Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 07.09.2020, 10:43
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.554
Standard

Guten Tag,
Blasius sen. muss nach 1727 erneut eine Catharina geheiratet haben.
Die Frau, die er 1720 heiratete, ist leider nicht die Mutter von Blasius junior.
Als am 21.6.1745 in Kainach Blasiusens Tochter Maria einen Paul Wolffy heiratet, wird ihre Mutter Catharina bals bereits verstorben bezeichnet.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 07.09.2020, 13:17
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.554
Standard

Guten Tag,
nun finde ich die Heirat eines Blasius Unterhuber am 05.02.1798 als Witwer mit einer 26 Jahre alten Maria Winter in Badeck Pfarre Tobelbad:
https://data.matricula-online.eu/de/...bad/7868/?pg=5
Damit scheint Maria Winter als Mutter von Anna Unterhuber oo Rutz aber auszuscheiden.

Eigentlich war es ganz leicht: Matthias Jandl aus Haselsdorf war 1805 Taufpate bei Aloys Unterhuber.
Und Haselsdorf gehört zur Tobelbader Pfarre.


Hier ein Kind der Ehe aus 1798.
Mathias, ~22.8.1803:
https://data.matricula-online.eu/de/...it/1645/?pg=37
Und eine Josepha, * in Unterandritz und ~ am 19,3,1801:
https://data.matricula-online.eu/de/...it/1645/?pg=32

Mathias heiratet 1826 in Feldkirchen:
https://data.matricula-online.eu/de/...en/5871/?pg=63
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (07.09.2020 um 18:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 07.09.2020, 18:48
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.554
Standard

Und die Halbschwester von Anna, eine Maria Unterhuber, heiratet als Witwe am 23.11.1857 in Graz-Kalvarienberg einen Michael Köppel:
https://data.matricula-online.eu/de/.../17834/?pg=259
Im Taufbuch von St. Bartholomä an der Lieboch ist sie im Oktober 1810 als Huberin eingetragen:
https://data.matricula-online.eu/de/...ch/8264/?pg=83
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (07.09.2020 um 19:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 08.09.2020, 09:22
hessischesteirerin hessischesteirerin ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2019
Ort: im Ländschje
Beiträge: 542
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Und die Halbschwester von Anna, eine Maria Unterhuber, heiratet als Witwe am 23.11.1857 in Graz-Kalvarienberg einen Michael Köppel:
https://data.matricula-online.eu/de/.../17834/?pg=259
Im Taufbuch von St. Bartholomä an der Lieboch ist sie im Oktober 1810 als Huberin eingetragen:
https://data.matricula-online.eu/de/...ch/8264/?pg=83
Guten Morgen

vielen Dank erstmal. Was für eine Arbeit :-)

das mit dem Huber anstatt Unterhuber muss ich einmal beachten, gerade gestern hatte ich einen Nachnamen, der um 1600 komplett anderes geschrieben wurde wie 100 Jahre später. das ist mir so in den deutschen Kirchenbüchern noch nicht untergekommen. denk, stoasteirisch war für die Pfarrer meist nicht zu verstehen

Zweifelst du denn daran, dass Annas Mutter Maria Moderl gewesen ist ? Warum das "e. Winterin" hinter der Mutter steht, weiß ich zwar noch nicht, aber es gab recht viele Moderl und ähnliche Schreibweisen in der Weststeiermark

Winter ist mir dagegen noch nicht so oft untergekommen.
naja wer weiß, wo Anna geboren wurde,
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 08.09.2020, 09:26
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.554
Standard

Guten Morgen,
ich habe seit gestern Urlaub und kann daher heute etwas suchen.
Schau' doch auch mal in mein Thema zu Annas Halb-Bruder Johann Nepomuk Unterhuber. Dessen Mutter heißt auch Maria, aber Reiter.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 08.09.2020, 09:38
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.554
Standard

Guten Tag,
hier noch das erste Kind der Ehe Unterhuber/Winter,
ein Carl Ferdinand Unterhuber, geboren 1798 in Unterandritz No. 16:

https://data.matricula-online.eu/de/...t/1640/?pg=137

Ich vermute, dass die Hebamme sogar die Großmutter des Kindes gewesen sein könnte:
https://data.matricula-online.eu/de/...t/1640/?pg=137
Oder auch nicht.
1794 starb Mathias Winter in Badeck No. 7.

