Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.05.2021, 10:17
Forscher_007 Forscher_007 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 3.016
Standard Erbitte Lesehilfe bei einer Konfirmation.

Quelle bzw. Art des Textes: KB
Jahr, aus dem der Text stammt: 1746
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Almersbach
Namen um die es sich handeln sollte:


Hallo,

ich bitte um Lesehilfe bei einer Konfirmation.
--------------------------------------------------------------

Leider habe ich mir nur die Quelle aufgeschrieben.

Zitat:
Rheinland: Archiv der Evang. Kirche
A
Almersbach. Taufen 1705-1777, Eheschließungen 1705-1818, Sterbefälle 1706-1794, Konfirmationen 1706-1821, Bemerkungen 1709-1776. Bild 108

14. Eva Catherina, Johann ???????? ehel.Tochter von Fluterschen

Wer hat einen ARCHION Zugang und kann mir bitte weiterhelfen?

--
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Forscher_007
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.05.2021, 13:54
Kataryna Kataryna ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2013
Beiträge: 335
Standard

Hallo,
hier ist der Archion Ausschnitt.
Vielleicht kannst du es lesen.

Hab nicht mehr Zeit im Moment.
LG Kataryna
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf 1793 konfirmation (1).pdf (145,9 KB, 5x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.05.2021, 13:55
Kataryna Kataryna ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2013
Beiträge: 335
Standard

Schnell gelesen: Herman Winter ?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.05.2021, 14:02
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.178
Standard

Langsam gelesen: Henrich Schumans.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.05.2021, 14:45
Forscher_007 Forscher_007 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 3.016
Standard

Hallo,

vielen Dank an Alle für die Hilfe.




__________________
Mit freundlichen Grüßen

Forscher_007
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.05.2021, 15:10
Kataryna Kataryna ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2013
Beiträge: 335
Standard

Hallo , schnell gelesen , deshalb in der Zeile verrutscht. :-)

LG Kataryna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:10 Uhr.