Böllert

Böllert

Das Geschlecht geht zurück auf den Ackerbauer
Wernkin van Bulraide (gelebt in Mülheim-Ruhr um 1450 )
... Zitat aus Siebmacher, Bd. 13, Teil 5, Seite 80
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.MWH.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.04.2020, 18:29
Charlemagne Charlemagne ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.02.2020
Beiträge: 37
Standard

Hallo,

hat dazu irgendjemand eine Abbildung?
Ich würde mir das anhand der Beschreibung ungefähr so vorstellen:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Wappen Böllert 2.jpg (249,5 KB, 6x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bullrode , böllert , familienwappen , mülheim , ruhr , wappen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:06 Uhr.