#1011  
Alt 08.04.2021, 18:54
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.555
Standard

Die konkreten Orte/Kirchengemeinden und Zeiträume wird man dann ja sehen. Jedes KB welches auch nur irgend wo einen Eintrag im Datenschutz hat geht komplett nicht online.
z. B. Joachimsthal Taufen 1900-1941, oder Althüttendorf Gesamt 1867-1947....
Mit Zitat antworten
  #1012  
Alt 08.04.2021, 20:20
Nebelmond Nebelmond ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 518
Standard

Das ist ja doll, warum wird`s dann nicht gedeckelt, die Sächsische Landeskirche macht es doch vor, allerdings schon ab 1876 - Beginn der Standesämter. Aber die Jahre 1867 - 1875 einfach dann nicht reinzusetzen, weil das Buch als solches bis in den Schutzbereich reingeht - das ist ziemlich übel für jemanden, der in diesem Zeitraum suchen will.
Gruß Nebelmond
Mit Zitat antworten
  #1013  
Alt 08.04.2021, 21:21
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 744
Standard

Bei Matricula geht das ja auch. Da werden jedes Jahr die entsprechenden Seiten manuell freigegeben.

Gruß,
Andre_J
Mit Zitat antworten
  #1014  
Alt 08.04.2021, 21:37
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.884
Standard

Es guckt halt keiner im Archiv manuell die ganzen Bildchen durch....
__________________
Mein Ortsfamilienbuch Güstow, Kr. Randow: https://ofb.genealogy.net/guestow/
Website zum Familienname Vollus: http://www.familie-vollus.de/
Mit Zitat antworten
  #1015  
Alt 09.04.2021, 04:44
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.555
Standard

Mir wurde, allerdings ist es schon länger her, vielleicht ändert es sich mal, gesagt, das man personell nicht in der Lage sei die Bücher in "frei" und "noch gesperrt" zu sortieren. Mein diesbezügliches Angebot das ehrenamtlich zu machen war nicht gewollt.
Klar wäre es etwas Aufwand, aber soooo viel nun auch wieder nicht.
Mit Zitat antworten
  #1016  
Alt 09.04.2021, 20:06
Kühn77 Kühn77 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2013
Beiträge: 458
Standard

Hallo !

Bin mal gespannten welche Bücher aus Brandenburg hochgeladen werden bei Archion.

Hier eine liste der genannt Sprengel von Eberswalde, Gransee, Oranienburg, Prenzlau

mal Schauen welcher dieser Orte bei Archion.de bald sein Könnten ???

Hoffentlich kommt bald der Sprengel Gransee das wäre toll.




Kirchenkreis Eberswalde
Gliederung des Kirchenkreises Eberswalde nach dem Archivberichtheft Nr. 73

Pfarrsprengel Eberswalde
Stadtkirchengemeinde/Pfingstkapelle, Nordend Wartburgheim, St. Maria-Magdalena (mit Schönholz, Spechthausen) ab:1635

St. Johannis ab:1693

Landesanstalt Eberswalde ab:1866

Frieden (mit Eisenspalterei, Wohngebiet Spechthauser Weg) ab:1933

Pfarrsprengel Finow
Finow (mit Klara-Zetkin-Siedlung, ebenso Heegermühle) ab:1665

Pfarrsprengel Falkenberg
Dannenberg (mit Krummenpfahl, Platzfelde, Torgelow, ebenso Falkenberg, Cöthen) ab:1733
Falkenberg (mit Broichsdorf, ebenso Dannenberg, Cöthen) ab:1649
Cöthen ab:1663

Pfarrsprengel Finowfurt
Finowfurt (mit Steinfurth, ebenso Lichterfelde, Schöpfurth) ab:1795
Steinfurth (ebenso Schöpfurth) ab: 1775
Pfarrsprengel Golzow
Britz (ebenso Golzow) ab:1822
Golzow (ebenso Joachimsthal) ab:1822

