Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.06.2019, 21:14
Forscherzwerg Forscherzwerg ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2019
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 8
Standard Nachfahren von John F. Wellbrock+Martha Wellbrock gesucht

Ich suche die Nachkommen vom Bruder meines Urgroßvaters. Mein Urgroßvater hieß Georg Diedrich Friedrich Wellbrock, geb. 30.08.1892 und sein in die USA ausgewanderter Bruder Johann Wellbrock, geb. 25.06.1886, gest. 1941. Der Vorname wurde in den USA auf John F. geändert. Er wanderte 1899 nach NY aus. Seine Ehefrau hieß Martha Wellbrock, geb. Heissenbüttel, geb. 19.10.1889, gest. 1946. Sie wanderte 1904 nach NY aus. Geheiratet wurde am 04.04.1909. Deren gemeinsamen Kinder hießen:
1.Clara Gesine Wellbrock, geb.1911, gest. 1995. Sie hat 1937 Clarence A. Stein, geb. 19.04.1919, geheiratet.
2. Martha Meta Anna Wellbrock, geb. 1910, gest. 1971. Sie hat 1933 Arthur Max Edwin Slauer, geb. 13.07.1908, geheiratet.

Ich würde gerne meinen Stammbaum um diese Linie erweitern und habe gesehen, dass Judy Stein und Charles Slauer jeweils einen Stammbaum bei my Heritage angelegt habeber da ich dort kein Mitglied bin, kann ich es nicht öffnen Kann mir den hier jemand abrufen?

Und noch eine blöde Frage - Kann man von den beiden eine E-Mail bekommen? Die Fam. Slauer und Stein würden bestimmt gerne den bereits unsererseits erstellten Stammbaum nach oben von John F. und Martha haben wollen...

Fragen über Fragen
__________________
Viele Grüße vom Forscherzwerg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.06.2019, 23:31
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2015
Beiträge: 1.297
Standard Hallo

Hallo
Grabstein bekannt ?
https://www.findagrave.com/memorial/...n-f_-wellbrock
Mfg
Focke13
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.06.2019, 06:51
Forscherzwerg Forscherzwerg ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.06.2019
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 8
Standard

Hallo,
ja, der Grabstein ist bekannt. Wir haben sogar ein Bild mit vermutlich Verwandtschaft darau
__________________
Viele Grüße vom Forscherzwerg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.06.2019, 21:45
Benutzerbild von heuermann
heuermann heuermann ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 1.212
Standard

Hallo Forscher...
woher hast Du die Annahme, dass John F Wellbrock, verheiratet mit Martha Heissenbüttel, DEIN gesuchter Johann ist?
und wer hat den 14 jährigen begleitet?
Gruß
Heuerman
__________________
Wer seine Wurzeln verleugnet, sich von ihnen abschneidet oder von ihnen abgeschnitten wird, verliert eine enorme Kraftquelle
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.06.2019, 21:48
Benutzerbild von heuermann
heuermann heuermann ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 1.212
Standard

Noch eines,
schreib doch mal bitte, woher die Welbrock kommen?
Danke
__________________
Wer seine Wurzeln verleugnet, sich von ihnen abschneidet oder von ihnen abgeschnitten wird, verliert eine enorme Kraftquelle
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.06.2019, 19:06
Forscherzwerg Forscherzwerg ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.06.2019
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 8
Standard

Johann und Georg haben die gleichen Eltern Meine Urgroßeltern wurden später auch noch von Johann und seiner Familie in Deutschland besucht Johann und Georg haben in Axstedt (Niedersachsen) gelebt. Wer Johann begleitet hat, ist mir nicht bekannt.
__________________
Viele Grüße vom Forscherzwerg
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.07.2019, 11:54
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2015
Beiträge: 1.297
Standard Hallo

Hallo
Der Stammbaum geht bis Klaus Wellbrock
ca. 1844
18. Feb. 1914 zurück
Nachtrag 08.07.19
E - mail aus den Usa bekommen
Themenstarter per PN benachrichtigt
Mfg
Focke13

Geändert von focke13 (08.07.2019 um 05:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.07.2020, 21:21
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 482
Standard

Ich habe heute von einer Nachbarin (über Kleinanzeigen) drei antike Bilderrahmen gekauft "mit Inhalt".
Ich hatte sie beim Kontaktieren zum Kaufinteresse gebeten, die Fotos auf keinen Fall wegzuwerfen (auch wenn es ein Flohmarktfund war).

