Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 31.08.2020, 19:41
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.554
Standard

Guten Tag,
das Wort ist keine Ortsangabe, sondern heißt INSGEMEIN.
Also bleibt SCHEMING Wunschdenken.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.08.2020, 20:14
hessischesteirerin hessischesteirerin ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2019
Ort: im Ländschje
Beiträge: 542
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Guten Tag,
das Wort ist keine Ortsangabe, sondern heißt INSGEMEIN.
Also bleibt SCHEMING Wunschdenken.


hach schade, da heisst es weitersuchen, denn ich finde keine Trauung
trotzdem lieben Dank
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 31.08.2020, 20:15
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.554
Standard

Ich würde da suchen, wo es heute noch Unterhofers gibt.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 31.08.2020, 20:52
hessischesteirerin hessischesteirerin ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2019
Ort: im Ländschje
Beiträge: 542
Standard

ich hab schon die kompletten Matrikeln der Umgebung durchgesehen
auch die mit vielen unterhuber

kein erfolg

aber ich geb nicht auf und wenn ich höchstpersönlich in die Steiermark fahr und jedes Dorf absuche ;-)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.09.2020, 18:08
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.554
Standard

Guten Tag,
ich habe die Heirat gefunden.
Am 7.2.1809.
https://data.matricula-online.eu/de/...ch/8288/?pg=33

Ich kam an die Heirat über einen Umweg:
Verlustlisten WK1: 2 Unterhubers aus Kohlschwarz.
Suche im Taufbuch der Pfarrei Kainach.
Gefunden: Blasius, *1879.
Dessen Großvater heiratete 1860 (sic!) in Kainach und kam aus Bartholomä.
Dort im Index dann drei Taufen. Eine war 1813 eine Anna Unterhuber.
Dann habe ich Taufen und Trauungen verwechselt und habe im Trauungsbuch nichts gefunden und geflucht.
Ohne zu merken, dass da nichts passen kann.
Da aber im Taufbuch auch ein Bub Unterhuber auf Seite 38 zu finden sein soll,
bin ich auf Seite 38 der Heiratsbuches auf den eigentlich gesuchten Eintrag gestoßen.
Im Index wäre das hier gewesen:
https://data.matricula-online.eu/de/...ch/8292/?pg=37
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (01.09.2020 um 18:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 01.09.2020, 18:14
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.554
Standard

Theresias Taufe kanntest Du bereits?
https://data.matricula-online.eu/de/...n/7665/?pg=246

Grüße aus dem RTK.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 02.09.2020, 09:53
hessischesteirerin hessischesteirerin ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2019
Ort: im Ländschje
Beiträge: 542
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Guten Tag,
ich habe die Heirat gefunden.
Am 7.2.1809.
https://data.matricula-online.eu/de/...ch/8288/?pg=33

[/URL]
vielen lieben Dank
ich hab jetzt versucht, die Geburten zu finden, war aber nicht erfolgreich, die beiden müssten ja um 1780/90 geboren sein, aber sie verstecken sich.
Die Unterhubers waren wohl "Zugereiste", wenn ich mir die Matrikeln so anschaue,

Theresias Geburt habe ich, daher hatte ich die Geburt des Vaters und die Hochzeit im gleichen Ort vermutet, was aber leider nicht der Fall gewesen ist.

Sie ist in Obersöding geboren, arbeitete in Köflach als Magd, bekam ihre Tochter in Graz (unter falschem Namen) und verstarb kurz nach der Geburt des Babys :-(


ich hatte tatsächlich alle Matrikeln in der Umgebung durchgeforstet, um dann festzustellen, dass ich mich im Jahrhundert vertan habe. Anstatt um 1806 habe ich um 1706 gesucht und danach hatte ich keine Lust mehr

Geändert von hessischesteirerin (02.09.2020 um 15:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.09.2020, 23:06
hessischesteirerin hessischesteirerin ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2019
Ort: im Ländschje
Beiträge: 542
Standard

Lieber horst von Linie 1

dürfte ich dich noch einmal um Hilfe bitten?
bei besagter Hochzeit von Josef Ritz und Anna Unterhuberin hat man hinter den Eltern von Anna (Blasius und Marie) etwas mit Bleistift notiert, was ich nicht lesen kann

ich habe in den letzten Tagen die halbe Weststeiermark abgesucht, von Maria Lankowitz bis Stallhofen, Stiwoll, und alles, was in der Umgebung ist, aber ich finde weder von Josef und Anna die Taufeinträge noch die Trauung der jeweiligen Eltern

In Stallhofen hab ich mir die Eltern der Ritz/Ruz-Täuflinge angeschaut, aber sie passen nicht zu den Eltern Josef und Katharina.
daher nehme ich an, das man erst später nach Obersöding gezogen ist, auch wenn Josef im Traueintrag als Bauer aus Obersöding genannt wird.

oder ich steh auf einem großen Schlauch

hast du hier eine Idee?

vielen lieben Dank
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 03.09.2020, 23:36
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 7.046
Standard

Hallo.
Zu:

"bei besagter Hochzeit von Josef Ritz und Anna Unterhuberin hat man hinter den Eltern von Anna (Blasius und Marie) etwas mit Bleistift notiert, was ich nicht lesen kann."

Ich rate mal. Vielleicht:

v.(ulgo) Winterin

Liebe Grüße und bleibt gesund
Marina
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.09.2020, 12:11
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.554
Standard

Zitat:
Zitat von Tinkerbell Beitrag anzeigen

v.(ulgo) Winterin
Guten Tag,
ja, das hatte ich mir vor Tagen auch aufgeschrieben.
Zu Möderl hatte ich mir notiert, dass es den Namen in Stallhofen Dorf gab.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:54 Uhr.