Pfarrsprengel Heckelberg
Brunow
Heckelberg (mit Berbaum, Brunow, Leuenberg ab: 1750 ) ab:1719

Pfarrsprengel Hohenfinow
Hohenfinow (mit Amalienhof, ebenso Tornow) ab:1662
Sommerfelde ab:1632
Tornow ab:1817

Pfarrsprengel Joachimsthal
Althüttendorf (mit Neugrimnitz, ebenso Grimnitz) ab: 1822
Joachimsthal (ebenso Grimnitz, Althüttendorf, Golzow, Britz, Schmelze, Wellin) ab:1746

Pfarrsprengel Lichterfelde
St. Petri, Lichterfelde (mit Altenhof) ab:1705
Werbellin ab:1749

Pfarrsprengel Niederfinow-Liepe
Niederfinow (mit Stecherschleuse) ab:1729
Liepe ab:1729

Pfarrsprengel Trampe
Gersdorf (mit Kruge, Neugersdorf) ab:1662
Trampe (ebenso Klobbicke, Gersdorf) ab:1648
Klobbicke ab:1751








Kirchenkreis Gransee
Gliederung des Kirchenkreises Gransee nach dem Archivberichtheft Nr. 74

Pfarrsprengel Altlüdersdorf
Altlüdersdorf (mit Dannenwalde , Neulüdersdorf, Seilersdorf, Wentow, ebenso Neulögow) ab.1769

Pfarrsprengel Dierberg
Dierberg (mit Hindenberg, ebenso Banzendorf , Heinrichsdorf, Rheinshagen ) ab.1649
Banzendorf (ebenso Hindenberg) ab. 1639

Pfarrsprengel Gransee
Gransee, St. Marien ab.1596
Schönermark (ebenso Rauschendorf) ab. 1804

Pfarrsprengel Großwoltersdorf
Großwoltersdorf (ebenso Zernikow , Neulögow , Alt Globsow , Kenkendorf , Burow , Wolfsruh , Buberow, Buchholz) ab.1652
Königstädt (ebenso Schulzendorf, Wolfsruh) ab.1851
Neulögow ab.1652
Zernikow ab.1652

Pfarrsprengel Grüneberg
Grüneberg (mit Pappelhof ) ab.1677
Teschendorf (mit Blumenhof , Neuendorf , Neuhof ) ab. 1756

Pfarrsprengel Gutengermendorf
Großmutz ab.1739
Gutengermendorf (mit Häsen , Neuhäsen , ebenso Buberow ) ab.1724
Klevesche Häuser (vor 1933 Bergsdorf) ab. 1800
Hoppenrade ab.1725

Pfarrsprengel Herzberg
Herzberg ab. 1800

Pfarrsprengel Kraatz
Baumgarten ab.1793
Buberow (ebenso Gutengermersdorf) ab. 1724
Kraatz ab.1780
Meseberg ab. 1703

Pfarrsprengel Lindow
Keller ab.1746
Lindow (luther., auch Deutsche Kirche; mit Gühlen, Klosterheide , Kramnitz) ab. 1740
Lindow (reform., ebenso Glambeck , Vielitz ) ab.1690

Pfarrsprengel Löwenberg
Linde ab. 1719
Löwenberg (mit Neulöwenberg ) ab.1756

Pfarrsprengel Menz
Altglobsow (mit Burow) ab 1848
Buchholz
Dollgow ab.1848
Menz (mit Neuglobsow) ab. 1714

Pfarrsprengel Rüthnick
Grieben ab.1750
Rüthnick (mit Alt- und Neu Ludwigsaue, Ebenso Reetz) ab.1654
Pfarrsprengel Seebeck
Glambeck (ebenso Lindow ref.) ab. 1801
Seebeck (ebenso Strubensee, Vielitz) ab. 1639
Strubensee ab.1639
Vielitz (ebenso Lindow, Klosterheide) ab. 1812