Beim Abholgespräch hat sich herausgestellt, dass sie die Fotos weder wollte noch sich dafür interessiert hat, wer drauf ist.
Sie vermutete, dass die seit Schwiegermutters Zeiten von Keller zu Keller weitergeschleppt wurden und sie wollte sie endlich loswerden.

Nun habe ich aber mal den Nachnamen der Schwiegermutter in der Forumssuche eingegeben und bin hier gelandet.
Allerdings kam diese Familie Wellbrock aus der Worpsweder Gegend.

Interessant finde ich aber, dass auf der Rückseite der Fotos ein Fotoatelier in Brooklyn angegeben ist.
Meint Ihr, dass sind Mitglieder dieser hier behandelten Familie?
Wenn Interesse ist, kann ich morgen bei Licht mal Fotos machen.

Viele Grüße,
Bienenkönigin
__________________
Penkert, Wawrosch (Sudetenland, Böhmen,)
Lehnert (Ansbach, München)
Elch (Allgäu - Kaufbeuren, Kempten, Salzburg)
Müller (Allgäu - Memmingen, Kempten)
Schnell (Lindau)
Demmel, Didusch (Bayersoien, Saulgrub, München)

Geändert von Bienenkönigin (02.07.2020 um 21:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.07.2020, 15:46
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 482
Standard

Nachtrag:
Ich habe jetzt mal auf eigene Faust in Ancestry nach Wellbrock gesucht, und es sieht so aus, als ob Hinrich/Henry Wellbrock einer der Portraitierten ist. Ein späteres Foto auf Ancestry ähnelt sehr dem älteren Foto, auf dem er ca. 15 Jahre alt ist.

Ich habe jetzt an die Dame geschrieben, die den Stammbaum verwaltet, ob sie eine Nachkommin ist.
Evtl. hat sie ja Interesse an einem Scan.

Die zwei anderen größeren Porträts sind dann vermutlich seine Eltern (warum aber dann in New York aufgenommen, wenn sie in Deutschland geblieben sind?) oder Onkel und Tante, bei denen er lebte.

Ach ja, falls der User Focke13 Angaben zur US-Verwandtschaft hat, könnte ich evtl. abgleichen.
VG
Bienenkönigin
__________________
Penkert, Wawrosch (Sudetenland, Böhmen,)
Lehnert (Ansbach, München)
Elch (Allgäu - Kaufbeuren, Kempten, Salzburg)
Müller (Allgäu - Memmingen, Kempten)
Schnell (Lindau)
Demmel, Didusch (Bayersoien, Saulgrub, München)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.07.2020, 19:03
Forscherzwerg Forscherzwerg ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.06.2019
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 8
Standard

Hallo,
ich hätte Interesse an den Foto's :-) Mit den zwei Enkeltöchtern von John F. Wellbrock (Johann) in den USA bin ich in Kontakt. Es ist bekannt, dass entweder ein Bruder oder ein Cousin von John F. nach Amerika ausgewandert ist. Leider weiß keiner mehr darüber, er soll dort allerdings verstorben sein. Wenn ich die Bilder hätte, könnte ich in den USA mal fragen, ob dort die Gesichter bekannt sind :-) Und vorab schon einmal einen großen, großen Dank für all die ganzen Mühen!
__________________
Viele Grüße vom Forscherzwerg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:37 Uhr.