#1  
Alt 15.09.2020, 10:07
Benutzerbild von steppu
steppu steppu ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2012
Ort: Güstrow
Beiträge: 192
Standard Uniform von ca.1900-1912 ?

Wer kann helfen und mir sagen um was für eine Uniform es sich handelt?
Die Person ist 1912 mit 36 Jahren als Stadtgendarm a.D. gestorben, also muß es sie von vor der Zeit stammen.
Danke falls jemand helfen kann
steppu
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0063-001a.jpg (56,5 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0061-001a.jpg (101,7 KB, 46x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.09.2020, 11:56
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.238
Standard

Hallo steppu,

wo hat er denn gelebt? Vielleicht in Sachsen?
Kannst du das erste Bild in besserer Qualität einstellen? Ist auf den Schulterklappen etwas zu erkennen?

Wahrscheinlich Soldaten einer fahrenden Abteilung der Feldartillerie. Die markierte Person hat einen Unteroffiziersdienstgrad. Auf dem zweiten Bild tragen die Soldaten Drillichanzüge, um die Uniformen während z.B. der Ausbildung zu schonen.

Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.09.2020, 16:46
Benutzerbild von steppu
steppu steppu ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2012
Ort: Güstrow
Beiträge: 192
Standard

Hallo Basil, ich habe die Bilder erst heute früh aus den USA bekommen und sie auch schon etwas aufbereitet. Besser gings nicht. Die Person Emil Howe ist mein Großonkel 2. Grades und die Tochter Käthe ist 1929 ausgewandert und hat dann in Santa Barbara gelebt. Die Mutter von ihr und Ehefrau von ihm (Martha Elisabeth von Minkwitz) ist auch dort gestorben. Ich weiß aber nicht, wann sie ausgewandert ist. Emil ist 1912 in Dresden gestorben. In der Sterbeurkunde stand Stadtgendarm a.D., warum und wieso, weiß ich nicht, denn er war ja noch so jung.
Wie er nach Dresden gekommen ist, weiß ich nicht, denn er wurde in Göllin, Mecklenburg geboren und die Eltern wohnten dann in Neukloster, Mecklenburg. Versuche gerade Nachkommen meines 2x Uropas aufzuarbeiten. Ich konnte Emil auch nicht bei der VZ 1900 finden und auch nicht die Heirat. Darum kann ich keine Angaben zu seinem beruflichen Werdegang machen.
Eventuell ergibt sich ja noch mal mehr von seiner Urenkelin, mit der ich jetzt in Kontakt stehe. Aber sie weiß auch nicht viel und ist an allem interessiert.
Vielen Dank für Deine Angaben, konnte ja auf dem Bild mit nichts anfangen, nicht mal mit der Kanone ?.
Traudi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.09.2020, 18:28
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.238
Standard

Hallo Traudi,

ich dachte, du hättest vielleicht das Bild verkleinert, um es hier einzustellen. Wenn du es schon so bekommen hast, lässt sich das nicht ändern. Aber mein Verdacht mit Sachsen war dann gar nicht verkehrt. Die Uniformen deuten für mich nämlich eher auf sächsische als auf preußische Feldartillerie. Die Kanone ist vermutlich die Feldkanone 96, auf den beiden Bildern noch nach alter Art, also noch ohne Rohrrücklaufbremse und Schutzschild.

Viele der Dresdener Stadtgendarmen waren ehemalige Armee-Unteroffiziere.

Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.09.2020, 19:14
Benutzerbild von steppu
steppu steppu ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2012
Ort: Güstrow
Beiträge: 192
Standard

Danke Basil, nun bin ich ja schon viel schlauer und werde es bei mir als Kommentar einfügen und es auch meinem sehr interessierten Familienkontakt weitergeben.
Danke für Deine Hilfe
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.09.2020, 10:27
Benutzerbild von steppu
steppu steppu ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2012
Ort: Güstrow
Beiträge: 192
Standard neues Foto

Gerade habe ich ein neues Foto erhalten und nun tut sich mir die nächste Frage auf. Weiß jemand etwas über das Garnisonlager Wurzen? Zeitpunkt siehe Foto und abgenommen durch Sanit. Sergt. Frieby?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0001-011.jpg (50,6 KB, 26x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.09.2020, 11:52
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.238
Standard

Hallo!

Wurzen ist eine Stadt östlich von Leipzig. Seit 1900/01 waren dort das Infanterie-Regiment Nr. 179 (König-Albert-Kaserne) und das Feldartillerie-Regiment Nr. 78 (Prinz-Georg-Kaserne) in Garnison. Nördlich der Stadt gab es einen Truppenübungsplatz. Welche Örtlichkeit mit Garnisonlager genau gemeint ist, weiß ich nicht. Vermutlich die Kaserne. Zumindest die zwei vorn Sitzenden in Uniform gehörten zur Feldartillerie.

Der Soldat in der weißen Hose hat eine Reflektion oder so am Kragen, vermutlich von einem Sergeantenknopf. Er wäre damit Sergeant oder Vizefeldwebel. Ist scheinbar dieselbe Person wie auf den ersten beiden Fotos. Gut möglich, dass diese auf dem Truppenübungsplatz Wurzen entstanden.

Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.09.2020, 14:45
Benutzerbild von steppu
steppu steppu ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2012
Ort: Güstrow
Beiträge: 192
Standard

Danke Dir mal wieder für Deine Hinweise Basil, Du bist so fleißig beim
Helfen. Eventuell bekomme ich doch noch einiges zusammengepuzzelt, denn zum Todeszeitpunkt von Emil Howe wohnte seine Ehefrau Martha Elisabeth von Minkwitz/Howe in Bessewitz bei Wurzen.
Traudi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:51 Uhr.