Pfarrsprengel Sonneberg
Rönnebeck ab. 1705
Schulzendorf (ebenso Königstädt) ab. 1769
Sonnenberg (mit Rauchendorf) ab. 1701

Pfarrsprengel Schönberg
Schönberg ab.1750
Pfarrsprengel Tornow
Marienthal (mit Zabelsdorf)
Tornow (mit Barsdorf, Blumerow , Boltenhof) ab.1671



Kirchenkreis Oranienburg
Gliederung des Kirchenkreises Oranienburg nach dem Archivberichtheft Nr. 75

Pfarrsprengel Beetz
Beetz ab.1577 (mit Wall, ebenso Sommerfeld )
Sommerfeld ab.1842

Pfarrsprengel Germersdorf
Germersdorf ab.1766

Pfarrsprengel Kremmen
St. Nikolai, Kremmen (mit Amalienfelde ) ab. 1711

Pfarrsprengel Leegebruch
Leegebruch ab.1941

Pfarrsprengel Liebenwalde
Hammer (mit Höpen , ebenso Zerpenschleuse ) ab. 1748
Kreuzbruch ab. 1731
Liebenthal ab. 1804
Liebenwalde (ebensi Hammer, Zerpenschleuse) ab.1677

Pfarrsprengel Oranienburg
Oranienburg (ebenso Schmachtenhagen ) ab.1634
Schmachtenhagen ab.1814

Pfarrsprengel Sachsenhausen
Friedrichstahl und Glashütte (mit Malz, ebenso Schweizerhütte, Grabowsee) ab.1831
Nassenheide (mit Freienhagen ) ab.1689
Sachsenhausen ab. 1816

Pfarrsprengel Schwante
Klein Ziethen (mit Neu Vehlefanz, Wolfslake) ab.1825
Schwante (mit Sommerswalde, ebenso Klein Ziethen ) ab.1574

Pfarrsprengel Staffelde
Groß Ziethen ab.1828
Staffelde (mit Charlottenau , Moorhof , ebenso Flatow ) ab.1704

Pfarrsprengel Vehlefanz
Bärenklau (ebenso Leegebruch) ab.1770
Eichstädt ab.1681
Vehlefanz ab.1770

Pfarrsprengel Velten
Marwitz ab.1673
Velten ab. 1674

Pfarrsprengel Zehlendorf
Wensickendorf ab. 1643
Zehlendorf (mit Bernöwe ) ab. 1756






Kirchenkreis Prenzlau
Gliederung des Kirchenkreises Prenzlau nach dem Archivberichtheft Nr. 76

Pfarrsprengel Bertikow
Bertikow (ebenso Seelübbe, Weselitz) ab. 1689
Bietikow (ebenso Dreesch) ab.1889
Seelübbe ab:1801
Weselitz ab:1801

Pfarrsprengel Blankenburg
Blankenburg (ebenso Melzow, Warnitz, Neuhof) ab.1774
Melzow ab:1801
Seehausen ab: 1760
Warnitz ab:1801

Pfarrsprengel Blindow
Blindow (ebenso Dauer, Tornow) ab. 1633
Dauer ab.1683

Pfarrsprengel Boitzenburg
Berkholz ab.1818
Boitzenburg/Boytzenburg (ebenso Berkholz, Naugarten, Krewitz/Crewitz, Petznick, Zervelin, Sandkrug) ab.1645

Pfarrsprengel Carmzow
Baumgarten (mit Ludwigsburg,ebenso Schenkenberg, Tornow) ab. 1674
Carmzow (mit Stramehl, ebenso Cermzow, Klockow, Schönfeld) ab.1695
Cremzow/Kremzow ab.1786
Kleptow (ebenso Schönfeld) ab:1811
Schenkenberg (mit Wittenhof, ebenso Baumgarten) ab:1810

Pfarrsprengel Dedelow
Dedelow (mit Steinfurth, ebenso Falkenhagen, Holzendorf) ab.1678
Falkenhagen ab.1678
Holzendorf (ebenso Ravenslust) ab:1678
Klinkow (mit Basedow) ab:1849

