Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #61  
Alt 31.07.2020, 11:35
Chulio Chulio ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.07.2020
Beiträge: 31
Standard

Kurze Info, ich bin jetzt, aufgrund Urlaub, 2 Wochen eher inaktiv in diesem Thema. Danach gehts aber munter weiter. Zumindest gehts jetzt in der Entwicklung in dieser Zeit erstmal nicht wirklich weiter.
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 18.08.2020, 07:26
Chulio Chulio ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.07.2020
Beiträge: 31
Standard

Guten Morgen an alle, ich bin wieder da

Jetzt wird es wieder ab und zu mal Neuigkeiten zur Entwicklung geben. Die erste kommt auch direkt schon. Bevor ich mit der Quellenverwaltung weiter mache baue ich die Medienverwaltung aus.

Während meines Urlaubs habe ich eine große Eurokiste voll mit alten Fotos, Zeitungsausschnitten usw. aus der Familie bekommen. Diese hab ich nach und nach erstmal gesichtet und grob sortiert. Alle interessanten und guten Fotos möchte ich nun nach und nach zur Datensicherung digitalisieren und natürlich auch mit meinem Personendaten verknüpfen.

Jetzt kommt der Punkt. Viele dieser Menschen auf den Fotos kann ich selbst nicht identifizieren und datieren fällt mir auch schwer. Da meine Software serverbasiert ist habe ich die Möglichkeit diese einfach gesagt übers Internet zugänglich zu machen (wollte ich eh demnächst machen um euch quasi eine Demo bereitzustellen). Alle von mir digitalisierten Fotos sollen dann als "Familienarchiv" in meiner Genealogie Datenbank eingebunden werden.

Ein Benutzersystem soll es dann ermöglichen das ich den Link zur Anwendung an interessierte Familienmitglieder weitergeben kann, diese sich anmelden und das Familienarchiv ansehen können. Über ein Rechtesystem kann dann gesteuert werden welcher Benutzer Daten und Medien nur ansehen oder auch bearbeit darf. Das wird jetzt bei den Bildern interessant denn so können andere Familienmitglieder Metadaten zu Fotos hinterlassen. In welchem Jahr wurde das Foto aufgenommen? Wo? Wer ist darauf zu sehen? Und so weiter.

EDIT: Andere Familienmitglieder sollen auch die Möglichkeit haben eigene Digitalisate dem Archiv hinzuzufügen hab ich vergessen zu erwähnen.

LG Julian

Geändert von Chulio (18.08.2020 um 07:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 20.08.2020, 08:51
Chulio Chulio ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.07.2020
Beiträge: 31
Standard

Guten Morgen,
hier mal die ersten Bilder zur Medienverwaltung. Auf dem ersten Screenshot sieht man die Galerie mit allen Bildern. Diese kann man natürlich zukünftig auch noch Filtern (Alben, Schlagwörter, Ort, Datum etc.) Das ganze gibts auch als Tabellenansicht.

Auf dem zweiten Bild sieht man die Maske um Bilder mit Metadaten zu versehen. Aktuell habe ich hier Basisdaten wie einen Titel, Datum, Schlagwörter und eine Beschreibung. Zusätzlich gibt es wie auf dem dritten Bild zu sehen auch die Möglichkeit einen Ort zu hinterlegen. Die Datums und Ortseingabe ist im gesamten Projekt standardisiert.

Unter "Personen" wird es die Möglichkeit geben Markierungen im Foto zu setzen. Diese werden nicht direkt im Foto gespeichert sondern in der Datenbank. Zu jeder Markierung erscheint eine neue Auswahlbox im Reiter Personen um zu dieser Markierung eine Person aus dem Stammbaum auszuwählen.

Im Foto kann man dann sehen welche Personen darauf zu sehen sind. Andersherum kann man im Personenprofil alle Medien sehen auf denen die Person markiert wurde.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg media_dialog.JPG (165,8 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg media_dialog_ort.JPG (176,8 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg media_galery.jpg (250,3 KB, 39x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 20.08.2020, 12:57
Benutzerbild von offer
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.464
Standard

Mal eine Zwischenfrage zu den Bildinformationen.
Wie wirst Du diese in einem GEDCOM-Export unterbringen?
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 21.08.2020, 11:16
Chulio Chulio ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.07.2020
Beiträge: 31
Standard

Zitat:
Zitat von offer Beitrag anzeigen
Mal eine Zwischenfrage zu den Bildinformationen.
Wie wirst Du diese in einem GEDCOM-Export unterbringen?
Hallo offer,

da kann ich dir zum aktuellen Zeitpunkt leider noch keine konkrete Auskunft zu geben. Ich hoffe das es im GEDCOM eine entsprechende Möglichkeit gibt. In wie weit Bilder in GEDCOM unterstützt und mit welchen Metadaten diese versehen werden können weiß ich noch nicht.

Auf Angaben wie Ort, Datum und auch die Personen die in einem Bild zu sehen sind möchte ich aber nicht verzichten da diese Informationen sehr wichtig, vor allem für die nächsten Generationen sind. Ich kann auf den meisten Bildern leider keine Personen mehr identifizieren. Da geht es schon damit los das ich gestern das erste mal ein Kinderfoto von meiner Oma gesehen habe. Hätte sie mir das nicht gesagt das sie das ist hätte wohl auch sonst niemand mehr sagen können wer auf dem Bild zu sehen ist.

