Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 09.08.2020, 14:50
Kümmel Kümmel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.08.2018
Beiträge: 116
Standard

Ich wechsel dann ins Hessen-Forum. Dort habe ich durch Zufall auch jemanden gefunden, der nach zwei Tonino Brüder um 1766 sucht.
Vielen Dank für eure Unterstützung.

Anm. Mod:
Das ist brav - Danke.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 09.08.2020, 14:57
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.317
Standard

Die "Ur"-Form wäre für mich Tonini, verbreitet über ganz Italien (1643 Familien) mit den meisten Einträgen im Norden.
https://www.italianames.com/italian-...es-maps/TONINI

Darauf folgt die (erste?) regionale "weichere" Form Tognini (233 Familien), diese auch überwiegend im ital. Norden
https://www.italianames.com/italian-...s-maps/TOGNINI

Eine weitere "harte" Dialektform ist Tonino (111 Familien), hier die meisten im äußersten NO (Friaul, 44) und NW (Piemont, 37).
https://www.italianames.com/italian-...es-maps/TONINO
Letztere Gebiete liegen am nächsten zu deutschsprachigen Ländern (Österr., Schweiz), sodaß auch eine recht frühere Migration denkbar wäre.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:48 Uhr.