Pfarrsprengel Drense
Dreesch (Lützow, Bietikow) ab.1938
Drense ab.1662
Grünow ab: 1650
Ziemkendorf-Grenz ab:1661

Pfarrsprengel Falkenwalde
Damme (ebenso Wollin) ab.1740
Falkenwalde ab.1675 (mit Kleinow, Neukleinow, ebenso Schwanenberg, Wollin, Eickstedt, Damme, Ziemkendorf)

Pfarrsprengel Flieth
Fergitz (ebenso Pinnow, Friedenfelde, Flieth) ab. 1689
Flieth ab.1665 (mit Suckow, Vossberg, Stegelitz, Pinnow, Fergitz, Fredenwalde)
Groß Fredenwalde (mit Arnimswalde, Klein Fredenwalde, Willmine, ebenso Flieth, Stegelitz, Temmen, Albertinenhof) ab: 1701
Stegelitz (mit Hassenhagen, Pfingstberg, ebenso Fredenwalde, Suckow, Temmen, Neutemmen, Flieth, Schifferhof, Charlottenhof) ab: 1687

Pfarrsprengel Fürstenwerder
Fürstenwerder aB: 1740
Hildebrandshagen (mit Bülowwiese, Damerow, Wilhelmshayn) ab:1729
Kraatz (mit Rittgarten) ab:1740

Pfarrsprengel Gerswalde
Friedenfelde ab.1794(ebenso Neudorf, Erdmannswalde, Louisenhof, Achimswalde, Stiern, Kaakstedt, Fergitz)
Gerswalde (mit Berkenlatten, Böckenberg, Herrenstein, Krohnhorst) ab:1704
Kaakstedt (mit Gustavruh, ebenso Proetzensee) ab:1704

Pfarrsprengel Göritz
Göritz (ebenso Malchow, Nieden) ab: 1641
Malchow
Nieden (früher Niden) ab:1905

Pfarrsprengel Gollmitz
Gollmitz (mit Horst, Klein Sperrenwalde) ab: 1739

Pfarrsprengel Jagow
Jagow (ebenso Kutzerow, Taschenberg) ab:1718
Kutzerow ab: 1767
Taschenberg ab: 1767
Zernikow ab: 1767

Pfarrsprengel Kuhz
Blankensee (Herzfelde) ab. 1745
Hassleben (ebenso Kolonie Karolinenhof) ab.1700
Kuhz (ebenso Hassleben, Kröchlendorf) ab: 1701
Pfarrsprengel Potzlow
Potzlow (mit Röpersdorf, Strehlow, Zollchow, ebenso Sternhagen) ab: 1770

Pfarrsprengel Prenzlau
St. Jacobi, Prenzlau (mit Wollenthin) ab:1617
St. Johannis, Prenzlau ab: 1695
St. Marien, Prenzlau (ebenso St. Sabinen, Prenzlau) ab: 1625
St. Nikolai, Prenzlau (mit Alexanderhof, Bündigershof, Dreyershof, Ewaldhof, ebenso Brandenburger Anstalten) ab: 1631
Güstow (mit Mühlhof, ebenso Ellingen)
St. Sabinen, Prenzlau ab: 1600

Pfarrsprengel Schönermark
Naugarten (ebenso Boitzenburg)ab:1818
Rittgarten (mit Augustfelde) ab:1708
Schapow (mit Fischerhof, Wittstock)
Schönermark (mit Arendsee, Christianenhof, Ferdinandshorst, Raakow, Wilhelmshof, Wittstock Deinhof, Schapow) ab: 1724

Pfarrsprengel Schönfeld
Klockow ab: 1786
Neuenfeld ab:1851
Schönfeld ab:1744 (mit Karlshof, ebenso Kleptow, Neuenfeld, Baumgarten, Schulenberg)
Tornow aB:1830