Ohne diese Infos ist das Bild leider irgendwann nichts mehr Wert.

Eine Lösung wird sich schon finden da bin ich zuversichtlich

Grüße
Chulio
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 21.08.2020, 11:40
Benutzerbild von offer
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.464
Standard

Hallo Chulio!


Du solltest bereits im Frühstadium deines Programms den GEDCOM-Export der
Informationen klären/berücksichtigen.
Ansonsten wird Dein Programm eine reine Insellösung und zu Frust bei den Nutzern
führen, wenn sie feststellen, daß sie sich nicht mit anderen austauschen können.
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 21.08.2020, 13:48
Chulio Chulio ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.07.2020
Beiträge: 31
Standard

Zitat:
Zitat von offer Beitrag anzeigen
Hallo Chulio!


Du solltest bereits im Frühstadium deines Programms den GEDCOM-Export der
Informationen klären/berücksichtigen.
Ansonsten wird Dein Programm eine reine Insellösung und zu Frust bei den Nutzern
führen, wenn sie feststellen, daß sie sich nicht mit anderen austauschen können.
Hallo offer,

den GEDCOM Standard habe ich mir bereits angeschaut dazu findet sich in diesem Thread auch schon ein Post von mir. Meine Anwendung ist so konstruiert das "alles" GEDCOM Export und Import fähig ist. Nur bei den Metadaten zu den Bildern bin ich mir nicht sicher das werde ich aber Prüfen.

Sollte das nicht in vollem Rahmen möglich sein die Bild-Metadaten im GEDCOM Standard zu exportieren wird zumindest das auf eine "Insellösung" hinauslaufen. Ich möchte die Software in diesem Bereich ungern vom Funktionsumfang beschränken weil es nicht im GEDCOM exportfähig wäre. Zur Not muss ich einen seperaten Export für die Bilder/Daten bauen damit die Daten zumindest nicht verloren sind wenn man meine Anwendung nicht mehr nutzen möchte.

Beispielsweise gibt es ein Programm "Photo-Ident" in dem es Möglich ist Markierungen auf Fotos anzulegen und diese in der Datenbank zu Beschriften. Exportiert man dieses Foto wird eine Bilddatei mit den nummerierten Markierungen angelegt. Zusätzlich zu diesem Bild gibt es eine Textdatei in denen die Nummern beschriftet sind. Leider hat man dann in dieser Variante halt zu jedem Bild eine zusätzliche Textdatei.

Grüße
Chulio
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 26.08.2020, 09:15
Chulio Chulio ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.07.2020
Beiträge: 31
Standard

Hallo Leute,
ich habe in letzter Zeit viel Basisarbeit geleistet und zb. Installations und Update Logik entwickelt. Zudem habe ich einen Server zur Verfügung auf dem ich euch demnächst eine "Demo Version" mit dem aktuellen Funktionsumfang zeigen möchte um gezielteres Feedback von euch erhalten zu können. Bis dahin werden aber wohl noch ein paar Wochen ins Land gehen da ich bis dahin das Benutzerrechtesystem und noch einiges mehr ausbauen möchte.

Da ich festgestellt habe das der GEDCOM Import und Export sehr ausschlaggebend für euch ist um, ich nenne es mal vertrauen in das Projekt zu haben, starte ich nun damit. Das sollte eure Tests in der Demoversion dann auch vereinfachen.

Zum Testen habe ich meinen Stammbaum von Ancestry als GEDCOM exportiert und importiere diesen nun in meine Software.

Hierbei sind mir nun solche Source Angaben aufgefallen

2 SOUR @S111436535@
3 _APID 1,61216::66447

Diese verweisen auf ein Objekt aus der Ancestry Datenbank. Wie würdet ihr an meiner Stelle damit umgehen? Anfangen kann ich mit diesen Daten in meiner Software vermutlich nichts. Importieren würde ich diese als Quelle schon damit die Daten nicht verloren gehen. Meine Idee wäre diese Daten in meiner Software nicht anzuzeigen was ich anhand des _APID Codes machen könnte oder würdet ihr diese auch gern in der Quellenverwaltung wiederfinden?

Die GEDCOM Doku sagt folgendes zum Code
Zitat:
Das APID-Kennzeichen ist ein interner Wert, der von Family Tree Maker und Ancestry.com verwendet wird. Es ist im Grunde genommen eine Datenbank-ID-Nummer für eine Quelle. Das Kennzeichen 3 _APID 1,7857::52344 ist also spezifisch für Ihre GEDCOM-Datei und verweist auf bestimmte Quellen, die mit Personen in Ihrem Familienstammbaum verknüpft sind.
EDIT: Meine Frage zu den Ancestry Qellen hat sich erledigt. In der Gedcom Datei sind Segmente enthalten die hier noch zusätzliche Informationen angeben. zb.

Zitat:
0
@S111436535@ SOUR
1 TITL Magdeburg, Deutschland, Heiratsregister 1874-1923
1 AUTH Ancestry.com
1 PUBL Ancestry.com Operations, Inc.
1 _APID 1,61216::0
LG Chulio

Geändert von Chulio (26.08.2020 um 10:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.