Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 12.06.2021, 20:19
goli goli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 771
Standard

Man sollte wissen, daß der Name Woyter(in) sonst natürlich für Woytas steht.

Geändert von goli (13.06.2021 um 10:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.06.2021, 10:41
goli goli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 771
Standard

Hier noch eine Erwähnung im Jahre 1811 des Balzer (Balthasar) Polka in Schönfeld. Es gab damals schon etliche Familien dieses Namens (wohl alle eines Stammes) im Dorf. Die hier genannten sind alles Bauern.
Aus einem anderen Dokument geht hervor, das Balthasar Polka (manchmal Paulka) schreibunkundig war, was jedoch auf 95% der damaligen Einwohner zutraf.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.06.2021, 10:47
goli goli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 771
Standard

Hier ein Dokument von 1811, mit Nennung des Balthasar Polka.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schönfeld 1811.jpg (257,1 KB, 9x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.06.2021, 10:23
Werner Braun Werner Braun ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.10.2010
Beiträge: 60
Standard

Zitat:
Zitat von goli Beitrag anzeigen
Man sollte wissen, daß der Name Woyter(in) sonst natürlich für Woytas steht.
Hallo goli, könntest du das mal erläutern?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.06.2021, 11:06
Werner Braun Werner Braun ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.10.2010
Beiträge: 60
Standard

Ich hätte noch ein paar Fragen zu archion:

Ist es richtig, dass archion nur zu sehr wenigen Dörfern aus Pommern und Schlesien Digitalisate anbietet?

Ich habe mich gestern mal zu Testzwecken auf archion umgesehen und glaube herausgefunden zu haben, dass archion nur sehr wenige Geburtseinträge, Heiratseinträge und Sterbeeinträge bereit stellt. Bei meinen Vorfahren, die aus überwiegen ländlichen Gebieten Pommerns und Schlesiens stammen, bildet "Schönfeld/Kreuzburg" schon fast die Ausnahme.

Oder mache ich da irgendwas falsch?

Beispielsweise kann ich keinerlei Digitalisate zu folgenden Dörfern bzw. Städten finden:
- Silligsdorf (Regenwalde/Pommern)
- Zachow (Regenwalde/Pommern)
- Friedrichsgrätz (Kreis Oppeln/Os.)
- Bankau (Kreis Kreuzburg/Os.)
- Bürgsdorf (Kreis Kreuzburg/Os.)
- Bodland (Kreis Rosenberg/Os.)


Sind bei archion die Personen (Vornamen und Namen) von Urkunden und KB-Einträgen indexiert?

Geändert von Werner Braun (14.06.2021 um 11:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 14.06.2021, 11:33
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.154
Standard

Ja, archion hat vergleichsweise wenig aus den ehem. Ostgebieten. Vieles liegt halt entweder in poln. Archiven, in Leipzig oder ist eh nicht erhalten.
Und nein, bei archion ist nix indexiert. Gute alte Handarbeit ist angesagt (wie in den meisten Archiven).
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.06.2021, 11:38
Werner Braun Werner Braun ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.10.2010
Beiträge: 60
Standard

Ich habe euch mal den derzeitigen Stand meiner Ahnenforschung zu den Vorfahren des Vaters meiner Mutter, also zu Buchwald aus Oberschlesien, beigefügt.
Seht ihr Möglichkeiten, die Ahnenforschung noch eine Generation weiter in die Vergangenheit zu treiben, und wie wäre dann die prinzipielle Vorgehensweise.

Die Seitenzweige habe ich aus Datenschutzgründen weggelassen.

Besten Dank für eure Tipps im Voraus.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Vorfahren Buchwald für Forum.pdf (39,5 KB, 8x aufgerufen)

Geändert von Werner Braun (14.06.2021 um 12:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.06.2021, 12:04
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 3.556
Standard

Hallo Werner,

der Name wird hier Woyterin geschrieben, gemeint ist aber der Name Woytas, der auch ihr Geburtsname wäre. Ist bloß wegen der femininen Endung und evtl. einer Schreibvariante so, dass der Priester hier Woyterin geschrieben hat.

Schau bitte bei christoph-www, was für welche Orte erhalten geblieben ist:
http://www.christoph-www.de/kbsilesia2.html
Das ist einfacher, als auf gut Glück in dem halben Dutzend Seiten nach bestimmten Orten zu suchen. Und basierend darauf kannst du dann auch nachsehen, ob du irgendwo in dem Stammbaum noch weiterkommen kannst.

LG,
Michael
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Majer, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Zimmermann, Bittermann, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.06.2021, 08:24
Werner Braun Werner Braun ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.10.2010
Beiträge: 60
Standard

Hallo Bernd, vergiss mich bitte nicht!
Du wolltest mir einen Scan schicken.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 15.06.2021, 11:37
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 3.034
Standard

Zitat:
Zitat von Werner Braun Beitrag anzeigen
Hallo Bernd, vergiss mich bitte nicht!
Du wolltest mir einen Scan schicken.
Abgeschickt per Email am 12.06. 17:22 Uhr.
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:17 Uhr.