Pfarrsprengel Schönwerder
Bandelow (ebenso Schönwerder) ab. 1736
Ellingen (ebenso Güstow)ab: 1849
Schönwerder ab:1736

Pfarrsprengel Wallmow
Grünberg ab: 1710
Schmölln ab:1757
Schwaneberg ab:1804
Trampe ab:1715
Wallmow (ebenso Schwaneberg, Schmölln) ab:1705

Pfarrsprengel Weggun
Weggun (mit Buchhain, Fürstenau, Mellenau, Warbende) ab: 1670
Buchenhain (früher Arminshain) ab.1838
Fürstenhagen (früher Fürstenau) ab: 1653
Parmen ab:1693

Pfarrsprengel Wichmannsdorf
Jacobshagen/Jakobshagen (mit Stabeshöhe) ab:1808
Klaushagen (mit Lichtenhain) ab: 1808
Wichmannsdorf ab:1682

Pfarrsprengel Wollin
Eickstedt ab.1740
Wollin ab:1740

Pfarrsprengel Sternhagen-Lindenhagen
Sternhagen (mit Groß Sperrenwalde, Schmachtenhagen, ebenso Röpersdorf, Zollchow, Gollmitz) ab: 1698
Kröchlendorff ab:1715
Zollchow ab:1845
Pinnow (ebenso Fergitz) ab: 1900
Beenz
Lindenhagen (früher Hindenburg) ab:1702


mit Grüßen Kühn77 !

Geändert von Kühn77 (09.04.2021 um 20:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1017  
Alt 09.04.2021, 20:09
Benutzerbild von Hampusch
Hampusch Hampusch ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2014
Ort: Schwerin M-V / Lübben Spreewald
Beiträge: 738
Standard

Danke Kühn77!
Hast Du das abgeschrieben, per Texterkennung erfasst oder liegt das irgendwo online zu Einsicht?
__________________
Gruß Dirk

Immer auf der Suche nach FN:
Hampusch, Herrgoß, Jedro, Bogott, Kunja, Litta, Merting, Bräschan, Jähnichen;
Lüb(c)ke, Griem, Husfeld, Schmahl, Buchholz, Schlichting, Finze, Witte, Bohm, Sohst, Freitag, Bartelt, Zucker
Mit Zitat antworten
  #1018  
Alt 09.04.2021, 20:15
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.555
Standard

http://genwiki.genealogy.net/Kirchenkreis_Eberswalde z. B., habe ich vor Jahren mal geschrieben
Mit Zitat antworten
  #1019  
Alt 09.04.2021, 20:22
Benutzerbild von Hampusch
Hampusch Hampusch ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2014
Ort: Schwerin M-V / Lübben Spreewald
Beiträge: 738
Standard

Zitat:
Zitat von Martina Rohde Beitrag anzeigen
http://genwiki.genealogy.net/Kirchenkreis_Eberswalde z. B., habe ich vor Jahren mal geschrieben
Dann auch dir Martina noch vielen Dank für die frühere Abschrift!
Denn die Beihefte vom Norden Brandenburgs habe ich bisher noch nicht käuflich erworben...
__________________
Gruß Dirk

Immer auf der Suche nach FN:
Hampusch, Herrgoß, Jedro, Bogott, Kunja, Litta, Merting, Bräschan, Jähnichen;
Lüb(c)ke, Griem, Husfeld, Schmahl, Buchholz, Schlichting, Finze, Witte, Bohm, Sohst, Freitag, Bartelt, Zucker
Mit Zitat antworten
  #1020  
Alt 09.04.2021, 20:27
Nebelmond Nebelmond ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 518
Standard

Hallo Martina,
Hallo Kühn77,

Euch beiden großer Dank, fürs einstige Abschreiben und Reinsetzen ins Forum !
Das läßt nun berechtigt hoffen zu einer Ahnenlinie, super !
Gruß Nebelmond
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:05 Uhr.