Carl Ferdinand starb als Interhuber. Verkehrte Welt.
https://data.matricula-online.eu/de/...eit/924/?pg=33

Und die Mutter oder doch Stiefmutter von Anna Unterhuber stirbt ebenfalls als Interhuber:
https://data.matricula-online.eu/de/...eit/924/?pg=31

Und rundherum nur Möderls.
Also suche ich jetzt die Mutter von Anna Unterhuber in dieser Pfarrei.

Im ersten Eintrag auf dieser Seite stirbt eine Barbara bei Blasius Unterhuber. Hier heißt er aber Huber:
https://data.matricula-online.eu/de/...eit/924/?pg=23

Zwei Söhne werden als Interhuber getauft:
Joseph *20.3.1788
Franz Seraphin *27.9.1790:
https://data.matricula-online.eu/de/...it/1640/?pg=53
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (08.09.2020 um 11:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 08.09.2020, 14:22
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.554
Standard

Die 1801 getaufte Josepha Unterhuber heiratet 1835 in Graz-Münzgraben:
https://data.matricula-online.eu/de/...en/702/?pg=291
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 09.09.2020, 00:45
hessischesteirerin hessischesteirerin ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2019
Ort: im Ländschje
Beiträge: 542
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Die 1801 getaufte Josepha Unterhuber heiratet 1835 in Graz-Münzgraben:
https://data.matricula-online.eu/de/...en/702/?pg=291
Guten Abend


vielen Dank auch für die Mühe, ich hatte Graz noch ausgegrenzt, weil es soviele Pfarreien sind, dass ich dort wahrscheinlich komplett Gaga geworden wäre :-)

ich muss mir die Daten morgen bzw übermorgen einmal in Ruhe anschauen,
ist doch schon suspekt, das du die Kinder aber die nicht die Herkunft der Eltern findest. Ich muss nur den Kopf frei bekommen, dann werd ich mir das mal ganz altmodisch aufzeichnen

vielleicht seh ich dann irgendwo klarer
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 10.09.2020, 19:08
hessischesteirerin hessischesteirerin ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2019
Ort: im Ländschje
Beiträge: 542
Standard

Guten Abend

ich habe mir noch einmal sämtliche relevanten Daten angesehen

Blasius senior heiratete 1720 Catharina
https://data.matricula-online.eu/en/...en/8336/?pg=44


gemeinsam bekommen sie 1747 ein Kind - Blasius Junior
https://data.matricula-online.eu/en/...n/8313/?pg=200

da wäre die Mutter bei der Geburt 46 Jahre gewesen. Nicht ungewöhnlich aber als Erstgeburt eher selten oder wie siehst du das?

ich werde mir heute mal in Ruhe die Anderhubers in Köflach zu Gemüte ziehen
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 10.09.2020, 19:30
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.554
Standard

Hallo,
hierzu siehe Beitrag 31.
Am 1.5.1754 hat ein Ehepaar Blasius / Catharina, er Reinthaller-Bauer, eine Tochter Maria Anna (Taufbuch Seite 39).
Und eine Catharina an der Hueb, Reinthaller-Bäuerin, stirbt 1743 im Alter von 30 Jahren. Womöglich schon die zweite Catharina, aber immer noch nicht die Mutter des 1747 getauften Blasius:
https://data.matricula-online.eu/de/...h/10662/?pg=40
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (10.09.2020 um 21:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:58 Uhr.